Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 37

Thema: Brutei - Gute Verpackung - Anleitung

  1. #11
    Moderator Avatar von gaby
    Registriert seit
    20.01.2005
    Ort
    410xx Mönchengladbach
    PLZ
    410xx
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    9.842

    RE: Brutei - Gute Verpackung - Anleitung

    Ich hatte schon oft Bruteier geschickt bekommen. Oft war Bruch dabei oder die Hagelschnüre gerissen, von guter Brutquote kein Reden.

    Als ich ein Riesenpaket bekam konnte ich erst mal nicht glauben das es die Bruteier von Drachenreiter waren. Die Eier waren so fest im Sägemehl das da kein Rührei möglich war.

    Wenn da nichts schlüpft bin ich zu doof, an der Verpackung kann es dann nicht mehr liegen.

    gg
    Es ist nicht Deine Schuld, dass die Welt ist wie sie ist. Es wäre nur Deine Schuld wenn sie so bleibt.

    aus: *Deine Schuld* von den "ärzten"

  2. #12
    Avatar von hajo.falk
    Registriert seit
    26.06.2005
    Beiträge
    1.879

    RE: Brutei - Gute Verpackung - Anleitung

    hallo dr,

    toll verpackt!

    da nach volumengewicht berechnet wird, was kostet dieses große bananenpaket?

    da kann man doch sicher auch 20 eier mit versenden?

  3. #13
    Avatar von Drachenreiter
    Registriert seit
    28.06.2007
    Ort
    mittig zwischen R - LA - SR
    PLZ
    84xxx
    Beiträge
    6.753
    Themenstarter
    Da kann man bis zu 50 BE je nach Größe einpacken.
    Bei der Post ist das das Paket bis 10 kg.

    @ Gaby, du könntest mal schieren
    Altsteirern wb, weiß, gesperbert
    Sultan Hühner weiß
    Große Paduaner div. Farben

  4. #14
    Avatar von 2Rosen
    Registriert seit
    15.02.2005
    Land
    Weserbergland
    Beiträge
    2.761
    Ja, ja, als mein Zusteller letzte Woche das Paket aus dem Erzgebirge reinschleppte hat grübelte ich auch erst warum mein Satz Sommerreifen jetzt schon kommt.
    Nuu, da warns die Bruteior
    Wenn da nicht viel schlüpft kann ich auch nur mir die Schuld geben.

  5. #15
    Moderator Avatar von gaby
    Registriert seit
    20.01.2005
    Ort
    410xx Mönchengladbach
    PLZ
    410xx
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    9.842
    Schieren ist morgen. Ich bin da süchtig nach, also habe ich meine festen Zeiten, damit ich nicht übertreibe... Hach, freue ich mich drauf, weiße Eier, da sieht man (hoffentlich) was.

    gg
    Es ist nicht Deine Schuld, dass die Welt ist wie sie ist. Es wäre nur Deine Schuld wenn sie so bleibt.

    aus: *Deine Schuld* von den "ärzten"

  6. #16
    Avatar von Drachenreiter
    Registriert seit
    28.06.2007
    Ort
    mittig zwischen R - LA - SR
    PLZ
    84xxx
    Beiträge
    6.753
    Themenstarter
    Hi Gaby,

    ich sag mal bei den Altsteirern meine ich das nach 1,5 Tagen am Schatten oder soll ich jetzt da sagen an der Durchlässigkeit des Dotters erkenne ob das was wird oder nicht.

    Das hat jetzt beim letzten Mal bis auf 1 funktioniert. Aber da sieht man wunderbar den Punkt wo sich das Kükenentwickelt.
    Altsteirern wb, weiß, gesperbert
    Sultan Hühner weiß
    Große Paduaner div. Farben

  7. #17
    Avatar von acer
    Registriert seit
    05.06.2007
    Ort
    Dortmund
    PLZ
    44263
    Land
    Nordrhein-Westfalen
    Beiträge
    3.816
    Ich habe letztes Jahr auch mal Bruteier verschickt. Ich hatte sie supergut verpackt mit Schaumgummi und Doppelkarton. Trotzdem sind nur ein Drittel was geworden. Ich schätze, wenn die Kartons geworfen werden nützt auch die beste Verpackung nichts.

  8. #18
    Avatar von Drachenreiter
    Registriert seit
    28.06.2007
    Ort
    mittig zwischen R - LA - SR
    PLZ
    84xxx
    Beiträge
    6.753
    Themenstarter
    Also was mir neulich aufgefallen ist beim Schieren.

    Da war doch glatt ein BE von meinen eigenen Hühnern dabei (eine der 3 weiß-rotgesattelten Altsteirerhennen) wo die Hagelschnüre gerissen waren.

    Jetzt war aber der Transport nur 30 mtr. weit

    Je nachdem wie heftig die Pakete so geschmissen werden kann das schon einen gewissen beitrag dazu beitragen das mehr oder weniger schlüpft.
    Altsteirern wb, weiß, gesperbert
    Sultan Hühner weiß
    Große Paduaner div. Farben

  9. #19

    Registriert seit
    16.04.2008
    Ort
    Burkhardtsdorf
    PLZ
    09235
    Beiträge
    646
    Original von 2Rosen
    Ja, ja, als mein Zusteller letzte Woche das Paket aus dem Erzgebirge reinschleppte hat grübelte ich auch erst warum mein Satz Sommerreifen jetzt schon kommt.
    Nuu, da warns die Bruteior
    Wenn da nicht viel schlüpft kann ich auch nur mir die Schuld geben.
    jup, ich habe kartons von alufelgen genommen. schön groß. da hat man platz
    nur sind die jetzt alle 8 kartons alle. ich muß wohl mal neue alus kaufen.

  10. #20
    Gast
    Registriert seit
    12.02.2005
    Beiträge
    11.123
    Ich finde die Anleitung hilfreich.
    http://www.malaieninfo.de/shippingeggs.htm

    Das angestrebte Gewicht < 10 kg ist ne gute Richtlinie.
    Das erreicht man z.B. mit Getreide, wenn der Karton dafür gross genug ist.

Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Wachtelei-Verpackung aus Pappe
    Von lurchi im Forum Wachteln
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 01.08.2012, 19:59
  2. Perfekte Verpackung + Versand
    Von Chickentown im Forum Das Brutei
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 21.02.2010, 20:19
  3. Verpackung
    Von LarsB im Forum Das Brutei
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 14.01.2010, 13:21

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •