Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 29

Thema: Zweifel über Inhalt / Komplettfutter

  1. #1
    Avatar von Silvi
    Registriert seit
    07.10.2007
    Land
    Portugal
    Beiträge
    161

    Zweifel über Inhalt / Komplettfutter

    Hallo alle zusammen!

    Ich habe letztens Kompelltfutter für meine Hühner gekauft,da mir hier für die gute Ernährung nicht mehr alle Pflanzen zur Verfügung stehen.

    Jetzt schmecken die Eier wieder fürchterlich,obwohl ich angeblich "das Beste" gekauft habe.
    Zwar steht auf der Verpackung,dass kein Fleisch-Mehl (!) verarbeitet wurde,aber gerade das macht mich misstrauisch.Die Eier schmecken wie alter Fisch
    Es wird darauf hingewiesen,dass u.a. Vitamin D3 zugesetzt wurde.
    Wollen die mir damit nicht doch eher "verschweigen",dass Fischmehl mit drin steckt?

    Und was soll ich von dem unbedingten Verbot des Vitamin D2 fütterns halten,von dem ich nur weiss,das es auf pflanzlicher Basis entsteht?Welche Pflanzen sind denn gemeint? (Habe dieses mal gegoogelt,aber irgendwie nicht viel herausgefunden...)

    Stehen solche Hinweise auch auf eurem Komplettfutter?

    Und wird bei euch auch 0.41 % Meersalz dazu gefügt?

    Das blöde ist,dass ich einen Inhaltsstoff nicht entziffern kann,da man den Zettel an den Sack genäht hat und die Naht die Schrifft zerstört hat.

    Hat von euch auch schonmal jemand Geschmacksveränderungen bei den Eiern festgestellt,nachdem er häufiger Allein-Futter gegeben hat?
    Ich glaube nämlich nicht,dass es normal ist,wenn Supermarkt-Eier besser schmecken,als die von den eigenen Hühnern.

    Was meint ihr dazu?

    LG
    Silvia

  2. #2

    Registriert seit
    15.01.2007
    Beiträge
    7.432
    Hallo Silvia,

    aus unter anderem auch genau diesen Gründen verfüttere ich kein Fertigfutter, sondern stelle es selber zusammen. So weiß ich immer ganz genau, was und wieviel wovon drin ist, und meistens sogar auch, woher.

    Frag doch mal bei dem Futterhändler, ob er eine "ungesteppte" Liste der Inhaltsstoffe hat, oder wende Dich an den Hersteller, dort müßte man Dir ganz genau Auskunft geben können, was sich hinter den Begriffen auf dem Inhaltsstoffe-Zettel verbirgt.
    Vielleicht ist das Zeug auch total überaltert, dann können auch solche "Geschmacksabweichungen" entstehen.

    LG Hühnerling

  3. #3
    Avatar von Silvi
    Registriert seit
    07.10.2007
    Land
    Portugal
    Beiträge
    161
    Themenstarter
    Hallo Hühnerling
    Erstmal Danke für deine Antwort.

    Also zu alt ist das Futter nicht.Soll angeblich 4 Monate vor Ablauf der Gültigkeit hergestellt worden sein und ist noch drei Monate haltbar.

    An sich wollte ich nur eine Mangelernährung vermeiden.Selbst herstellen ist mir auch lieber,aber ich bekomme hier nicht immer alles,was ich dazu brauche.

    Stellst du dein Futter nach einer Tabelle aus diesem Forum zusammen?

    Werde heute Abend mal die Firma im Netz besuchen.Vielleicht finde ich ja dann meine Erklärung.

    Bis dann
    LG
    Silvia

  4. #4
    Avatar von vogthahn
    Registriert seit
    20.11.2006
    Ort
    auf dem Dorf
    PLZ
    08
    Land
    Vogtland
    Beiträge
    8.465
    Hallo, Silvia!

    Es kann auch vorkommen, das der Fischgeschmack an den Hühnern liegt.
    Bei braunen Hybriden gibt es Exemplare, wo das genetisch bedingt vorkommen kann. Wenn allerdings alle Eier so schmecken, dann liegt es am Futter. Und wenn, dann liegt es eher am Fischmehl oder Schalentier-Anteil, Fleischzusätze schmecken nicht nach Fisch.
    Meersalz wird nicht auf der Zutatenliste meines LM geführt, allerdings ist Natrium drin, auch in der Mineralstoffmischung ist etwas NaCl. Könnte also sein, das Meersalz als Mineralstoffbeigabe ok ist.
    Ich füttere zu 80% industrieelles Futter, hatte noch nie Geschmacksprobleme, auch meine Eier-Kunden haben noch nie etwas gesagt.
    Vielleicht können die Hühner irgendwo naschen, was Du noch nicht bemerkt hast, und das verursacht das Problem? Vor längerer Zeit haben die Hühner Ekel-Eier bei jemandem produziert, weil sie heimlich Sellerie fressen konnten.

    MfG
    Die besten Ärzte der Welt sind
    Dr. Diät, Dr. Ruhe und Dr. Fröhlich.

    Jonathan Swift

  5. #5
    Avatar von Silvi
    Registriert seit
    07.10.2007
    Land
    Portugal
    Beiträge
    161
    Themenstarter
    Hallo Vogthahn!
    Naschen gehen können meine Hühner ja leider nicht,muss sie in einer Voliere halten,sonst sind sie schneller gefressen als ich gucken kann.

    Es liegt sicher am Futter,denn erst ,seitdem ich mehr von diesem Allein-Futter fütter,schmecken die Eier so komisch.

    Jetzt habe ich versucht,mehr über die Firma heraus zu finden.Vielleicht bin ich ja zu dusselig...,aber die Firma stellt angeblich gar kein Hühnerfutter her...,oder?

    So, jetzt von vorn:

    auf dem Sack steht lediglich "Alleinfutter" und dann "Layers",sonst nichts."Layers" ist aber nicht der Firmennahme,der taucht nur ganz kleingedruckt in dem Beipackzettel auf: Cargill /Portugal

    Wenn ich jetzt auf
    http://www.cargill.com/
    diese Seite gehe und den Namen des Futters eingebe =
    "Posturina 120 Cherckers" (taucht auch nur auf dem Beipackzettel auf...)
    bekomme ich genausowenig ein Suchergebnis ,wie mit dem Versuch "Layers".

    Bin ich jetzt zu dumm?
    Wenn ja,kann mal ein schlauerer Hühnerhhalter beim googeln helfen?

    Hier alle Infos:

    Cargill /Portugal
    Soc. Unl.
    Lda. Comércio e Indústria Agro Alimentar da Figueira
    Apt. 197
    2615-7111 Sobralinho

    So,das ist Firmenname mit Adresse (darf ich das hier reinstellen?)

    Wie gesagt,auf dem Sack steht lediglich (klar,auf portugiesisch) Alleinfutter für Legehennen und
    Layers,
    mehr nicht.

    Auf dem Beipackzettel,wo auch der Firmenname ganz klein und ganz unten auftaucht, zuoberst in ganz gross
    POSTURINA 120 Checkers

    Also zumindest ICH kann jetzt mit diesen Angaben nicht viel heraus finden,trotz Google

    Ich denke,ich stelle mich zu dusselig an,oder?

    Könnt ihr mir über die Strasse helfen,bitte?

    Ganz viel liebe Grüsse von dem Dussel Silvia

  6. #6

    Registriert seit
    13.02.2006
    Beiträge
    2.009
    Guten Morgen!

    Ich verstehe Dein Problem nicht ganz. Es ist doch schon offensichtlich, dass es das Futter ist, dann brauchst Du doch nicht mehr suchen?!

    Bei meinen Futterpellets steht drauf, dass man Körner zufüttern muß. Die Pellets sind nicht das einzige, was man gibt. Ich weiß jetzt nicht, wie Du das gehandhabt hast.
    Ich gebe ihnen momentan ca. 75% Pellets und 25% Körnermischung. Damit legen sie sehr gut und die Eier schmecken normal bzw. die Dotter sind auch schön gefärbt.

  7. #7
    Avatar von chook
    Registriert seit
    13.02.2005
    Beiträge
    2.015
    Schaust Du hier:
    http://www.cargillanimalnutrition.co....htm#TopOfPage

    Zur Zusammensetzung steht da allerdings auch nichts. Frag' doch mal bei denen direkt an.

    "Layers" ist nur das englische Wort für Legehennen.

    LG
    Ute
    Barnevelder dgs. 3,23,7; Orpington porz. 2,8,1; Croad Langshans 0,1 andersfarbige Orps und Mixe (vorw. in Rtg. Braun-blau dgs Barnevelder und BarnevelderXCroad Langshan) 1,13,24

  8. #8
    Avatar von Oliver2601
    Registriert seit
    27.01.2007
    Ort
    Prosselsheim
    PLZ
    97279
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    361
    Original von vogthahn
    Vielleicht können die Hühner irgendwo naschen, was Du noch nicht bemerkt hast, und das verursacht das Problem? Vor längerer Zeit haben die Hühner Ekel-Eier bei jemandem produziert, weil sie heimlich Sellerie fressen konnten.

    MfG
    Was hat das mit Sellerie zu tun?Ich geb meinen ab und zu welchen mit Möhren fein geraspelt und ich Dachte das ist gut war zwar nicht viel ca.eine scheibe Sellerie auf 3 Möhren geschmacklich haben sich meine Hühnereier nicht verändert gebe es aber auch nicht oft .
    Oliver

  9. #9
    Avatar von dehöhner
    Registriert seit
    25.04.2005
    Land
    niedersachsen
    Beiträge
    6.082

    RE: Zweifel über Inhalt / Komplettfutter

    Es stellt sich die Frage, ob dir die Firma tatsächlich eine genaue Auskunft gibt, was in dem Futter drin ist.
    Bei welchem Händler hast du es denn gekauft ! Ist es ein Laden, der sich mit Hühnerfutter auskennt ?
    Ich würde das Futter gar nicht mehr geben, sondern erst mal nur Körner. Damit du 100 % weißt, daß es vom Alleinfutter kommt und du erst mal wieder "normale Eier " hast.
    Ich kaufe bei Raiffeisen ein oder in einem anderm Landhandel das Futter von Muskator. Solche Erfahrungen habe ich nicht gemacht.
    Vieleicht solltest du den Händler wechseln.

    dehöhner

  10. #10
    Avatar von Silvi
    Registriert seit
    07.10.2007
    Land
    Portugal
    Beiträge
    161
    Themenstarter
    Guten Morgen zusammen

    Black Giants:
    Mein "Problem" ist,dass ich genervt bin,vom Futter und vom Futterhändler.
    Mir geht es jetzt nur noch darum,heraus zu finden,was ich denn da verfüttert habe...dick und fett drauf schreiben,dass kein Fleischmehl verarbeitet wurde,aber verstecken,dass wohl Fischmehl drin steckt.Gut,dass sind die ganz normalen Tricks der Hersteller,aber dem Händler hatte ich gesagt,dass ich kein Tiermehl mit drin haben wollte.

    dehöhner:
    Händler wechseln ist eine gute Idee.Ist aber eigentlich der einzige hier im Umkreis
    Obwohl ich jemanden kenne,der u.a. Futter für Schafe verkauft.Den werde ich mal ansprechen,vielleicht kann der mir besseres Futter besorgen.
    Klar lasse ich dieses dubiose Zeug weg,das angeblich beste Futter...und werde neben Körnern wieder nur mein selbstgemachtes füttern.
    Ich fürchte nur ,dass sie vielleicht dann nicht alles nötige in ausreichender Menge bekommen.
    Deshalb ja dieser klägliche Versuch sie mit Fertigfutter gut zu versorgen.

    chook:
    Vielen Dank für den link.
    Hatte mir schon gedacht,dass ich mich zu dusselig angestellt habe.
    Google und ich, oje...

    Hatte mich gestern noch mit 2 Nachbarn unterhalten.Niemand verfüttert hier Legemehl oder sowas,alle aus dem Grund,dass die Eier dann nicht mehr schmecken.
    Ich frage mich nur,an wen die das Zeug dann verkaufen (ausser an mich,aber das ja auch nur einmal ein Sack je Hersteller)

    Vielen Dank an euch!

    Dann werde ich mal Broccoli kaufen und lecker Hühnerfutter machen

    LG
    Silvia

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Futtersilo Selber bauen / Kaufen Inhalt 2 tonnen
    Von Brock im Forum Das Hühnerhaus
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 14.03.2010, 22:40
  2. Zweifel
    Von laufente im Forum Gänse
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 09.03.2009, 21:18
  3. Ohne Zweifel Nachwuchszeit!
    Von Ines im Forum Fuchs du hast das Huhn gestohlen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 01.05.2007, 20:07
  4. stirbt der inhalt bei gesprungenem ei
    Von Pyronella im Forum Naturbrut
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 03.10.2006, 15:54
  5. Hilfe, Ei Inhalt rutscht rum beim Schieren
    Von michelle im Forum Naturbrut
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 01.05.2006, 22:11

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •