Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11

Thema: Grippeausbruch in Nordamerika. Fakten

  1. #1
    Avatar von Tadorna
    Registriert seit
    26.08.2005
    Beiträge
    167

    Grippeausbruch in Nordamerika. Fakten


  2. #2
    Avatar von Sefina
    Registriert seit
    20.07.2007
    Beiträge
    961

    RE: Grippeausbruch in Nordamerika. Fakten

    Hallo Sarcelle ,
    gibt es schon Anhaltspunkte/Mutmaßungen auf den Ausbruchsherd?

    Grüße sefina
    Das Gegenteil von Gut ist nicht Böse sondern gut gemeint.
    Kurt Tucholsky

  3. #3
    Avatar von Klausemann
    Registriert seit
    13.02.2005
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    8.712
    Es gibt Theorien .

    Ein Vögelchen hat das Schweinchen mit der Grippe angesteckt. Da zu kam noch der verschnupfte Bauer ,mit seiner Grippe zum Schweinchen und hat das auch noch mal angesteckt. Aus dieser Doppelinfektion im Schweinchen könnte dieser neue Virustyp mutiert sein.

    ...sagt man
    Fuck Terrorism

  4. #4
    Jagdscheinsammler Avatar von Dieselheimer
    Registriert seit
    02.08.2007
    PLZ
    23
    Beiträge
    1.281
    Hallo.

    Einfach und verständlich erklärt.

    Danke.

    GFG

  5. #5
    Avatar von Sefina
    Registriert seit
    20.07.2007
    Beiträge
    961
    Original von Klausemann
    Es gibt Theorien .

    Ein Vögelchen hat das Schweinchen mit der Grippe angesteckt. Da zu kam noch der verschnupfte Bauer ,mit seiner Grippe zum Schweinchen und hat das auch noch mal angesteckt. Aus dieser Doppelinfektion im Schweinchen könnte dieser neue Virustyp mutiert sein.

    ...sagt man
    Echt Und was gibt es für Gerüchte über die Virussequenzen?
    Das Gegenteil von Gut ist nicht Böse sondern gut gemeint.
    Kurt Tucholsky

  6. #6
    Avatar von Klausemann
    Registriert seit
    13.02.2005
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    8.712
    Da kann ich nicht mitreden, Sefina.

    Diese Entstehung des neuen Virustyp erscheint mir zu mindest genau so plausibel , wie die eigentlich erwartete Pandemie , das ein Grippe Kranker Mensch sich noch mal mit der Geflügelgrippe H5N1 infiziert und beide Viren im Mensch neu mutieren.

    Das ist doch genau der Supergau vor dem sich alle Virologen gefürchtet haben. Nur das die Mutation jetzt wahrscheinlich im Schwein statt gefunden haben "könnte" .
    Fuck Terrorism

  7. #7
    Avatar von Sefina
    Registriert seit
    20.07.2007
    Beiträge
    961
    Klausemann ich doch auch nicht, aber nichts desto trotz interessiert es mich. Erinnert mich an die Kanadaschweine 1977...
    Das Gegenteil von Gut ist nicht Böse sondern gut gemeint.
    Kurt Tucholsky

  8. #8
    Avatar von nupi2
    Registriert seit
    13.10.2007
    PLZ
    06198
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    3.471
    Hallo Sefina,

    entschuldige bitte die blöde Frage.....aber was bedeutet Kanada-Schweine 1977......

    1977 ist leider mein Baujahr und ich habe davon bis jetzt noch nix gehört. Kannst Du mir vielleicht einen Link geben?

    Liebe Grüße

    Nicole

    Und wenn Du glaubst es geht nicht mehr kommt irgendwo ein Hühnchen her

  9. #9
    Avatar von Tadorna
    Registriert seit
    26.08.2005
    Beiträge
    167
    Themenstarter
    entschuldige bitte die blöde Frage.....aber was bedeutet Kanada-Schweine 1977......

    1977 ist leider mein Baujahr und ich habe davon bis jetzt noch nix gehört. Kannst Du mir vielleicht einen Link geben?
    ......

    swine flu Canada 1977

  10. #10
    Avatar von Klausemann
    Registriert seit
    13.02.2005
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    8.712

    RE: Grippeausbruch in Nordamerika. Fakten

    Original von Sefina
    gibt es schon Anhaltspunkte/Mutmaßungen auf den Ausbruchsherd?
    Ein Dorf Namens La Gloria . Auffällig dabei: Die regionalen Behörden scheinen da zu mauern. Meine Meinung: alle gekauft

    http://www.stern.de/panorama/:Schwei...rt/662257.html
    Fuck Terrorism

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Fakten über Wachtel-Alleinfutter
    Von Gast im Forum Wachteln
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 16.01.2010, 13:54
  2. fakten über h5n1
    Von frpechlaner im Forum Vogelgrippe (Geflügelpest - Aviäre Influenza)
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 07.03.2006, 22:59

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •