Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 23

Thema: Deutsche Lachshühner

  1. #1
    Avatar von neverever
    Registriert seit
    04.04.2008
    Beiträge
    7

    Deutsche Lachshühner

    ja !!!
    richtig gelesen !!!

    es gibt sie zwar kaum noch - aber ich habe einen schönen Zuchtstamm
    1 x Hahn darf sich mit 3 Hennen "vergnügen"

    Info zu dieser Rasse:
    Mittelschweres Zweinutzungshuhn mit breiter, weit nach vorn reichender Brust. In der Seitenansicht bildet der breite, tiefe Rumpf ein in die Länge gezogenes, hinten etwas tieferes Viereck. Verhältnismäßig kleiner Kopf, Gesicht befiedert. Sie besitzen fünf Zehen.Beide Geschlechter sind unterschiedlich gefärbt, die Hennen sind lachsfarbig, beim Hahn sind Kopffedern, Hals und Sattelbehang elfenbeinfarbig, während Bart, Brust, Bauch, Schenkel und Schwanz in Schwarz erscheinen. Das Gewicht des Hahns beträgt 3-4 kg, das der Henne liegt bei ca. 3 kg.

    Hervorgegangen ist das Lachshuhn aus dem französischen Faverolleshuhn, das aus dem gleichnamigen Dorf Faverolles im mittleren Frankreich stammt. Das ehemals schlichte Landhuhn wurde Ende des 19. Jahrhunderts umgezüchtet, Wirtschaftlichkeit und Robustheit der Vorgänger jedoch beibehalten. Durch Einkreuzung von Dorking und Sussex erreichte man die Lachsfarbe, von der sich der heutige Name der Hühner ableitet.

    Vorzügliches Fleisch und gutes Legehuhn. Die Eierleistung liegt bei 160 hellgelben bis braunen Eiern/ Jahr mit einem Mindestgewicht von 55 g. Der Bruttrieb ist gering ausgeprägt.

    Zutraulichkeit, gering ausgeprägte Flugneigung und Frühreife. Äußerst zartes Fleisch.

    1997 gab es in Deutschland 88 Bestände Deutscher Lachshühner mit insgesamt 1069 Tieren. Nach der Vogelgrippe in Deutschland und weiteren Ländern (ca. 2004 - 2007) dürfte der Bestand nun erheblich geringer sein.

    Kategorie III (gefährdet) in der Roten Liste der Gesellschaft zur Erhaltung alter und gefährdeter Haustierrassen.
    Laufenten
    Sachsenenten
    Deutsche Pekingenten
    Pommerngänse
    Deutsche Lachshühner
    Amrocks
    und viel, viel mehr

  2. #2
    Avatar von Wontolla
    Registriert seit
    05.11.2006
    Ort
    Taubenmarkt Sünching
    PLZ
    93104
    Land
    Ostbayern
    Beiträge
    10.861
    Blog-Einträge
    48

    RE: Deutsche Lachshühner

    Original von neverever
    1997 gab es in Deutschland 88 Bestände Deutscher Lachshühner mit insgesamt 1069 Tieren. Nach der Vogelgrippe in Deutschland und weiteren Ländern (ca. 2004 - 2007) dürfte der Bestand nun erheblich geringer sein.
    Guten Morgen!
    Diese vielfältig abgekupferte Lachshuhnbeschreibung ist ein Schmarrn.
    Wer hat die Bestände gezählt? und wer schätzt, dass es jetzt weniger gibt? Obwohl manch ein Lachshuhnzüchter "keine Angabe" im Profil stehen hat, kann man allein hier im Forum weit über 100 Züchter und Halter von Deutschen Lachshühnern zählen. Dabei ist das nur ein ganz geringer Teil der Lachshuhnhalter in Deutschland. Schon ich allein habe mindestens 5 ehemalige Hybridhühnerhalter zu Lachshuhnhaltern gemacht.
    Und wer mir weis machen will, dass Wirtschaftlichkeit und Robustheit beibehalten wurde, der hat noch nie mehr als 4 Lachshühner gehalten. Faul und verfressen sind sie geworden oder waren sie das schon immer?
    L. G.
    Wontolla

  3. #3
    Avatar von Drachenreiter
    Registriert seit
    28.06.2007
    Ort
    mittig zwischen R - LA - SR
    PLZ
    84xxx
    Beiträge
    6.753

    RE: Deutsche Lachshühner

    Original von neverever
    1997 gab es in Deutschland 88 Bestände Deutscher Lachshühner mit insgesamt 1069 Tieren. Nach der Vogelgrippe in Deutschland und weiteren Ländern (ca. 2004 - 2007) dürfte der Bestand nun erheblich geringer sein.
    In gewissem Sinne muss ich Wontolla zustimmen.

    Wobei an einem Lachshahn ist schon was dran. Mir sind die Lachshühner aber eher zu Kuschelhühnern verkommen.

    Wobei deine Schätzung bzw. das der Bestand geringer geworden ist - da gibt es eine Bestandserfassung aus dem Jahre 2005 irgendwo im Internet und dann kommen noch die ganzen Hobbyhalter dazu, die sowieso nicht erfasst werden.

    Gruß
    DR
    Altsteirern wb, weiß, gesperbert
    Sultan Hühner weiß
    Große Paduaner div. Farben

  4. #4

    Registriert seit
    09.03.2008
    Beiträge
    957
    und es gibt mittlerweile wieder einige Züchter die auf Leistung,Robustheit achten und nicht auf jede geradesitzende Feder.
    Es gibt auch wieder Schnupfenfreie Linien...
    wünsche einen schönen Tag
    Ludger

  5. #5
    Avatar von neverever
    Registriert seit
    04.04.2008
    Beiträge
    7
    Themenstarter
    also ich bin super zufrieden
    ruhig, genügsam, robust, vernüftige Größe und Schwere der Eier und Tiere

    ich habe schon etliche Rassen/Sorten probiert

    derzeit sind für meine Bedürfnissse Amrocks und Lachshühner die "erste Wahl"

    warum so negativ ?
    ich gehe mit Tieren auf keine Ausstellung und auch der Sitz etwaiger Federn interessiert mich nicht die Bohne
    es gibt etliche Faktoren, warum die Tiere so sind wie sie sind
    ich kann jedenfalls nicht klagen
    Laufenten
    Sachsenenten
    Deutsche Pekingenten
    Pommerngänse
    Deutsche Lachshühner
    Amrocks
    und viel, viel mehr

  6. #6
    Avatar von Wontolla
    Registriert seit
    05.11.2006
    Ort
    Taubenmarkt Sünching
    PLZ
    93104
    Land
    Ostbayern
    Beiträge
    10.861
    Blog-Einträge
    48
    Original von neverever
    warum so negativ ?
    Weil ich es verachte, wenn man den Schmarrn, den andere verzapft haben ungeprüft übernimmt und damit hier die Leute für dumm verkaufen will. Beiträge aus eigenen Worten lesen sich positiver.

    Es gibt schon seit Jahren ein ausführliches Lachshuhnportrait:
    Lachshühner - wer hat Erfahrung
    L. G.
    Wontolla

  7. #7
    Avatar von Drachenreiter
    Registriert seit
    28.06.2007
    Ort
    mittig zwischen R - LA - SR
    PLZ
    84xxx
    Beiträge
    6.753
    Ja in Sünching war heute auch wieder jemand der einen Lachshahn und auch eine Henne hatte.
    Nachdem ich den Hahn angeschaut hatte, habe ich gar nicht mehr geschaut wo die Henne ist, die mir der Verkäufer angepriesen hatte. Der Hahn war a in einem nicht so guten Zustand, sprich die Plege läßt bei dem Halter stark zu wünschen über, b sollte man nicht über all seine Tiere in div. Internetmärkten anpreissen (vermutlich ließt er auch hier noch mit) wenn sie so aussehen.
    Was der gute man aus K im Lkr. L alles so an Rassen dabei hatte.

    Gruß
    DR
    Altsteirern wb, weiß, gesperbert
    Sultan Hühner weiß
    Große Paduaner div. Farben

  8. #8
    Avatar von neverever
    Registriert seit
    04.04.2008
    Beiträge
    7
    Themenstarter
    jo
    besonders bei Wassergeflügel finde ich manche Zustände echt sch...
    häufig haben Enten, Gänse & Co. nur einen Wassernapf
    so würde ich mir als einer dieser "Vertreter" nicht mein Dasein vorstellen

    meine "Schnatterhälse" haben einen großen Pool mit Tauch- und Schwimmöglichkeit bekommen

    ich denke - so sollte artgerechte Haltung aussehen
    Laufenten
    Sachsenenten
    Deutsche Pekingenten
    Pommerngänse
    Deutsche Lachshühner
    Amrocks
    und viel, viel mehr

  9. #9
    Avatar von akelarei
    Registriert seit
    05.02.2013
    Ort
    Sandesneben
    PLZ
    23898
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    17
    Die Einstellung finde ich einfach klasse und lebensnah. Genau so halte ich es als Hobbyzüchter auch und bin mehr als zufrieden und immer gut damit gefahren.

  10. #10
    Avatar von Waldfrau2
    Registriert seit
    02.08.2009
    PLZ
    37249
    Beiträge
    8.817
    Im Sonderverein der Lachshuhnzüchter sind wir schon ca. 190 Mitglieder, wovon die meisten auch aktiv züchten (allerdings auch Zwerg-Lachshühner). Siehe hier: http://www.sv-deutscher-lachshuhnzuechter.de/ Und persönlich kenne ich noch 2 weitere Züchter, die nicht im Sonderverein sind. Also, so wenig Lachshühner sind es dann doch wohl nicht.
    LG von der Waldfrau2

    1.6 Lachs, 0.2 Marans, 0.1 Zwerg-Wyandotte silber-schwarzgesäumt 0.1 Italiener 1.6 Chabo
    2.2 Danziger Hochflieger schwarz-gescheckt
    Mitglied im RGZV Göttingen-Grone



    Hinweis: Ich bin aus Zeitmangel leider fast gar nicht mehr im Hühner-Forum unterwegs .....

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Zaunhöhe Deutsche Lachshühner
    Von hippilein im Forum Der Auslauf
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 19.09.2010, 23:31
  2. brüten Deutsche Lachshühner gut ?
    Von n-hecker im Forum Naturbrut
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 25.04.2010, 23:31
  3. Deutsche Lachshühner
    Von DanielHecker im Forum Naturbrut
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 11.04.2010, 22:15
  4. Rasseportrait Deutsche Lachshühner
    Von anja66 im Forum Foto-Galerie
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 23.03.2006, 17:18

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •