Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Trockenes Brot?

  1. #1

    Registriert seit
    13.02.2005
    Beiträge
    450

    Trockenes Brot?

    Ich habe die Möglichkeit, massenhaft trockenes Brot zu bekommen. Kann man das als Hühnerfutter einsetzen? Natürlich nicht ausschließlich, aber was meint ihr - in was für eine Menge. Als kleines Zubrot?
    Gruß Jan

  2. #2
    Avatar von vogthahn
    Registriert seit
    20.11.2006
    Ort
    auf dem Dorf
    PLZ
    08
    Land
    Vogtland
    Beiträge
    8.465
    Hallo!

    Hin und wieder in kleineren Mengen schimmelfreies Brot ist sicher nicht schädlich. Wenn man große Mengen bekommen kann, besteht aber die Gefahr, es übermäßig zu verfüttern .
    Aber dran denken: Weißbrot hat nur Kalorien, keine Nährstoffe! Also am besten Vollkornbrot. Eingeweicht und mit Obst, Gemüse und Quark o.ä. gemischt, dazu Mineralstoffgemisch kann man es schon so 1x pro Woche geben als Weichfutter. Damit alles schön krümlig wird und keine Matschpampe noch mit Schrot binden.

    MfG
    Die besten Ärzte der Welt sind
    Dr. Diät, Dr. Ruhe und Dr. Fröhlich.

    Jonathan Swift

  3. #3

    Registriert seit
    01.04.2006
    Beiträge
    16

    RE: Trockenes Brot?

    Mag ja vielleicht nicht gerade den Richtlinien einer 100%ig ausgewogenen Ernährung sein (aberwer hat die schon), aber meine Hühnchen fressen das gerne (und die Viecher sind ziemlich verwöhnt, fressen um das, was sie nicht mögen, Slalom-mäßig herum). Eingeweicht mit geriebenen Möhrchen, auch mal mit Kartoffeln, etwas Quark, ein Schuß Olivenöl (das gibt glänzendes Haar, Pardon, Federn).
    Abends füttere ich lieber Körner, dass sie über Nacht nicht hungrig sind.
    Und meine Hühnchen legen wie wild, sind gesund und zufrieden

  4. #4
    Avatar von vonWelsum
    Registriert seit
    30.08.2007
    PLZ
    72218
    Land
    Deutschland - Württemberg
    Beiträge
    1.076
    Meine Hühner bekommen jeden morgen 1 1/2 Brötchen, eingeweicht mit Wasser/Buttermilch oder Quark. Dazu mal Haferflocken, Brennesseln, Oregano oder Sonnenblumenkerne. Da ist ruck-zuck die Schüssel leer.
    Züchte Amrocks und Zwerg-Barnevelder doppelt-gesäumt

  5. #5
    Avatar von rosifa
    Registriert seit
    13.07.2007
    Beiträge
    1.225
    @ vonWelsum

    Hört sich lecker an, wenn ich mal ein Huhn werde, komme ich bei dir frühstücken :P

    LG rosifa
    :P ... Wär ein Ei nicht rund sondern eckig, ging´s den Hühnern ziemlich dreckig ... :P

  6. #6
    Avatar von Drachenreiter
    Registriert seit
    28.06.2007
    Ort
    mittig zwischen R - LA - SR
    PLZ
    84xxx
    Beiträge
    6.753
    Hi,

    wenn du an massenhaft trockenes Brot und Semmeln rankommst würde ich die Semmeln bevorzugen.

    Brot wird leichter schimmelig und muss beim Lagern beobachtet werden. Semmeln in einen Maschensack und zum trocknen aufhängen ist viel einfacher.

    Unsere Hühner bekommen auch immer wieder mal ne harte Semmel oder aber auch mal eingeweicht mit anderen Zutaten.

    Gruß
    DR

    PS: Wenn du an soviel Brot rankommst, kannst ja vielleicht mit einem Landwirt der Schweine hat mal tauschen gegen Weizen, Gerste....

    Ich bekomme über einen Bekannten so einmal im Monat 4 blaue Säcke voll mit Brot/Semmeln gemischt. Mein Nachbar hat zwei Pferde und Hasen und so bekomme ich auch immer etwas zusätliches Futter.
    (so ein blauer Sack voll Brott/Sem. gibts bei uns für 4-5,00 Euro zu kaufen).
    Altsteirern wb, weiß, gesperbert
    Sultan Hühner weiß
    Große Paduaner div. Farben

Ähnliche Themen

  1. Ist Brot gut
    Von Lennard im Forum Zusatzfutter
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 21.08.2011, 18:49
  2. Aufgeweichtes Brot???
    Von Peetra im Forum Zusatzfutter
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 25.03.2008, 16:42
  3. Brot
    Von Willowroots im Forum Zusatzfutter
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 18.04.2005, 16:50
  4. Brot ?
    Von transgirly im Forum Zusatzfutter
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 02.03.2005, 06:23

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •