Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 18

Thema: Glucke nach 2 Wochen weg vom Nest

  1. #1

    Registriert seit
    13.07.2016
    Beiträge
    45

    Glucke nach 2 Wochen weg vom Nest

    Liebe alle,

    bitte um Hilfe:

    Unsere die letzten beiden Male hervorragend brütende und führende Glucke ist dieses Mal - um genau zu sein heute - am 15. Tag vom Nest aufgestanden und wie eine Verrückte im Gluckenstall herumgelaufen. Mein Mann hat sie dann raus gelassen und wir dachten, sie will sich nur die Beine vertreten vor dem Schlafen. Aber sie kam zwei Stunden nicht mehr rein und hat sich dann auch auf die Stange statt aufs Nest gesetzt. Wir haben sie dann wieder zurück in den Gluckenabteil befördert, aber sie hat die Eier nicht mehr beachtet. Ist sogar drauf herumgestiegen als wären sie nicht da. Haben sie auf Milben usw.kontrolliert, aber es ist nix zu sehen, auch im Nest nicht. Was mach ich denn jetzt ohne Brüter? Hab sowas nicht und krieg es wohl auch auf die Schnelle nicht geliefert. Beim Nachbarn brütet auch keine zurzeit, kann auch nicht unterschieben. Ich hab jetzt mal einen verzweifelten Versuch mit einer Wärmelampe und feuchtem Handtuch rundherum gestartet, aber es wären ja noch ca. 6 Tage… hat das jemand von euch schon mal ohne Brüter geschafft? Sie haben vorgestern beim Schieren alle super entwickelt ausgesehen, es wäre sooo schade ☹️

    Lg Nina

  2. #2
    Avatar von chtjonas
    Registriert seit
    26.09.2020
    Ort
    Córdoba
    PLZ
    5158
    Land
    Argentinien
    Beiträge
    5.386
    In welchem PLZ-Bereich wohnst Du denn?

    Vielleicht gibt es ja der Nähe einen Forianer, der Dir helfen könnte.

    Oder einen Geflügelzuchtverein?
    "Rentnerpärchen" 1,1, gemischter "Jungtrupp mit Oma" 1,15 und 5 Seidies (2,3) - LG Christina

    "Life is what happens while you are busy making other plans." (John Lennon)

  3. #3
    Avatar von morgan
    Registriert seit
    06.03.2021
    Beiträge
    1.111
    Habe bei dem in unserer Nähe befindlichen Baumarkt "Globus" schon mal Brutgeräte zum Verkauf in der Tierabteilung gesehen. Vielleicht gleich mal die Baumärkte mit Tierabteilungen oder andere Geschäfte mit Tierartikeln abtelefonieren oder sonst wie abklappern.
    Wie schon so oft hier im Forum gepredigt sollte man als Naturbrüter einen "Plan B" so griffbereit haben wie Django seinen Colt.
    Als Kunstbrüter habe ich den Plan B, dass ich mit meinem Kumpel (ebenfalls im Besitz eines Brutgerätes) die Absprache habe, falls bei jemandem von uns die Kiste ausfällt, dann genügt ein Anruf und das Gerät des anderen ist zur Stelle.
    Geändert von morgan (25.05.2024 um 00:48 Uhr)

  4. #4
    Avatar von Mara1
    Registriert seit
    23.11.2012
    Land
    Ungarn
    Beiträge
    10.422
    Als erstes mal hier im Forum fragen, ob jemand bei dir in der Nähe helfen kann.

    Wenn du bei Facebook oder etwas ähnlichem bist könntest du da auch fragen. Wenn nicht, weißt du vielleicht jemanden, der für dich eine Anfrage einstellt. Ich bin da nicht so fit, aber einen Versuch wäre es wert.

    Bei Kleinanzeigen.de könntest du auch schauen, vielleicht gibt es da zufällig einen Brutapparat, der in erreichbarer Nähe ist. Und gleich selber ein Gesuch rein stellen.

  5. #5
    Avatar von Bohus-Dal
    Registriert seit
    07.05.2009
    Land
    Schweden
    Beiträge
    16.166
    Ganz sicher, daß da keine Milben sind? Geht es der Glucke gut, hat sie genug gefressen und Kot abgesetzt? Ratten im Stall? Irgendwas passiert, Streß, Lärm...? ...?
    Ist es zumutbar für sie, sie völlig abgedunkelt auf Gipseier zu setzen? Vielleicht fängt sie sich dann nochmal ein. Eier halt irgendwie warmhalten so lange.


