Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 12

Thema: Zuchtfutter

  1. #1
    Avatar von vogthahn
    Registriert seit
    20.11.2006
    Ort
    auf dem Dorf
    PLZ
    08
    Land
    Vogtland
    Beiträge
    8.467

    Zuchtfutter

    Hallo!

    Ich habe ja nun zum ersten mal einen "Zuchtstamm" (auch wenn es verschiedene Rassen sind ) und möchte vom Legemehl, was sie jetzt bekommen, umsteigen auf ein anderes Futter. LM soll ja nicht so gut sein für die Zucht. Was könnt ihr empfehlen? Reicht ein Alleinfutter aus? Es gibt von der selben Firma, die mein LM herstellt, auch ein Futter für Rassehühner und Zuchtgeflügel (Pellests). Oder sollte ich noch extra irgendwas füttern, was die Fruchtbarkeit steigert?
    Die besten Ärzte der Welt sind
    Dr. Diät, Dr. Ruhe und Dr. Fröhlich.

    Jonathan Swift

  2. #2
    Avatar von Jersey
    Registriert seit
    04.02.2006
    Ort
    nähe Passau
    PLZ
    94
    Land
    im wunderschönen Bayerischen Wald
    Beiträge
    2.306
    Hallo,

    nimm das von dir angesprochene Zuchtfutter (L plus) von Muskator. Damit fährst du ganz gut. Ist ein Alleinfutter, daher möglichst auf Zufütterung verzichten, v. a. von Getreide. Ab und An Karotten, Äpfel ist jedoch auch nicht schädlich.

    Gruß
    Selektionszucht orig. franz. Marans, schwarz-kupfer
    Ausstellungszucht Australorps, schwarz

  3. #3
    Avatar von Wontolla
    Registriert seit
    05.11.2006
    Ort
    Taubenmarkt Sünching
    PLZ
    93104
    Land
    Ostbayern
    Beiträge
    10.861
    Ich füttere das Zucht L plus und Vollkraftkorn LA.
    Die Marans und die Paduaner brauchen aber unbedingt zusätzlich Kalk. Bei mir gibt es Muschelgrit dazu.
    L. G.
    Wontolla

  4. #4
    Avatar von vogthahn
    Registriert seit
    20.11.2006
    Ort
    auf dem Dorf
    PLZ
    08
    Land
    Vogtland
    Beiträge
    8.467
    Themenstarter
    Hallo,

    danke!
    Meint ihr, das das richtig ist:
    http://www.rkwsued.de/gefluegel/lege...inkorn_32.html ?

    Das wäre das Futter, was ich hier beim Händler gesehen habe. An ein anderes werde ich nicht herankommen, ist der einzige Laden in der Nähe.

    Das Muskator L:
    Energie: 11,2 MJ/ME
    Rohprotein: 16,5 %
    Methionin: 0,38 %
    Vitamin A: 17.600 I.E./kg
    Vitamin E: 80,0 mg/kg

    RKW Smaragd:

    Energie (ME) MJ 11 ,2
    Rohprotein % 16 ,50
    Methionin % 0 ,38
    Calcium % 3 ,75
    Phosphor % 0 ,55
    Natrium % 0 ,15

    Zucht L Plus:
    Energie: 11,2 MJ/ME
    Rohprotein: 16,5 %
    Methionin: 0,38 %
    Calcium: 3,8 %
    Phosphor: 0,6 %
    Natrium: 0,16 %
    Vitamin A: 17.600 I.E./kg
    Vitamin D3: 2.900 I.E./kg
    Vitamin E: 80,0 mg/kg

    Sind sich wohl alle sehr ähnlich, wie es aussieht. Dann kann ich das RKW Futter nehmen. Vielen Dank!
    Die besten Ärzte der Welt sind
    Dr. Diät, Dr. Ruhe und Dr. Fröhlich.

    Jonathan Swift

  5. #5
    Avatar von Jersey
    Registriert seit
    04.02.2006
    Ort
    nähe Passau
    PLZ
    94
    Land
    im wunderschönen Bayerischen Wald
    Beiträge
    2.306
    Ja, Eiweißgehalt etc. ist in etwa gleich.

    Sehr wichtig ist aber der Vitamingehalt, hier v. a. Vitamin E, da es die Befruchtung fördert!

    Gruß

    PS: Hab´s grad gesehen.. das RKW hat nen hohen Vit.E-Gehalt. Das dürfte also gehen, auch wenn A weniger ist...
    Selektionszucht orig. franz. Marans, schwarz-kupfer
    Ausstellungszucht Australorps, schwarz

  6. #6
    Avatar von vogthahn
    Registriert seit
    20.11.2006
    Ort
    auf dem Dorf
    PLZ
    08
    Land
    Vogtland
    Beiträge
    8.467
    Themenstarter
    Gut! Vit.A könnte man ja (als Vorstufe Karotin) mit etwas Möhren und anderem Gemüse zu führen. Dürfte also zu machen sein.

    Na, dann werd ich nach dem nächsten Einkauf mal anfangen, das zu verfüttern.
    Die besten Ärzte der Welt sind
    Dr. Diät, Dr. Ruhe und Dr. Fröhlich.

    Jonathan Swift

  7. #7
    Avatar von Saskia
    Registriert seit
    18.04.2007
    Ort
    Essen
    PLZ
    45326
    Beiträge
    361
    ich füttere auch, wie mein züchter, L Plus von Muskator. Und meine (Seidenhuhn) Züchter züchtet schon seit 50 jahren
    Liebe Grüße, Sassi und die Puschelpopos!
    ♥ Jungzüchter aus Liebe zum schmucken Federvieh ♥

  8. #8

    Registriert seit
    03.04.2005
    Ort
    Epfenbach
    PLZ
    74925
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    169
    Hallo zusammen !

    Was nicht auf der Deklaration steht (und auch nicht stehen muss !) sind z.B. wichtige Fettsäuren wie Linol- bzw. Linolensäure, die im Muskator Zucht LpLus extra mit beigefügt werden. Ebenso wichtige Mineralstoffe/Spurenelemente z.B.: Zink, Mangan, Selen und Vitamine der B Gruppe.

    Beispiel Vitamin B2 in Bezug auf die Schlupffähigkeit:

    1 mg / kg Futter: 40 %
    2 mg / kg Futter: 53 %
    6 mg / kg Futter: 85 %

    ebenso bei der Linolsäure:

    0 g / kg Futter: 0 % Schlupf !!!
    2,5 g / kg Futter: 73 % Schlupf
    20 g / kg Futter: 89 % Schlupf


    Sehr wichtig ist bei solchem Futter, wie bereits von Jersey erwähnt: Es handelt sich um ein Alleinfutter. Jede Form von Verstrecken mit Körner (z.B. 50 / 50) oder anderem Futter bringt nicht den Erfolg.

    Das ist meine Erfahrung.

    VG

    Georg

  9. #9
    Avatar von vogthahn
    Registriert seit
    20.11.2006
    Ort
    auf dem Dorf
    PLZ
    08
    Land
    Vogtland
    Beiträge
    8.467
    Themenstarter
    Hallo, Georg!

    Danke für den Hinweis, werde mir die Deklaration anschauen.
    Beim LM von RKW steht alles haarklein drauf, ich denke, beim Rassehennenfutter wird es auch so sein.

    MfG
    Die besten Ärzte der Welt sind
    Dr. Diät, Dr. Ruhe und Dr. Fröhlich.

    Jonathan Swift

  10. #10

    Registriert seit
    12.02.2009
    Beiträge
    37
    Also wo kann man den l plus von muskator bestellen cih suche es und finde es nicht...
    HappyEgg

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Zuchtfutter/Brutfutter was meint ihr??
    Von sebi_waltner im Forum Spezialfutter
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 27.10.2014, 14:26
  2. Zuchtfutter Puten
    Von soppel01 im Forum Puten
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 02.04.2010, 16:01
  3. Zuchtfutter für Pommerngänse
    Von Vendeen im Forum Gänse
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 15.02.2010, 13:21
  4. Was gebt ihr noch zum Gänse Zuchtfutter
    Von Bulle22 im Forum Gänse
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 07.10.2009, 15:32

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •