Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: blau-reb.farbig rezessiv od. dominant

  1. #1
    Avatar von kajosche
    Registriert seit
    14.03.2005
    PLZ
    84
    Land
    Niederbayern
    Beiträge
    4.687

    blau-reb.farbig rezessiv od. dominant

    holdrio
    wer weiß wie sich blau-rebhuhnfarbig bei brahma hühnern verhält.
    ich habe einen rehhuhnfarbigen gogel und u.a. zwei blaurebhuhnfarbige hennen. kann aus dieser paarung in erster generation blaurebfarbig fallen
    oder muss ich die f1 rückverpaaren um diese blaurebfarbe zu bekommen?

    grüße
    verkaufe Altsteirer Bruteier, viele verschiedene Farben.

  2. #2

    Registriert seit
    05.04.2005
    PLZ
    019..
    Land
    D
    Beiträge
    1.357

    RE: blau-reb.farbig rezessiv od. dominant

    Blau-rebh.-farbig ist rezessiv und Du hast je nach dem Stamm normal-rebh.-farbig oder rebh.-dunkel. Am besten Du gibst einen blaurebh.-farb. Hahn dazu. Es kann zu 25 % blau kommen, aber immer rezessiv.
    Hühner sind nicht dumm, ihnen fehlt nur die Logik !!!

  3. #3
    Avatar von kajosche
    Registriert seit
    14.03.2005
    PLZ
    84
    Land
    Niederbayern
    Beiträge
    4.687
    Themenstarter
    holdrio

    okay wollte mir sowieso einen neuen zuchtgogel suchen nun weiß ich auch schon die farbe blaurebhuhn.da bin ich ja schon mal gespannt welcher gut sozialisierter junggogel sich nächstes jahr um meine hennen kümmert.

    grüße
    verkaufe Altsteirer Bruteier, viele verschiedene Farben.

  4. #4
    Avatar von Achim
    Registriert seit
    14.02.2005
    PLZ
    245xx
    Land
    Zwischen den Meeren
    Beiträge
    447
    Sorry Kraehe, aber ich glaube, du siehst da was Falsch!!!
    Blau-Rebhuhnfarbig ist eine Farbe aus der Blaureihe! Damit ist es kein Dominant-Ressesiver Erbgang sondern Eine Intermediäre Vererbung.

    @Kajosche

    wenn du Blau-Reb mit normal Reb verpaarst, dann bekommt du zu je 50% Blau-Reb und Normal Reb raus!
    Wenn du Blau mal Blau paarst, dann gibt es 25% Normal Reb, 50% Blaureb und 25% SplashReb. Also würde ich die Tiere, die du hast mitienander verpaaren!
    wenn du noch fragen hast, dann kannst du dich gerne bei mir melden!

    MfG

    Achim

  5. #5
    Avatar von kajosche
    Registriert seit
    14.03.2005
    PLZ
    84
    Land
    Niederbayern
    Beiträge
    4.687
    Themenstarter
    holdrio

    letzte woche sind die letzten brahmaküken für dieses jahr geschlüpft und ich dachte mir schon das einige mehr gräulich sind das werden dann wohl bl-reb. farbige, was ja super wäre.

    grüße
    verkaufe Altsteirer Bruteier, viele verschiedene Farben.

  6. #6
    Avatar von Achim
    Registriert seit
    14.02.2005
    PLZ
    245xx
    Land
    Zwischen den Meeren
    Beiträge
    447
    ja ganau, dass sind die Blauen
    wenn du mal Blau und Blau verpaarst, dann werden da auch nioch welche rauskommen, die fast weis sind. Dass ist dann die Splashvarriante

Ähnliche Themen

  1. rezessiv und dominat weiß
    Von Besucher15 im Forum Züchterecke
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 02.03.2017, 18:25
  2. Blau-gold, blau-kupfer, blau-goldhalsig usw.
    Von Rookie im Forum Züchterecke
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 30.03.2011, 06:46
  3. Altsteirer in Blau-Kupfer oder doch eher Blau-Goldhalsig?
    Von Drachenreiter im Forum Züchterecke
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 18.09.2010, 09:27
  4. Zwerg-Wyandotten - blau oder gold-blau-gesäumt?
    Von Kakumak im Forum Fragen zu Hühnerrassen
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 28.05.2010, 14:10

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •