Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 18

Thema: Komische Gebilde im Kot !!

  1. #1

    Registriert seit
    05.06.2008
    Beiträge
    5

    traurig Komische Gebilde im Kot !!

    WAS bitte ist DAS?

    Habe drei 6-Wochen alte Hühnerküken - Elsa, Frida & Trude

    Eines davon hat seit ein paar Tagen Durchfall und ist deswegen auch
    nicht ganz so groß wie die anderen Zwei.

    Heute habe ich im Kot das hier gefunden (siehe Foto)
    und kann damit absolut NICHTS anfangen.
    Ich gehe einfach mal davon aus, dass es vom "Durchfall-Hühnchen" ist.

    Das größere Stück habe ich zerbrochen und es scheint
    nichts Wurmartiges zu sein. Es hat eine Konsistens...tja...
    vielleicht etwas fester wie eine Brühwurst.

    Kann mir irgendjemand sagen was es ist??
    Habe mich wirklich ersdchrocken, als ich das gesehen habe

    Übrigens ist das Hühnchen fit und vom Verhalten her
    genau so wie die anderen Zwei!

    Viele Grüße...
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  2. #2

    Registriert seit
    11.02.2008
    Beiträge
    123
    Bist Du Dir sicher das das hinten raus kam? Waren vielleich Außerirdische bei Dir im Garten.
    Entschuldigung im vorraus, sieht ein bischen aus wie asiatische Küche.
    Na Hauptsache dem Huhn gehts gut.

  3. #3
    Hallo,

    was fütterst du denn überhaupt so, vielleicht kann man dann genaueres sagen

    LG rosifa
    :P ... Wär ein Ei nicht rund sondern eckig, ging´s den Hühnern ziemlich dreckig ... :P

  4. #4
    Mini Pizza Calzone
    Wer im siebten Himmel ist und nach dem achten sucht, wird auch im neunten nicht im siebten Himmel sein
    Besuch doch mal meine Homepage...

  5. #5

    Registriert seit
    05.06.2008
    Beiträge
    5
    Themenstarter
    @rosifa: die kriegen eine mischung aus kükenstarter, weizen, maisbruch
    und haferflocken zwischendurch trockene brotkrümel, obst und natürlich
    grünzeug wie salat u. löwenzahn außerdem laufen die auch zeitweise frei
    im garten rum, fressen gras und picken was da gerade so im weg rumliegt...
    regenwürmer, fliegen, ameisen etc.
    wenn ich´s mir recht überlege fressen die eigentlich alles

    @miradea & bert:
    - scherzkekse!
    ja, es kam von hinten raus!
    aber wie gesagt, ich habe meinen augen auch nicht getraut.
    das sieht wirklich außerirdisch aus!

  6. #6
    Avatar von pyraja
    Registriert seit
    13.07.2007
    PLZ
    66557
    Land
    Saarland ;-)
    Beiträge
    4.326
    Spinn ich, oder sieht das aus wie EiDotter Gegarter Eidotter?
    Seltsam!

  7. #7
    Avatar von suessstueck
    Registriert seit
    29.05.2006
    Beiträge
    177
    Guten Morgen,

    könnte es eine Spitze einer angegammelten Möhre sein, bei uns in den Pferdemöhren sind schon mal im Sack abgebrochene Reststücke die zusammenschrumpeln und weich werden.

    Könnte ein Hühnchen ein solches Stück abgeschluckt haben, oder irgendein anderes Stück Wurzel ? Irgendwas im Garten gejätet ?

    Gruß
    ´stueck

  8. #8
    Fräulein Flauschig Avatar von Phönix
    Registriert seit
    04.12.2007
    Ort
    Spreewald
    PLZ
    15732
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    2.323
    Wir hatten auch mal ein Huhn, bei dem solche komischen "Gebilde" hinten raus gekommen sind. Die haben furchtbar gerochen und haben ebenfalls an die Konsistenz von gekochtem Ei erinnert. Allerdings lagen die bei uns immer mit im Nest, teilweise zwischen Kot.

    War an den Teilen denn noch ein bisschen Kot dran?

    Kann mir gut denken, dass es sich hierbei vielleicht um eine Missbildung im Eierstock oder sonstigem Legetrackt handelt und es sozusagen, wie von pyraja angedeutet, um "verkrüppelte" Eier handelt.

    Oder doch manchmal eine Infektion? Überrasche doch einfach mal deinen Tierarzt damit!

    LG Phönix

    Edit: Jetzt, wo ich mir noch mal die Fotos anschaue...sieht schon verdammt widerlich aus.
    Aus Liebe zum Federvieh eine WG mit
    0.2 Araucana und 0.3 japanischen Legewachteln

  9. #9

    Registriert seit
    05.06.2008
    Beiträge
    5
    Themenstarter
    @ phönix u. pyraia
    das hat in der tat etwas von gekochtem eigelb an sich.
    oder festen "eieromlettwürstchen".
    Aber schon sehr seltsam! denn wie gesagt, die sind erst 6
    wochen alt.

    @ phönix
    also, das zweite kleinere stück kam auf jeden fall zusammen
    mit dem kot raus! weil es ein "häufchen" war.
    dann gehe ich einfach mal davon aus,
    dass das erste auf gleichem weg raus kam,
    da es ziemlich gleich aussah... nur größer.
    (es sieht nicht nur wiederlich aus... es IST wiederlich)

    @suessstück
    ne, glaube ich nicht dass es etwas unverdautes ist.
    dann wäre die konsistenz beim durchbrechen anders gewesen.
    und wäre nicht so gelb gewesen... und das große stück wäre
    zum runterschlucken auch zu dick gewesen.
    aber danke dir, bin ja froh um jede meinung.

    schöne grüße...

    (anbei ein bild von den dreien...
    als die noch was kleiner waren.)
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  10. #10
    Süß!Ich hoffe das das eine Küken nichts ernsthaftes hat!
    Hier ist die Adresse von meinem eigenen Haustierforum :

    www.Haustierwelt.forumieren.de

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. rötliche Gebilde in der Leber
    Von Murmeltier im Forum Krankheiten: Unklare Fälle
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 10.08.2010, 16:03
  2. Bild von seltsamen Gebilde im Kot- Ungewöhnliches Schichtei?
    Von Susanne im Forum Nichtansteckende Krankheiten
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 26.04.2010, 20:37
  3. ganz merkwürdiges Gebilde, was ist das ?
    Von michaela1970 im Forum Krankheiten: Unklare Fälle
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 12.11.2009, 10:33
  4. Noch ein komisches Gebilde
    Von HansOtto im Forum Krankheiten: Unklare Fälle
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 11.06.2008, 15:20
  5. geschwürartiges gebilde(oder raushängender darm?) am after...
    Von minusch im Forum Krankheiten: Unklare Fälle
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 16.07.2007, 13:26

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •