Seite 64 von 64 ErsteErste ... 14546061626364
Ergebnis 631 bis 638 von 638

Thema: Naturbrut 2024

  1. #631
    Avatar von Nina Suppenhuhn
    Registriert seit
    10.02.2022
    PLZ
    6
    Land
    Hessen
    Beiträge
    1.107
    Später am Nachmittag waren dann endlich alle 5 Barnevelderchen draußen, Natürlich hat keins die Treppe verstanden, als die Glucke von drinnen zum Abendessen rief - wär auch erstaunlich; am Anfang muss ich sie immer ein paar Tage reinheben, bis sie es kapieren - aber selbst das Einfangen war bei denen ganz einfach. Sie scheinen einfach ein bisschen träger als andere Rassen.
    Seltsam, selbst schon als Küken....?
    Nur selber denken macht schlau.

  2. #632

    Registriert seit
    05.06.2023
    Land
    Österreich
    Beiträge
    485
    Meine benutzen ihre Rampe auch nicht sondern flattern zum durchschlupf. Träge? Hm...vielleicht sind sie nur zutraulich. Du beschäftigst dich ja viel mit ihnen. Meine Küken von '23 (jetzt stattliche Hennen) lassen sich auch einfach hochnehmen. Und draußen ist den kleinen oft auch suspekt. Meine sind mal so 15min draußen und dann husch wieder eini.

  3. #633

    Registriert seit
    14.10.2016
    Beiträge
    15.733
    Gestern und vorgestern sind hier 11 Küken geschlüpft.
    Am Donnerstag Abend hatte ich 2 unbefruchtete Eier aussortiert und aus 2 Eiern ist nichts geschlüpft, waren nicht angepickt.
    Leider lässt mich die Glucke derzeit kein Foto machen. Sie stiefelt sofort eiligst wieder zu ihren Küken hin.

    Im großen Stall setze ich seit ca. 2 Wochen auch noch 2 Damen jeden Abend aus dem Legenest auf die Stange oder am WE raus zu den anderen.
    1.14 Gr. Wyandotten + 11 Küken

  4. #634
    Avatar von Snivelli
    Registriert seit
    15.05.2012
    PLZ
    75
    Beiträge
    2.365
    Zitat Zitat von San21 Beitrag anzeigen
    Hmmm hier irgendwie gar nicht aber ich brauche auch echt keine mehr. Hier werden Eier gelegt wie irre, dabei führt meine einzige vermeintliche Hybridmix Henne gerade Küken. Selbst die 6 jährigen Hennen legen wie doof...
    Die anderen legen auch ordentlich, nachdem sie aber lange Anlaufzeit brauchten dieses Jahr.

    Ich bin gespannt, ob die Junghenne durchzieht. Möchte nicht schon wieder den Brüter anwerfen.

  5. #635
    Avatar von morgan
    Registriert seit
    06.03.2021
    Beiträge
    1.159
    Zitat Zitat von Nina Suppenhuhn Beitrag anzeigen
    Um den Küken mehr Sicherheit zu vermitteln beim Erlernen des Hühnerleiterlaufens habe ich die Quersprossen auf ein breites Brett geschraubt, hier eine Schaltafel. Nach ein paar Stunden war der größte Teil der Bande draussen und abends (bis auf ein paar Doofe, die irgendwie immer dabei sind) selbständig wieder die Rampe hoch eingerückt.


  6. #636
    Avatar von Nina Suppenhuhn
    Registriert seit
    10.02.2022
    PLZ
    6
    Land
    Hessen
    Beiträge
    1.107
    Zitat Zitat von morgan Beitrag anzeigen
    Um den Küken mehr Sicherheit zu vermitteln beim Erlernen des Hühnerleiterlaufens habe ich die Quersprossen auf ein breites Brett geschraubt, hier eine Schaltafel. Nach ein paar Stunden war der größte Teil der Bande draussen und abends (bis auf ein paar Doofe, die irgendwie immer dabei sind) selbständig wieder die Rampe hoch eingerückt.

    Ja wär sicher besser. Wollte auch noch nachbessern, ging aber gestern zeitlich nicht mehr. Immerhin hab ich noch zusätzliche Stufen drangeschraubt. Wär ein Plan fürs Wochenende, wenn sie es bis dahin nicht gelernt haben
    Nur selber denken macht schlau.

  7. #637

    Registriert seit
    12.04.2022
    Beiträge
    49
    B ei uns sind letztendlich aus 5 Eiern (2x Grünleger, 1x Blumenhuhn und 2x Zworpi - der Hahn ist ein Maransmix) auch 5 Küken geschlüpft, eines lag allerdings tot unter der Glucke 😕.

    Insofern haben wir jetzt 4 Mini-Pinguine:



    Das hellgraue ist auf jeden Fall aus einem grünen Ei geschlüpft und das Küken ganz links aus einem Zworpi-Ei…
    Bei den beiden anderen hab ich (noch) keine Ahnung 😄

  8. #638
    Avatar von Snivelli
    Registriert seit
    15.05.2012
    PLZ
    75
    Beiträge
    2.365
    Ist immer wieder aufs Neue spannend.

    Meine ungewollte Neuglucke ist extrem.
    Die braucht fast 20 Minuten, bis sie aus ihrer Trabce aufwacht, wenn ich sie vom Nest hebe. Ich glaub, die würde wirklich auf dem Nest verdursten und verhungern, wenn man sie nicht runtersetzt.

Seite 64 von 64 ErsteErste ... 14546061626364

Ähnliche Themen

  1. Hüfo-Kalender 2024: Die zwölfteAbstimmung
    Von dr.huehners im Forum Umfragen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 06.08.2023, 12:29
  2. Hüfokalender 2024: Die dritte Abstimmung
    Von dr.huehners im Forum Umfragen
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 05.02.2023, 20:41
  3. Hüfokalender 2024: Die erste Abstimmung
    Von dr.huehners im Forum Umfragen
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 03.01.2023, 23:03

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •