Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: Futterangebot auch Nachts?

  1. #1

    Registriert seit
    09.06.2008
    Beiträge
    220

    Futterangebot auch Nachts?

    Hallo zusammen,

    wahrscheinlich stelle ich als angehender Hühnerhalter auch nur dämliche Fragen, aber besser ihr haltet mich für etwas blöd, als dass meine zukünftigen Freunde leiden.

    Kann mir bitte jemand sagen, ob ich im Stall auch Futter und Wasser anbieten muss, wenn die Tiere wirklich nur zum Schlafen im Haus eingesperrt werden?

    Leider haben wir einen sehr aktive Fuchs bei uns.

    LG
    tjana

  2. #2
    Avatar von Litizicke
    Registriert seit
    13.02.2005
    Beiträge
    1.692
    Mein Futter steht drinnen, schon wegen der Spatzen, wenn es dunkel ist, frißt kein Huhn ber morgends, bevor geöffnet wird,können sie in Ruhe frühstücken.


    Gruß Sabine
    Einen richtigen Abschied erkennt man daran, daß er nicht mehr weh tut

  3. #3

    Registriert seit
    31.05.2008
    Beiträge
    21
    Hi tjana!

    Ich glaube das macht jeder anders mit dem Futter.

    Anfangs habe ich das Futter auch über nacht in dem Stall stehen lassen.

    Da ich die Hühnis aber erst später rauslasse (ca. 8 Uhr,wir haben zwar keine Probleme mit Füchsen dafür haben wir aber ne Menge gemeine Katzen hier), die kleinen Monster da aber schon längst wach sind, haben sie mir fast täglich die Raufe umgeschmissen und das ganze Futter im Stall verteilt. Und das verstreute Futter haben sie dann auch nicht mehr gefuttert. (ihhhhh!!!)

    Deshalb fütter ich jetzt immer draußen. Nach dem großen Fressen stelle ich die Raufen dann in einen kleinen Stall im Außengehege. So ist das Futter einigermaßen vor Spatz & Co. geschützt.

    Wasser sollte jedoch immer zur Verfügung stehen! Auch Nachts.


    LG Jess

  4. #4
    Avatar von vogthahn
    Registriert seit
    20.11.2006
    Ort
    auf dem Dorf
    PLZ
    08
    Land
    Vogtland
    Beiträge
    8.467
    Hallo,tjana!

    Futter und Wasser brauchen sie nachts nicht, weil sie da schlafen .
    Von Vorteil ist es aber, wenn sie frühmorgens (wenn es hell wird) beides zur Verfügung haben. Meine haben schon gefrühstückt, wenn ich in den Stall komme und rennen raus. Aber vielleicht stehst Du ja mit den Hühnern auf?
    Also ist es günstig, abends so viel zu füttern, das morgens noch was da ist.
    Wenn Du abends draußen fütterst und sie dann erst in den Stall gehen, wenn es dunkel ist, kannst Du ihnen ja noch etwas reinstellen für früh.

    MfG
    Die besten Ärzte der Welt sind
    Dr. Diät, Dr. Ruhe und Dr. Fröhlich.

    Jonathan Swift

  5. #5
    Avatar von batzibaby
    Registriert seit
    02.01.2007
    Beiträge
    456
    anfangs hatte ich auch futter und wasser im stall stehen, aber mit dem wasser hat man ja ständig ärger: entweder wird es umgeschmissen, oder zugescharrt. also haben sie jetzt nur noch das futter im stall stehen, damit die spatzen draussen nicht alles komplett wegfressen!!!und der trog wurde in 1 1/2 jahren erst einmal umgeschmissen, und das nur weil er leer war.
    mfg Frank


    1.5 Sundheimer

  6. #6
    Avatar von Litizicke
    Registriert seit
    13.02.2005
    Beiträge
    1.692
    Ich habe das wasser mit einer kette von der decke herbgehängt, nun bleibt der pott wo er ist und wird nicht umgeworfen, das futter übrigends auch
    Einen richtigen Abschied erkennt man daran, daß er nicht mehr weh tut

  7. #7
    Kannst es reinstellen aber trinken und fessen werden sie nicht den Hühner sind nachts blind wie hühner eben

  8. #8
    Avatar von andi
    Registriert seit
    05.03.2005
    Ort
    Schorndorf
    PLZ
    73614
    Land
    BW
    Beiträge
    1.562
    da meine früh rausgehen brauchen meine kein futter im stall. futter das nachts im stall rumliegt lockt auch nur mäuse an....

    gruß
    andi

  9. #9
    Avatar von sugarfrog
    Registriert seit
    06.05.2008
    Beiträge
    75
    Hallo,

    als ich den Stall übernommen habe standen Futter und Wasser drinnen.....war eine riesen Sauerei und vor allem hatten die Mäuse und Ratten ihre Freude daran

    Ich füttere nur noch draußen, lieber versorge ich Vögel mit, als Ratten

    Liebe Grüße
    Claudia

Ähnliche Themen

  1. nachts füttern?
    Von Fendtman_moni im Forum Hauptfutter
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 15.04.2011, 14:42
  2. glucke für nachts!!!!!??????
    Von frsonne im Forum Naturbrut
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 19.08.2010, 16:47
  3. Schlüpfen Küken auch nachts?
    Von Heupferdchen im Forum Naturbrut
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 02.07.2009, 09:01
  4. Futter auch nachts?
    Von Mimi20902 im Forum Kükenaufzucht
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 30.05.2009, 10:11

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •