Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 30 von 30

Thema: Meine Hühner schlafen nicht auf der Stange!

  1. #21

    Registriert seit
    23.06.2018
    PLZ
    01+++
    Beiträge
    91
    Bei meinen Mechelner hat es gereicht die Stange tiefer zu positionieren. Da ging das von einem Tag auf den anderen. Versuch es mal.
    Bei mir hängt sie zwar nur eine Bandbreite über dem Boden aber dafür bleiben die Nester sauerber

  2. #22

    Registriert seit
    31.05.2018
    Land
    saarland
    Beiträge
    63
    Hab grad versucht sie umzusetzen. Was ein Chaos. Nur die bovans ist sitzen geblieben. Die scheint auch irgendwie schlauer zu sein als die anderen.
    Ich Kauf die Tage mal noch eine Stange und Bau die tiefer hin so wie du gesagt hast
    1/1 Seidenhuhn Silberwild, 1/0 Sussex, 1/0 Bovans, 1/0 Königsberger 1/0 Marans 1/0 Araucana

  3. #23

    Registriert seit
    23.06.2018
    PLZ
    01+++
    Beiträge
    91
    Zitat Zitat von Zunny Beitrag anzeigen
    Hab grad versucht sie umzusetzen. Was ein Chaos. Nur die bovans ist sitzen geblieben. Die scheint auch irgendwie schlauer zu sein als die anderen.
    Ich Kauf die Tage mal noch eine Stange und Bau die tiefer hin so wie du gesagt hast
    Hat es denn geklappt?

  4. #24

    Registriert seit
    31.05.2018
    Land
    saarland
    Beiträge
    63
    Ich hätte noch keine Zeit für in den Baumarkt zu fahren. Ich wollte da eh noch einen kleinen Zaun zum Schutz von Gemüse und Blumen kaufen ��
    Heute morgen haben sie auf dem Boden gesessen. Die können sich nicht entscheiden wo die schlafen
    1/1 Seidenhuhn Silberwild, 1/0 Sussex, 1/0 Bovans, 1/0 Königsberger 1/0 Marans 1/0 Araucana

  5. #25

    Registriert seit
    18.05.2019
    Beiträge
    3
    Habe ein ähnliches Problem. Meine Hennen schlafen alle auf der Aufstiegshilfe, statt auf den Sitzstangen. Vielleicht liegt das aber daran, dass die Siebdruckplatten so glatt und rutschig sind dass sie von dort nicht auf die Stangen kommen.
    Was meint ihr?

  6. #26

    Registriert seit
    14.10.2016
    PLZ
    56***
    Beiträge
    6.677
    Hallo und Willkommen,
    das ist durchaus möglich. Wie weit ist es denn bis zur Stange und wie lange hast du die Hühner? Kannten sie vorher eine Stange? Wie sind diese beschaffen?

    Ich hab einen Gitterrahmen mit Estrichgitter zwischen Kotbrett und Sitzstange.
    0.5 große Orpington in gelb-schwarz-gesäumt
    1.14 Große Wyandotten in schwarz-goldgesäumt und spalterbig aus blau-goldgesäumt(Schlupftag 18.05.2019)
    suche Hahn weiß-goldgesäumt-kein splash, nicht von blau-goldgesäumten Elterntieren

  7. #27

    Registriert seit
    18.05.2019
    Beiträge
    3
    Hallo und danke für die schnelle Antwort.
    Anbei 2 Fotos. Die Hühner sind alle recht neu. 3 seit 4 Wochen, nochmals 3 dazu seit 2 Woche. Die ersten 3 waren 2 Wochen in einem Eglu. Ich habe dann aber schnell einen "richtigen" Stall gebaut. Den haben die Mädls gut angenommen aber eben die Stangen nicht. Ich hatte sie die ersten 3 Abende versucht auf die Stangen zu setzen. Das hat aber immer zu Chaos geführt. Wahrscheinlich auch deshalb weil der Umzug und die 3 neuen Hennen zu viel gleichzeitig war.

    IMG_9259 (2).jpg
    IMG_9250 (3).jpg
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Geändert von Alumax (23.06.2019 um 12:26 Uhr)

  8. #28
    Avatar von ptrludwig
    Registriert seit
    22.09.2009
    Ort
    Porto Santo, Ilha Itaparica
    PLZ
    44460
    Land
    Brasilien
    Beiträge
    3.425
    Zitat Zitat von Hühnerhuhn Beitrag anzeigen
    Hallo,

    meine Hühner schliefen auch erst nicht auf der Stange, kannten sie auch vom Geflügelhof nicht!
    Habe sie dann 5 Tage abends auf die Stange gesetzt und siehe da, jetzt gehen sie selbst zum Schlafen drauf.
    Versuch es doch mal.

    VG Hühnerhuhn
    Genau dafür ist der Halter da um regelnd ein zu greifen. Da muss ich mir die Arbeit machen, abends noch mal in den Stall gehen und die Hühner dort hin setzen wo sie sitzen sollen.
    Wenn Dir jemand sagt: Das geht nicht! Denke immer daran: Das sind seine Grenzen, nicht Deine.

  9. #29

    Registriert seit
    14.10.2016
    PLZ
    56***
    Beiträge
    6.677
    Welches Kantenmaß haben die Sitzstangen und sind die oberen Kanten gut abgerundet?
    Ich find es ja immer sehr ambitioniert von den Hühnern zu erwarten das sie alle ordentlich durchrutschen und auch nur den für die gedachten Aufstieg nutzen.
    Die Hühner finden bei dir die breitere Kante angenehmer.
    Immer wieder auf die Stange setzen!
    Wobei ich halt bei dir den Zugang und die Anordnung nicht so optimal finde.
    0.5 große Orpington in gelb-schwarz-gesäumt
    1.14 Große Wyandotten in schwarz-goldgesäumt und spalterbig aus blau-goldgesäumt(Schlupftag 18.05.2019)
    suche Hahn weiß-goldgesäumt-kein splash, nicht von blau-goldgesäumten Elterntieren

  10. #30

    Registriert seit
    18.05.2019
    Beiträge
    3
    7 cm und abgerundet. Mit dem Durchrutschen geb ich dir Recht. Habt ihr Tips um das zu optimieren?

Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Ähnliche Themen

  1. Meine Hühner können nicht mehr alleine schlafen gehen
    Von Vorstadtherde im Forum Verhalten
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 29.04.2011, 17:16
  2. Hühner schlafen nicht auf der Stange
    Von wiesenpieps im Forum Verhalten
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 29.09.2010, 10:52
  3. Hühner schlafen nicht auf der Stange!
    Von arheinzl im Forum Verhalten
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 09.10.2009, 10:50
  4. Meine Kücken wollen einfach nicht auf der Stange schlafen
    Von hühneralfi im Forum Das Hühnerhaus
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 08.10.2008, 22:33
  5. Wann schlafen Hühner auf der Stange?
    Von arheinzl im Forum Verhalten
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 01.05.2007, 11:12

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •