Seite 35 von 37 ErsteErste ... 2531323334353637 LetzteLetzte
Ergebnis 341 bis 350 von 369

Thema: Anleitung: Was mache ich wenn ich eine Glucke habe?

  1. #341

    Registriert seit
    13.05.2018
    Ort
    MV
    Beiträge
    10
    Danke!
    Nächstes mal gibt es eine eigene Unterkunft.

  2. #342

    Registriert seit
    15.05.2012
    Beiträge
    1.097
    Zitat Zitat von vogthahn Beitrag anzeigen
    Hallo, Moni!

    Wenn sie nicht von selbst aufsteht, mußt Du sie rausnehmen und ein paar Meter weg absetzten. Oftmals muß man sie auch 2-3x hochnehmen und absetzten, sie sind in einer Art Trance und müssen erst aufwachen. Wenn sie dann herumläuft, wirf ihr Körner zu fressen hin. Sie vertragen kein Weichfutter, bekommen Durchfall davon. Am Besten Gerste und Bruchmais, zur Not auch Weizen.
    Wenn sie gefressen und getrunken hat, wird sie innerhalb ca. 10-30 Minuten wieder aufs Nest gehen.


    MfG

    Hallo zusammen,

    der Beitrag ist zwar schon älter und ich wühle mich gerade durch diesen Faden - aber ich bin wider Willen gerade Gluckenbesitzer und die Henne sitzt auch wie festgeklebt. Entglucken brachte nichts irgendwie. Selbst das Umsetzen bei Tag hat sie nicht gestört.

    Am 4. Bruttag habe ich sie in den kleinen Auslauf vor dem Kaninchenstall in dem sie sitzt, gesetzt, damit sie endlich mal frisst und kotet. Hat sie auch getan, als sie wieder etwas bei Sinnen war. Sie hat dann gescharrt und gelockt, als hätte sie bereits Küken.
    Ich glaube, die würde sofort auf Führen umschalten, wenn man ihr ein Küken geben würde....

    Am Nest frisst sie nicht vom Futter, Trinken vermutlich schon, sonst wär sie ja schon verdurstet.

    Muss ich die Henne nun täglich runtersetzen oder reichen auch alle zwei Tage? Der Kot hat ganz schön gestunken *würg*

    Ich hatte nie groß eine Glucke, immer nur Kunstbrut. Ist also auch neu
    Geändert von Snivelli (18.06.2019 um 11:53 Uhr)

  3. #343
    Avatar von eierdieb65
    Registriert seit
    07.02.2012
    Ort
    Niederösterreich
    Land
    Österreich
    Beiträge
    11.295
    Ernsthaft?
    Gluckenschiss stinkt?

    Und dann willst du nur alle 2 Tage die Glucke rauslassen? Dann gärt es noch länger in ihr, sofern sie es halten kann.
    Kloaken sind weniger dicht, als menschlicher Darmausgang.

    LG
    Willi
    Leben ist tödlich, hören sie sofort damit auf.

  4. #344

    Registriert seit
    15.05.2012
    Beiträge
    1.097
    Zitat Zitat von eierdieb65 Beitrag anzeigen
    Ernsthaft?
    Gluckenschiss stinkt?

    Und dann willst du nur alle 2 Tage die Glucke rauslassen? Dann gärt es noch länger in ihr, sofern sie es halten kann.
    Kloaken sind weniger dicht, als menschlicher Darmausgang.

    LG
    Willi
    Oh ja, und wie das stinkt - sie saß ja ganze 4 Tage - und war noch immer dicht

  5. #345

    Registriert seit
    13.05.2018
    Ort
    MV
    Beiträge
    10
    Zitat Zitat von Snivelli Beitrag anzeigen
    Entglucken brachte nichts irgendwie.
    Was hast Du denn probiert? 3 Tage in einem Käfig mit Gitterboden hat hier immer geholfen.

  6. #346

    Registriert seit
    15.05.2012
    Beiträge
    1.097
    Ich hab ihr halt immer die Eier weggenommen und sie aus dem Stall geworfen. Einstreu im Nest weg. Das mit dem Käfig wusste ich da noch nicht. Hätte nicht gedacht, dass sie so hartnäckig ist.

    Jetzt ist es zu spät. Ich lass ihr jetzt ihren Willen

  7. #347
    Avatar von legaspi96
    Registriert seit
    17.04.2008
    PLZ
    56
    Land
    Rheinland-Pfalz
    Beiträge
    14.070
    Warum wolltest Du sie denn entglucken? Mit einer Glucke ist es doch sehr viel einfacher und schöner als mit Kunstbrut.

    Willi, Gluckenschiss stinkt doch nicht Der riecht nur heftig
    Grüße
    Monika
    Hühner sind Menschen wie Du und ich, nur das sie zur Hausordnung Hackordnung sagen.


  8. #348

    Registriert seit
    15.05.2012
    Beiträge
    1.097
    Zitat Zitat von legaspi96 Beitrag anzeigen
    Warum wolltest Du sie denn entglucken? Mit einer Glucke ist es doch sehr viel einfacher und schöner als mit Kunstbrut.


    Monika
    Weil ich gerade in 24 Kunstbrut Junghühner ertrinken und wir gerade dabei sind, die Alrhühnern wieder auf Fordermann zu bringen. Die Küken brauchen ein gutes Immunsystem

  9. #349

    Registriert seit
    15.05.2012
    Beiträge
    1.097
    Ausserdem ist es eine Hybride und wir hatten vor Jahren Marekausbruch. Daher habe ich nur abseits der Althühner Küken gezogen

  10. #350
    Avatar von legaspi96
    Registriert seit
    17.04.2008
    PLZ
    56
    Land
    Rheinland-Pfalz
    Beiträge
    14.070
    Das gute Imunsystem bekomen sie durch Gluckenbrut eher als durch Kunstbrut.
    Lass ihr ein paar Eier und probiere es aus. Alle schlüpfen eh nicht und mit ein paar Küken mehr wirst Du auch leben können.
    Grüße
    Monika
    Hühner sind Menschen wie Du und ich, nur das sie zur Hausordnung Hackordnung sagen.


Seite 35 von 37 ErsteErste ... 2531323334353637 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Ich glaube, ich habe eine Glucke
    Von dortee im Forum Naturbrut
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 15.02.2013, 14:25
  2. Wie handelt eine Glucke, wenn...
    Von Gubblgubbl im Forum Naturbrut
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 17.01.2011, 17:59
  3. Hat mir jemand eine Anleitung zu so einem Gerät?
    Von Gänsemagd_19 im Forum Kunstbrut
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 24.02.2010, 08:25
  4. AUCH wenn ich mich zum Affen mache - Hahn oder Henne?
    Von manharter im Forum Fragen zu Hühnerrassen
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 20.10.2009, 23:01

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •