Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 20

Thema: Zwergseidis wollen nicht in den Stall

  1. #1

    Registriert seit
    18.09.2007
    Beiträge
    25

    Zwergseidis wollen nicht in den Stall

    Hallo.
    Nun ist endlich die Voliere fertig, angebaut an den Stall, den ich zum uebernachten gedacht hatte. - Das sehen meine Kleinen jedoch anders: Wollen lieber im Staubbad draussen schlafen, obwohl sie den Stall von vorher gewohnt sind...

    Wie schaffe ich es die Zwergseidis (2 alte und eliche 3 monatige) dazuzubewegen SELBST das Nachtquartier aufzusuchen?

    Danke + Gruss H.

  2. #2
    Avatar von fly73
    Registriert seit
    13.05.2008
    Beiträge
    1.852
    Hi.
    Ich habe das Anfangs über Futter gemacht. Hab sie nur abends beim Reinholen gefüttert, tagsüber mußten sie sich ihr Futter selbst suchen.
    Nach ein paar Tagen kamen sie immer gerannt , wenn ich mit der Futterdose kam.
    Gruß Marc

  3. #3
    Avatar von lolo
    Registriert seit
    11.11.2005
    Beiträge
    1.490
    1-2 Tage im Stall lassen, geht aber je nach Grösse und Wärme nicht so gut.
    Über das Futter ist eine andere Möglichkeit.

    Oder sie wenn es Dämmert mit der Taschenlampe reinleuchten - 2 Mal gemacht und sie wissen wo es lang geht .
    Und wirchtig in dieser Jahreszeit, das der Stall sicher Milbenfrei und nicht zu Warm ist, den wer will dann schon drinnen schlafen?
    „Katzen erreichen mühelos, was uns Menschen versagt bleibt: durchs Leben zu gehen, ohne Lärm zu machen.”
    Ernest Hemingway

  4. #4
    Moderator Avatar von gaby
    Registriert seit
    20.01.2005
    Ort
    410xx Mönchengladbach
    PLZ
    410xx
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    9.842
    Vllt Sitzstangen anbieten. Wenn es keinen Unterschied zwischen schlafen drinnen u. draußen gibt, warum sollten sie rein gehen. Stangen sind jedenfalls ein gutes Angebot.

    gg
    Es ist nicht Deine Schuld, dass die Welt ist wie sie ist. Es wäre nur Deine Schuld wenn sie so bleibt.

    aus: *Deine Schuld* von den "ärzten"

  5. #5

    Registriert seit
    18.09.2007
    Beiträge
    25
    Themenstarter
    Vielen Dank fuer die Tips!!

    gestern sind die "Grossen" von alleine reingegangen, heut Abend versuche ich es mit dem Licht an im Stall. Und das mit den Sitzstangen stimmt, habe nicht genug. - Also was zu tun fuer heute.

    Gruss H.

    PS: sollten Sitzstangen auch draussen im Angebot sein?

  6. #6
    Moderator Avatar von gaby
    Registriert seit
    20.01.2005
    Ort
    410xx Mönchengladbach
    PLZ
    410xx
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    9.842
    Nein, draussen keine Sitzstangen.

    gg
    Es ist nicht Deine Schuld, dass die Welt ist wie sie ist. Es wäre nur Deine Schuld wenn sie so bleibt.

    aus: *Deine Schuld* von den "ärzten"

  7. #7

    Registriert seit
    18.09.2007
    Beiträge
    25
    Themenstarter
    Ok, schoenste, bequemste Sitzstangen drinnen, Licht angelassen drinnen, kein Futter ab Mittags - nur drinnen.

    Die beiden Alten wieder drinnen, die Kleinen kuscheln sich draussen zusammen. -

    Was soll ich noch machen. - Schlaflied singen?!

  8. #8
    Avatar von miradea
    Registriert seit
    02.08.2005
    Beiträge
    2.252
    Einfach stur jeden Abend reintragen. Ist doch auch schön. Meine beiden Zwerghühner musste ich auch Anfangs jeden Abend vom Baum pflücken... das verbinden ja auch. Und so ganz nebenbei werden die Hühner dadurch auch handzahm. Ich fand es dann irgendwann auch ein bissel schade, als sie alleine in den Stall gegangen sind. Hatte mich an das Ritual schon richtig gewöhnt.
    Wer im siebten Himmel ist und nach dem achten sucht, wird auch im neunten nicht im siebten Himmel sein
    Besuch doch mal meine Homepage...

  9. #9

    Registriert seit
    29.10.2020
    PLZ
    9
    Land
    Bayern
    Beiträge
    53
    Ich habe seit längerer Zeit auch das Problem, dass meine Zwergseidis und ein Zwergpaduaner nicht mehr im Stall schlafen, sondern draußen in der Voliere. Alle 5 sind schon alleine in den Stall gegangen, aber jetzt bleiben sie in der Voliere auf nem Ast sitzen. Nur die Ältere geht in den Stall

    In der Voliere passiert ihr ja nichts, aber ich möchte sie nicht alleine dort sitzen lassen, vor allem im Winter.

    Also der Zwergpaduaner sitzt so ab 19:30 Uhr auf dem Ast während die anderen noch draußen sind. Etwas später setzen sich die anderen dazu und denken nicht mal dran in den Stall zu gehen.
    Den Ast hatte ich später in die Voliere getan, weil ich dort halt was zum Klettern/Sitzen machen wollte. Die Voliere ist nur für Schlechtwetter gedacht. Sie sind täglich im Auslauf. Bin echt ratlos. Dann hätte ich mir den Stall ja sparen können, wenn keine rein geht. Sehen sie vielleicht die Voliere als Schlafstall? 2 Hennen legen bereits und gehen auch zum Eierlegen in den Stall. Nur schlafen wollen sie draußen.
    Milben kann ich ausschließen, da ich täglich den Dreck weg mache.

    Locke zur Zeit alle mit Mehlwürmer in den Stall, bzw. verteile welche im Stall und „schiebe“ sie durch die Tür. Dann fressen sie die Mehlwürmer und drehen wieder um, gehen raus und setzen sich auf den Ast. Könnte heulen. Wenn ich aber die Tür hinter ihnen zu mache, gibt es Radau. Sie beschweren sich und schreien die ganze Nachbarschaft zusammen. Das geht auch nicht. Ich dachte auch immer, dass Seidis eher ruhig sind. Meine gehören da leider nicht dazu.

  10. #10

    Registriert seit
    25.06.2018
    Beiträge
    235
    Wenn es keine Milben sind, könnte es ihnen vielleicht zu warm sein im Stall?
    Nur ne Idee
    LG

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Hühner wollen nicht aus dem Stall?!
    Von Sperberfan im Forum Verhalten
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 23.07.2011, 17:37
  2. Hühner wollen nicht aus dem Stall
    Von orpi2 im Forum Der Auslauf
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 09.11.2010, 00:08
  3. Hühner wollen nicht in neuen Stall
    Von Illy im Forum Das Hühnerhaus
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 18.10.2009, 18:03
  4. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 24.03.2008, 11:22
  5. Enten wollen nicht in den Stall
    Von wolf64 im Forum Enten, Gänse & Co.
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 20.04.2005, 11:49

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •