DREISSIG!!? Beurteilst Du das als glaubwürdig? Ist ja wahnsinn, wenn das wirklich stimmt. Ich habe mal von Hennen gehört, die 17 und 19 wurden, und mal was gelesen, wo ein Huhn über 20 wurde (21? 24?), aber noch älter habe ich noch nie gehört (außer daß bei Wikipedia oder wo das war mal stand "Hühner werden 50 Jahre alt"). Welche Rasse hat der denn? Wäre auch noch interessant zu wissen, wie lange dieser Hahn befruchtet hat.
Ich finde den Ansatz auch gut und praktiziere das hier mit meinen Mixen in meinem kleinen Umfang meist genauso, also Hennen müssen erstmal mindestens 2-3 Jahre beweisen, daß sie gesund sind und ordentliche Eierschalen produzieren können, ehe ihre Eier erstmals unter eine Glucke wandern. Auch aus den Eiern einer 9jährigen Henne schlüpften gesunde Küken.