    Zitat Zitat von morgan Beitrag anzeigen
    Wie schon so oft hier im Forum gepredigt sollte man als Naturbrüter einen "Plan B" so griffbereit haben
    Naja habe ich auch nicht in dem Sinne, nur halt andere gluckige oder abrufbereit halbgluckige Hennen. Sowas ahnt doch keiner. Ein Stromausfall ist ja viel wahrscheinlicher als daß eine Glucke aufsteht, und dann hilft Dir der Brüter Deines Kumpels auch nicht weiter.
    Hatte schon viele Glucken in all den Jahren, nur ein einziges Mal ist eine aufgestanden, weil es ihr nicht gutging.
    Mixe 1,14; Dals-Pärlhöna 0,1; Buschhuhn 1,1; Warzenente 1,3,2; Katze 2,0

  6. #6
    Avatar von cliffififfi
    Registriert seit
    06.03.2016
    Ort
    Bochum
    PLZ
    44
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    3.000
    Ohne Brüter halte ich das für ziemlich aussichtslos.
    Es könnte aber sicher jemand helfen, wenn es ein paar Infos gäbe wo du wohnst. Zumindest ungefähr.
    Daumen sind gedrückt!

  7. #7
    Avatar von morgan
    Registriert seit
    06.03.2021
    Beiträge
    1.111
    Zitat Zitat von Bohus-Dal Beitrag anzeigen
    Ein Stromausfall ist ja viel wahrscheinlicher als daß eine Glucke aufsteht, und dann hilft Dir der Brüter Deines Kumpels auch nicht weiter.
    Hatte schon viele Glucken in all den Jahren, nur ein einziges Mal ist eine aufgestanden, weil es ihr nicht gutging.
    Irrtum Frau Dal. Genau für den Fall eines Stromausfalles steht in der Garage ein Stromgenerator startbereit, den ich, sofern er nicht schon im Außenbereich im Einsatz war, all paar Wochen mal so brummen lasse. Es betrifft beim Stromausfall ja auch andere Gerätschaften wie z.B. Gefriertruhen und vor allem die Kaffeemaschine.

  8. #8
    Avatar von Bohus-Dal
    Registriert seit
    07.05.2009
    Land
    Schweden
    Beiträge
    16.166
    Super, habe ich auch (obwohl ich keinen Brüter habe). Mal die Pumpe laufen lassen ist auch nicht schlecht, sonst muß man alles Waaser mit Eimern aus dem Brunnen holen.
    Mixe 1,14; Dals-Pärlhöna 0,1; Buschhuhn 1,1; Warzenente 1,3,2; Katze 2,0

  9. #9
    Avatar von Snivelli
    Registriert seit
    15.05.2012
    PLZ
    75
    Beiträge
    2.319
    Doofe Frage: Kann man nen Backofen auf 30 Grad stellen und rein damit mit Wasserschalen odepr Schwämmmen?

    Wo wohnst du? Ich hätte nen Brüter in PLZ 75

  10. #10

    Registriert seit
    31.03.2024
    Ort
    süd. Sachsen-Anhalt
    PLZ
    062XX
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    81
    Brutautomat in PLZ 062 oder Umgebung kann als Leihgabe dienen.
    Hybride - 1,3 // Marans - 0,2 / Königsberger - 0,2 // Sussex - 0,0,6 // Wild gemixtes - 0,0,13 // Bresse Gauloise 0,0,8 // Mechelner 0,0,5

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Henne geht nach 2 Wochen vom Nest
    Von bindyde im Forum Naturbrut
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 29.08.2016, 22:33
  2. Glucke nach 20h vom Nest
    Von no_name im Forum Naturbrut
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 08.04.2014, 21:18
  3. Glucke beschmutzt Nest nach dem Schlupf
    Von adda-andy im Forum Naturbrut
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 16.04.2012, 19:01
  4. Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 03.06.2011, 07:22
  5. Nest f. Glucke nach dem Schlüpfen
    Von brutus im Forum Kükenaufzucht
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 03.04.2008, 22:25

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •