Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 30 von 30

Thema: Kken an Nippeltrnke gewhnen

  1. #21

    Registriert seit
    28.11.2023
    Beitrge
    67
    Ich habe mir jetzt Kunststoffkorken fr Weinfsser geholt. Durchmesser 42 - 49 mm(?). Dafr werde ich ein 45 mm Loch oben in die Trnke bohren, dann kann ich hoffentlich von oben befllen und alles wird gut.

  2. #22

    Registriert seit
    14.10.2016
    Beitrge
    15.668
    Ne einfache Umdreh-Stlptrnke die berluft? Noch nie erlebt.
    Und wenn man den Dreh raus hat, schttet man beim Drehen gar nicht so viel Wasser raus.
    Im brigen gibt es ja die angesprochenen Doppelzylinder, die von oben zu befllen sind. Da luft aber dann wirklich Wasser durch das freigelegte Loch raus wenn die noch nicht leer ist und man mchte was nachfllen.
    Was hier mal berluft sind die groen Trnkeneimer die einen Schwimmer eingebaut haben. Die sind "empfindlich".
    1.14 Gr. Wyandotten

  3. #23

    Registriert seit
    28.11.2023
    Beitrge
    67
    Danke dir.

    Ich habe vorhin die Kassenzettel weggeworfen. Da steht "Futterspender" drauf. Eventuell stand es auch einfach am falschen Platz im Regal, das schon sehr leergerumt war und ich flle Wasser in einen Futterspender, wobei mich die Literskala an der Glocke irritieren wrde.

    Das Problem ist die "Pyramide" auf dem Boden, der unterhalb der Glock ist und es ermglicht, dass ringsherum Wasser in den Boden/die eigentliche Trnke fliet.

    Ich werde das mit dem Loch in der Glocke probieren. Sollte das nicht funktionieren, dann wrde ich entweder Nippel ausprobieren oder oben auf so eine Doppelzylindertrnke wechseln.

  4. #24

    Registriert seit
    14.10.2016
    Beitrge
    15.668
    Da fllt mir ein: meine kleiner Kkenfutterspender... da ist der Boden auch so eine Pyramide.
    Ich denke du hast da wirklich einen Futterspender.
    Ist denn da vom Boden eine hochgezogene Kante die einen Aussparung an einer Stelle hat?
    Kannst du Fotos machen?
    Die Bden meiner Stlptranken sind alle eben.
    1.14 Gr. Wyandotten

  5. #25
    Avatar von Blindenhuhn
    Registriert seit
    26.05.2014
    Land
    sterreichs Sden
    Beitrge
    26.844
    Ich denke auch, dass das ein Futterspender ist. So hnlich wie hier links im Bild: https://www.weidezaun.info/set-geflu...ee+shopping+AT
    Hat denn der auch in der Schale so runde oder eckige Aussparungen? Das haben nmlich die fr Wasser nicht.
    Das Problem dieser Welt ist, dass die intelligenten Menschen so voller Selbstzweifel und die Dummen so voller Selbstvertrauen sind.
    Charles Bukowski

  6. #26

    Registriert seit
    28.11.2023
    Beitrge
    67
    Danke euch.

    Das mit den Aussparungen am Boden, Blindenhuhn, habe ich nicht so wirklich verstanden, was du damit meinst. Ich habe aber Bilder angehngt, nachdem ich das 44mm Loch gebohrt habe. Das mit dem Lochbohren hat gut geklappt, dann aber kam die Physik ins Spiel und hat beim Einfllen des Wassers immer das Niveau zwischen Trinkbereich und Glocke ausgeglichen. Sprich, der Trinkbereich ist bergelaufen. War also leider nichts.

    Hier die Bilder:

    traenke_futterspender_2.jpg

    traenke_futterspender_1.jpg

    Ich werde mir jetzt einen der verlinkten Trnken kaufen, dann habe ich halt noch einen Futterspender, den ich erstmal weiter als Trnke verwende, in Reserve. Kann auch nicht schaden.

  7. #27
    Avatar von Blindenhuhn
    Registriert seit
    26.05.2014
    Land
    sterreichs Sden
    Beitrge
    26.844
    Das ist eindeutig ein Futterspender und nicht fr Wasser geeignet. Mit den Unterteilungen meinte ich diese Stege in der Schale, wie auf deinem Bild 2. Ein Wasserspender hat das nicht, da ist eine umlaufende Rinne. Weiters hat ein Wasserspender keine "Pyramide".
    Das Problem dieser Welt ist, dass die intelligenten Menschen so voller Selbstzweifel und die Dummen so voller Selbstvertrauen sind.
    Charles Bukowski

  8. #28

    Registriert seit
    30.12.2023
    Beitrge
    5
    Themenstarter
    Zitat Zitat von Mate Kroate Beitrag anzeigen
    Stell einfach nur die Nippeltrnke zur Verfgung.
    Seit Freitag anderen Trnke raus. Kcken leben noch
    Wasservebrauch aus der Nippeltrnke ist deutlich gesteigen. Nur habe ich immer noch nicht alle Kcken beim trinken erwischt.

  9. #29

    Registriert seit
    09.06.2020
    Ort
    Dalmatien
    Land
    Kroatien
    Beitrge
    1.694
    Solange du keine Einzelgnger hast lernen die alle voneinander. Wenn 10% es verstanden haben reicht das.
    Gru Mate und die beste Ehefrau der Galaxis

  10. #30

    Registriert seit
    28.11.2023
    Beitrge
    67
    Zitat Zitat von Brathuhn Beitrag anzeigen
    Seit Freitag anderen Trnke raus. Kcken leben noch
    Wasservebrauch aus der Nippeltrnke ist deutlich gesteigen. Nur habe ich immer noch nicht alle Kcken beim trinken erwischt.
    Bitte entschuldige, dass ich dein Thema so gekapert habe.

    Freut mich zu lesen, dass (deine) Kken auch so lernfhig sind. Das ist auch ein Teil dessen, warum ich die so gerne beobachte: Sie lernen immer neues oder finden Mglichkeiten, etwas anzustellen. Innerhalb einer Woche haben sie jede Schwachstelle meiner Schattennetzanbringung an den Weidezaun, damit sie nicht durch die Maschen klettern, gefunden und knallhart ausgenutzt.

Seite 3 von 3 ErsteErste 123

hnliche Themen

  1. Kken aneinander gewhnen
    Von Mel2010 im Forum Enten
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 18.07.2018, 13:14
  2. Kken an futterautomat gewhnen
    Von schmoetzi im Forum Kkenaufzucht
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 04.07.2014, 08:35
  3. kken an den stall gewhnen
    Von ayak im Forum Krankheiten: Unklare Flle
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 23.09.2011, 21:06
  4. Hhner an Nippeltrnke gewhnen?
    Von Orpidad im Forum Innenausbau
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 27.03.2010, 13:53
  5. Nippeltrnke
    Von beffi99 im Forum Innenausbau
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 20.08.2009, 16:18

Stichworte

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhnge hochladen: Nein
  • Beitrge bearbeiten: Nein
  •