Seite 3 von 37 ErsteErste 123456713 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 369

Thema: Anleitung: Was mache ich wenn ich eine Glucke habe?

  1. #21
    Avatar von Moni V.
    Registriert seit
    19.08.2006
    Beiträge
    342
    Original von vogthahn
    ...sie sind in einer Art Trance und müssen erst aufwachen...
    Sie vertragen kein Weichfutter, bekommen Durchfall davon...


    MfG
    Danke dir.
    Ja genau, sie ist wirklich in "Trance" und läuft eigenartig, wenn ich sie vom Nest nehme.
    Dass sie überhaupt kein Weichfutter verträgt, wusste ich nicht. Ich hab ihr sogar Streifen von Toastbrot gewässert und ihr in den Schnabel geschoben, damit sie Wasser zu sich nimmt.


    liebe Grüsse,
    Moni
    Liebe Grüsse,

    Moni

  2. #22
    Avatar von Drachenreiter
    Registriert seit
    28.06.2007
    Ort
    mittig zwischen R - LA - SR
    PLZ
    84xxx
    Beiträge
    6.753
    So,

    irgendwie ist das schon wieder zu weit im Dunst der div. Threads untergegangen.

    Wenn Küken unterschiedlich schlüpfen, nehme ich die ersten Küken und gebe sie unter die Wärmelampe und wenn das letzte Küken geschlüpft ist, kommen alle wieder zur Glucke zurück.

    Foto 1 - Küken unter der Wärmelampe
    Foto 2 - dann wieder unter der Glucke

    BE wenn sie ganz frisch vom Huhn kommen lege ich an zwei Tagen hintereinander unter. 3 Könnten auch noch gehen wenn man aufpasst und eventuell wie oben verfährt.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Altsteirern wb, weiß, gesperbert
    Sultan Hühner weiß
    Große Paduaner div. Farben

  3. #23
    Avatar von mausimaus23
    Registriert seit
    30.05.2009
    PLZ
    27
    Beiträge
    995

    RE: Anleitung: Was mache ich wenn ich eine Glucke habe?

    Also meine Oma nimmt die Hühner immer und tut sie in einen Sack,den sie dann irgwo aufhängt.Sie kennt es wohl so noch von früher.Dort sind sie dann 3 tage drin und danach holt sie sie wieder raus.

  4. #24

    Registriert seit
    22.10.2008
    Beiträge
    49
    Ich habe leider die Eier nicht zur selben Zeit untergelegt (blutiger Anfänger, lerne aber fleissig dazu) jetzt habe ich bereits fünf fitte drei Tage alte Kücken und das Problem dass schon drei Kücken gestorben sind, die noch nachträglich geschlüpft sind, evtl. zerquetscht ich sonst etwas.
    Kann mir jemand raten, wie ich die drei restlichen Eier noch retten kann.
    Ich habe keinen Brutapparat, aber eine Rotlichtlampe. Es ist eigentlich nicht so kalt ca. 27 Grad reicht das für die Nachzügler zum Überleben?
    Die Glucke bleibt nicht mehr sitzen. Ich habe versucht, das Nest so einzuschränken, dass sie nicht aufstehen muss, aber das hat leider nicht funktioniert.

  5. #25
    Avatar von vogthahn
    Registriert seit
    20.11.2006
    Ort
    auf dem Dorf
    PLZ
    08
    Land
    Vogtland
    Beiträge
    8.464
    Hallo!

    Die Nachzügler kannst Du nicht retten, eine Rotlichtlampe reicht nicht aus, es muß auch die Luftfeuchtigkeit stimmen.

    Laß die Glucke raus, die restlichen Eier mußt Du unter Anfängerfehler verbuchen und draus lernen.

    MfG
    Die besten Ärzte der Welt sind
    Dr. Diät, Dr. Ruhe und Dr. Fröhlich.

    Jonathan Swift

  6. #26
    Avatar von SetsukoAi
    Registriert seit
    17.02.2005
    Ort
    Siesbach
    PLZ
    55767
    Land
    Deutschland/Rheinland-Pfalz
    Beiträge
    11.828
    Themenstarter
    Und das nächste mal die Eier zusammen unter legen und die erst geschlüpften Küken der Glucke weg nehmen und sie unter der Rotlichtlampe halten bis alle Küken geschlüpft sind.

    Naja sowas passiert, aus fehlern wird man Klug.

  7. #27
    Avatar von piep600
    Registriert seit
    19.07.2009
    Land
    Mecklenburg-Vorpommern
    Beiträge
    1.999
    ich hab ja wie ihr inzwichen wißt kistenglucken eine glucke hab ich mit ihren kücken 4 tage rausgetragen und den eiern war im sommer und ganz warm ich hab mich nur gewundert warum sie immer wiedermal
    ein ei zusammengeschurrt hat in die kiste, ehlich das ei lag zwichenzeitlich bei ... es war sehr warm im gras die glucke hat sich zwar nicht weit entfernt sondern sich um ihre kücken gekümmert und ich habe das eine ei weil sie es immermal wieder geschurrt hat jeden abend wieder mit in die ksite getan
    nach 5 tagen !!!! kam ein kücken was dann ganz munter war

  8. #28
    Avatar von Cassandra
    Registriert seit
    11.02.2005
    Beiträge
    1.986

    RE: Anleitung: Was mache ich wenn ich eine Glucke habe?

    Original von mausimaus23
    Also meine Oma nimmt die Hühner immer und tut sie in einen Sack,den sie dann irgwo aufhängt.Sie kennt es wohl so noch von früher.Dort sind sie dann 3 tage drin und danach holt sie sie wieder raus.
    D A S fällt definitiv unter steinzeitliche tierquälerei

    Tina
    *Märchen erzählen Kindern nicht, dass Drachen existieren. Kinder wissen um deren Existenz. Märchen erzählen Kinder, dass man Drachen töten kann.*
    Gilbert Keith Chesterton

  9. #29

    Registriert seit
    22.10.2008
    Beiträge
    49
    Ja das stimmt aus Fehlern lernt man, ich dachte auch die Glucke bleibt länger sitzen und habe das Problem leider unterschätzt.
    Ich halte das erste Jahr einen Hahn mit Hühnern zusammen und habe inzwischen sicher schon fast schon alle Fehler bei der Naturbrut gemacht, die man machen kann.
    Nächstes Jahr läuft es bestimmt suuuuper.

    Bei der ersten Glucke hatte ich die Glucke im Stall gelassen die anderen haben fleissig dazugelegt, ich hatte natürlich als Anfängerin noch keine Schierlampe und habe auch die Glucke nicht schnell genug rausgenommen aus dem Stall. Dabei hat kein Kücken überlebt, es waren einfach zu viele Eier.
    Beim nächsten Mal sind zwei Eier relativ am Anfang zerbrochen und haben vermutlich die anderen erstickt. Eins hat überlebt.

    Und jetzt bei der dritten Glucke sind alle elf Eier entwickelt gewesen und eben leider zeitversetzt. Das mach ich sicher nie wieder, ich dachte die Lagerung der Eier sei eben auch problematisch.
    Ich habe die Eier übrigends in einen Joghurtbereiter gelegt, das Kücken hat es zwar nicht geschafft alleine rauszukommen, aber mit Hilfe hat es das dann doch geschafft und hat sich prächtig entwickelt. (Bild siehe unten, es ist das obere Kücken es ist kaum noch von den anderen zu unterscheiden)

    Ein zweites Ei konnte genau so auch gerettet werden, aber einen Tag später, aber als soll das Drama kein Ende nehmen, hat sich ein Katze ins Haus geschlichen und dieses mühsam aufgepäppelte Kücken gefressen.
    Auch daraus habe ich sehr viel gelernt.

    Mein Hobby ist Gartenbau und Hühnerhaltung, dabei versuche ich möglichst viele und gute Lebensmittel selbst zu erzeugen.
    Ich hätte nie gedacht, dass das unter Umständen so schwierig sein kann, wenn einem die Erfahrung dazu fehlt. Also erstmal danke für Eure Hilfe und bis Bis Dann

    PS. jetzt habe ich mir einen kleinen Brutapparat für solche Notfälle gekauft, wobei ich generell eine echte Naturbrutanhängerin bin :-)
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  10. #30
    Avatar von vogthahn
    Registriert seit
    20.11.2006
    Ort
    auf dem Dorf
    PLZ
    08
    Land
    Vogtland
    Beiträge
    8.464
    Hallo, Sobi!

    Die Idee mit dem Joghurtbereiter ist wirklich gut! Damit hätte ich es auch versuchen können, bei meiner letzten Brut war auch noch ein Küken, was nicht mehr alleine rauskam, weil die Glucke aufgestanden war. Das mit der LF könnte man im Joghurtbereiter vielleicht wirklich einigermaßen hinbekommen.
    Super Idee!
    Die besten Ärzte der Welt sind
    Dr. Diät, Dr. Ruhe und Dr. Fröhlich.

    Jonathan Swift

Seite 3 von 37 ErsteErste 123456713 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Ich glaube, ich habe eine Glucke
    Von dortee im Forum Naturbrut
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 15.02.2013, 14:25
  2. Wie handelt eine Glucke, wenn...
    Von Gubblgubbl im Forum Naturbrut
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 17.01.2011, 17:59
  3. Hat mir jemand eine Anleitung zu so einem Gerät?
    Von Gänsemagd_19 im Forum Kunstbrut
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 24.02.2010, 08:25
  4. AUCH wenn ich mich zum Affen mache - Hahn oder Henne?
    Von manharter im Forum Fragen zu Hühnerrassen
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 20.10.2009, 23:01

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •