Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 27 von 27

Thema: Zuchtfutter auch für Legehybriden geeignet

  1. #21
    Avatar von morgan
    Registriert seit
    06.03.2021
    Beiträge
    1.168
    Du schreibst, dass die Hühner auch seitlich aus dem Automaten fressen.
    Ich habe keine Ahnung von den Automaten. Habe mir aber schon des öfteren welche auf Bildern angesehen, so u.a. auch solche wo ein Huhn frontal zur Futterklappe auf der Trittplatte steht und andere Hühner dabei auch seitlich fressen. Meine Bedenken wären: Wenn das Huhn auf der Trittplatte diese verlässt und die Futterklappe zufällt, dass den seitlich fressenden Hühnern hierbei der Hals/Kopf eingeklemmt wird.
    Oder ist das bei deinem Modell nicht möglich?

  2. #22
    Avatar von Crazynaddl
    Registriert seit
    10.02.2016
    PLZ
    17***
    Land
    M-V
    Beiträge
    2.688
    Diesen Automaten hatte ich vor vielen Jahren mal ( aber für 15€) Hatte ihn relativ schnell wieder aussortiert, da er mir überhaupt nicht gefiel. Zu klapprig, zu leicht.
    Morgan hat recht, dass die Köpfe eingeklemmt werden können. Ist bei mir nicht passiert.
    LG Nadja
    1,2 Schweden, 1,3 Ga H’Mong, 3,4 Orpington, 0,2 Cream legbar, 0,1 Lavender Araucana,
    0,1 Marans, 0,2 Mixe

  3. #23
    Avatar von Snivelli
    Registriert seit
    15.05.2012
    PLZ
    75
    Beiträge
    2.367
    Themenstarter
    Ja, die sind wirklich etwas klapprig
    Werde an den Seiten noch zumachen. Wir sind ja kreativ, gell?
    Ne, wenn die Huhnis sicher rangehen, kommt was Besseres und Grösseres her. Vielleicht der von Horizont. Der sieht gut aus. Aber alles in Ruhe

  4. #24
    Avatar von Snivelli
    Registriert seit
    15.05.2012
    PLZ
    75
    Beiträge
    2.367
    Themenstarter
    War gerade in der Mühle

    Also, Zucht Premium ist aktuell nicht lieferbar. Aber das Vollkraft hatten sie
    Meine Huhnis trainieren sich selbst, haben aber von dem blechernen Geschepper noch Angst.

    Ich habe zum Beschweren Keramiknäpfein den Automatenn. Die bringen etwas mehr Gewicht rein und können mit Grit zusätzlich beschwert werden. 2 Fliegen mit einer Klappe. Seitlich hab ich Kartonquadrate rangeklebt an den Deckel. Ich möchte keine Giotiene...

  5. #25
    Avatar von Snivelli
    Registriert seit
    15.05.2012
    PLZ
    75
    Beiträge
    2.367
    Themenstarter
    Hier mal ein kleines Futterupdate:

    Ich habe ja jetzt 2 Wochen schon umgestellt auf Mifuma Vollkraft Pellet Premium. 2,5 l Mifuma + 3/4 Becher Legepellets dazu sowie 1 handvoll Eierschalenmehl, Bierhefe und Kanne Fermentgetreide und Oregano.

    ADEC 2x die Woche / Apfelessig ins Wasser

    Die Huhns legen jetzt durchgängig und Schalen sehen auch gut aus. Könnte noch einen Ticken stabiler sein. Grit nehmen sie gelegentlich mal, aber der Kalkstein wird tatsächlich auch bearbeitet.

    Die Trittautomaten werden die Huhns aber wohl nie kapieren. Egal, abends Hauptsache Klappe zu.

  6. #26
    Avatar von Snivelli
    Registriert seit
    15.05.2012
    PLZ
    75
    Beiträge
    2.367
    Themenstarter
    Ergänzung:

    Was negativ auffällt, sind deutlich blassere Eigelbe und Eier z T. Sehr gross.
    D h. Es gibt abends doch noch ne Handvoll Maisbruch und das Protein scheint doch nen Ticken zuviel zu sein in der Gesamtsumme aktuell. Wollte den Rest Legepellets halt noch verfüttern.

    Da werd ich noch etwas dran feilen.
    Geändert von Snivelli (26.06.2024 um 08:46 Uhr)

  7. #27
    Avatar von Snivelli
    Registriert seit
    15.05.2012
    PLZ
    75
    Beiträge
    2.367
    Themenstarter
    Update:

    Werde im Winter wohl wieder auf Ergänzungsfutter gehen. Die Huhns fordern Abends strickt ihre Körnerration ein.
    Das verdünnt das Alleinfutter zusätzlich zum Grünauslauf, andererseits schnabulieren sie auch bei den Junghennen mit, die dato halb und halb Junghennen- und Kükenfutter bekommen. Trotz dem winzigen Durchschlupf.

    Ist schwierig, da die Nährwerte zu ermitteln, die ins Legehuhn wandern

    Ich wälze die Körner für abends noch in ner handvoll angefeuchteter Mineralien und Eierschalenmehl, damit das Calcium wenigstens abgedeckt ist für die Legerinnen
    Geändert von Snivelli (10.07.2024 um 08:49 Uhr)

Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Ähnliche Themen

  1. Nagerleckerlies auch für Hühner geeignet?
    Von rhabarber im Forum Zusatzfutter
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 24.12.2017, 11:52
  2. Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 30.10.2014, 00:33
  3. Kichererbsen auch zur Eiweißfütterung geeignet?
    Von Pfannkuchen im Forum Hauptfutter
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 15.10.2013, 12:46
  4. Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 09.06.2013, 23:22
  5. Tränke auch für Hühner geeignet?
    Von araphael im Forum Innenausbau
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 20.06.2012, 14:26

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •