Seite 36 von 37 ErsteErste ... 26323334353637 LetzteLetzte
Ergebnis 351 bis 360 von 369

Thema: Anleitung: Was mache ich wenn ich eine Glucke habe?

  1. #351
    Avatar von legaspi96
    Registriert seit
    17.04.2008
    PLZ
    56
    Land
    Rheinland-Pfalz
    Beiträge
    13.876
    Zitat Zitat von Snivelli Beitrag anzeigen
    Ausserdem ist es eine Hybride und wir hatten vor Jahren Marekausbruch. Daher habe ich nur abseits der Althühner Küken gezogen
    Ja, dann wird man vorsichtig. Vielleicht gibt Dir diese Glucke eine Chance es nochmal mit Naturburt zu versuchen.
    Grüße
    Monika
    Hühner sind Menschen wie Du und ich, nur das sie zur Hausordnung Hackordnung sagen.


  2. #352

    Registriert seit
    15.05.2012
    Beiträge
    1.021
    Mal schauen. Die Besatzdichte verringert sich leider erst, wenn die Hähne soweit zum Schlachten sind (oder der Fuchs Grüssen lässt)

  3. #353

    Registriert seit
    15.05.2012
    Beiträge
    1.021
    Heute wollte die Henne raus beim Hochnehmen vom Nest.
    Sie wurde von den anderen ganz schön gehackt und sie spielte Duckmäuschen und war ganz durcheinander. Hat Wie irre gegluckt. Gefressen hat sie gut und auch gekotet.
    Aber sie scheint wackeliger auf den Beinen zu sein von der Sitzerei.
    Nach einer 1/2 Std hab ich sie wieder reingetan.
    Wie füttere ich sie denn am Besten? Pellets oder mehr Körner mit Vitaminen? Obst traue ich mich nicht oder Weichfutter. Der Kot sieht jetzt schon aus wie Kuhfladen
    Geändert von Snivelli (19.06.2019 um 20:48 Uhr)

  4. #354

    Registriert seit
    14.10.2016
    PLZ
    56***
    Beiträge
    5.708
    Stell sie einfach vor den üblichen Futternapf mit dem Standfutter. Bitte kein Weichfutter, Obst oder sowas.
    Ist die Henne eher rangniedrig?
    Bei mir haben bei den seltenen Begegnungen die gluckenden Hennen sich mit aufgestellten Nackenfedern durchgesetzt und die anderen haben Abstand gehalten.
    Meist hab ich die anderen aber aus Voliere und Stall ausgesperrt und da die Glucke ihre Pause ohne Störungen machen lassen.
    1.4 große Orpington in gelb-schwarz-gesäumt (2017), 3 Orpington-Hennen (Schlupftag 29.06.2018 )
    18.05.2019 Schlupftag: 32 kleine große Wyandotten in schwarz-goldgesäumt und spalterbig aus blau-goldgesäumt

  5. #355

    Registriert seit
    15.05.2012
    Beiträge
    1.021
    Sie lief eigentlich immer so im Mittelfeld. Gegen ein oder zwei andere Hennen hat sie sich schon gestellt aber das War gestern Abend schon eher Stress für sie.
    Ich könnte sie höchstens spät abends noch mal kurz raussetzen, wenn die anderen reingehen. Nochmal denAuslauf abteilen wird schwierig

  6. #356
    Avatar von Dylan
    Registriert seit
    08.09.2017
    PLZ
    9
    Beiträge
    1.251
    Ich lasse zur Zeit eine Glucke im Hauptstall brüten, aber in einer extra Gluckenbox. Zum Rauslassen mache ich die Klappe zu, dann hat die Glucke den Hühnerstall für sich alleine. Sie frißt, badet in der Tiefeneinstreu und geht dann wieder auf ihr Nest. Ich finde das tatsächlich streßig für eine Glucke, wenn sie Kontakt zu den anderen Hühnern haben muss. In der Regel brüten die Hühner gerne etwas abseits und sind für sich alleine. Ihr Verhalten wird von einigen anderen Hühnern entweder als irritierend empfunden, oder sie mögen es nicht. Und die Glucke muss zusätzlich auf ihr Nest achtgeben. Je nach Charakter kann sie sich ggf. nicht richtig durchsetzen.
    Ich will einer Glucke jeden zusätzlichen Streß ersparen, sie soll in Ruhe brüten und ihr Wellnessprogramm ungestört durchführen können. Deswegen achte ich darauf, daß sie sich nicht auch noch mit den anderen Weibern rumärgern muss. Ich weiß, das ist eine Platzfrage, aber vielleicht kannst du die anderen Hühner fernhalten, wenn die Glucke vom Nest darf.

  7. #357

    Registriert seit
    15.05.2012
    Beiträge
    1.021
    Ich denke, die anderen sind irritiert. Sie benimmt sich ja extrem seltsam....

    Heute durfte sie schon jetzt raus. Die anderen Großen sind bei der Wärme zurück in den Stall und den Jungspund en zeigt sie, wo es lang geht.
    Sie hat jetzt festen Kot abgesetzt und ausgiebig gebadet. Und sie findet jetzt selbst den Weg zurück ins Nest. Allerdings humpelt sie. 7 Eier sind entwickelt, 1 nicht ganz sicher. Das 9. War leer Das hat sie zum Snack bekommen.

  8. #358

    Registriert seit
    15.05.2012
    Beiträge
    1.021
    Und ich bin von Lege-Alleinfutter vorerst mehr auf Körner mit Mineralfutter und FKE umgestiegen

  9. #359

    Registriert seit
    14.10.2016
    PLZ
    56***
    Beiträge
    5.708
    Eine Futterumstellung hätte ich jetzt bei einer Glucke nicht unbedingt gemacht... immer dran denken: eine Glucke braucht nicht viel, der Stoffwechsel ist entsprechend runtergefahren.
    1.4 große Orpington in gelb-schwarz-gesäumt (2017), 3 Orpington-Hennen (Schlupftag 29.06.2018 )
    18.05.2019 Schlupftag: 32 kleine große Wyandotten in schwarz-goldgesäumt und spalterbig aus blau-goldgesäumt

  10. #360
    Avatar von Dylan
    Registriert seit
    08.09.2017
    PLZ
    9
    Beiträge
    1.251
    Meine Glucken bekommen immer nur Körnerfutter beim glucken, musst halt gucken, dass sie auch an Sand kommt. Das Legekorn lasse ich weg. Natürlich braucht eine Glucke energiereiches Futter, immerhin frißt sie nur einmal am Tag, und die Menge muss ausreichen, um sich selbst und die Eier zu wärmen. Sie befindet sich ja nicht im Winterschlaf, im Gegenteil, ihre Körpertemperatur steigt an. Ihr Stoffwechsel verändert sich dahingehend, daß sie nur noch einmal am Tag fressen und koten muss.
    Das Humpeln würde mir etwas Sorge bereiten, ohne Grund wird das nicht sein.

Seite 36 von 37 ErsteErste ... 26323334353637 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Ich glaube, ich habe eine Glucke
    Von dortee im Forum Naturbrut
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 15.02.2013, 14:25
  2. Wie handelt eine Glucke, wenn...
    Von Gubblgubbl im Forum Naturbrut
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 17.01.2011, 17:59
  3. Hat mir jemand eine Anleitung zu so einem Gerät?
    Von Gänsemagd_19 im Forum Kunstbrut
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 24.02.2010, 08:25
  4. AUCH wenn ich mich zum Affen mache - Hahn oder Henne?
    Von manharter im Forum Fragen zu Hühnerrassen
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 20.10.2009, 23:01

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •