Seite 2 von 30 ErsteErste 12345612 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 295

Thema: Naturbrut 2024

  1. #11
    Avatar von Gögerle
    Registriert seit
    28.03.2014
    Ort
    Unterfranken
    PLZ
    97
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    1.021
    Viel Glück und gute Brut.
    Lebe heute und jetzt, du weisst nicht, was morgen ist.

    Liebe Grüße
    Martin

  2. #12
    Avatar von Tibi
    Registriert seit
    19.09.2022
    Ort
    Wichtelstadt
    PLZ
    29..
    Land
    Wichtelland
    Beiträge
    1.741
    Cool, das wird spannend was da schlüpft. Am 1.3 eingelegt 13 Stück...passt!

    Wenn ich die Henne sehe, weiß ich schon was für Geräusche sie macht!
    Grüße Tina


  3. #13
    Avatar von Weißnase
    Registriert seit
    06.03.2021
    Ort
    Speckgürtel
    Beiträge
    1.924
    Also wenn ich Brüte, dann auch nur noch am 1. des Monats

    Wir fahren im Mai 2x weg! D.h., wenn es eine Brut gibt, dann eine spätere....

    Momentan wäre ich allerdings schon froh, wenn alle meine Damen gesund wären und da würde eine Brut ohnehin ziemlich dämlich sein...

  4. #14
    Avatar von Neuzüchterin
    Registriert seit
    05.07.2010
    Ort
    Bayern
    PLZ
    866..
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    4.023
    Meine Strupphenne hat gestern Abend scheinbar nur späht ihr Ei gelegt.Die will nicht brüten.Jetzt muß ich mich entscheiden welche Eierchen ich der Brahma morgen gebe.Leider haben nur 16 Eierchen Platz unter ihrem Rock
    Die Hoffnung stirbt zuletzt
    Bruteier beim Pfingstwichteln bitte am 13.5 2024 zu mir schicken.Wenn meine Wichchtelhamstermapa keine Eier für mich hat kann das Paket auch schon früher ankommen

  5. #15
    Avatar von Neuzüchterin
    Registriert seit
    05.07.2010
    Ort
    Bayern
    PLZ
    866..
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    4.023


    Heute Vormittag die Eierchen unters Huhn geschoben.Jetzt heissts wieder warten
    Die Hoffnung stirbt zuletzt
    Bruteier beim Pfingstwichteln bitte am 13.5 2024 zu mir schicken.Wenn meine Wichchtelhamstermapa keine Eier für mich hat kann das Paket auch schon früher ankommen

  6. #16
    Ei-like ! Avatar von ~Lucille~
    Registriert seit
    09.03.2018
    Beiträge
    3.850
    Themenstarter
    Gut Brut !

    Bei Furore läufts hervorragend.
    Sie macht es super, geführte Pausen (weil ich arbeiten muss und sie immer danach rauslasse) nimmt sie gut an.

  7. #17

    Registriert seit
    25.07.2023
    Ort
    Oberpfalz
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    121
    Hallo zusammen,

    Ich brauche mal eure Hilfe bei der ersten Glucke. Sie ist ein Blumenhuhn von August 2023, aber ich hab das Gefühl sie stellt sich sehr tollpatschig an.

    Sie möchte eigentlich in einem der oberen 3 Legenester brüten (das beliebteste). Wollte sie zuerst umsetzen in einem Hasenkäfig im Hühnerstall mit schönen großen Nest. Leider ist sie mir da durchgedreht, also ist sie seit vorgestern abends mit 9 Eiern wieder im Legenest.
    Eier habe ich markiert. Heute wars schon soweit und es hockte eine weiße Legehenne im Nest, Glucke Silba lief draußen rum.
    Meisten Eier kalt und keine Ahnung wie lang sie schon draußen war. Sind die Eier jetzt schon hinüber?
    Hab die Henne raus, Eier samt Blumenhuhn in ein unteres Nest verfrachtet. Sie blieb wieder drin.
    Eine Std später bin ich wieder raus, Huhn war draußen, neues weißes Ei war drin. Ei raus Blumenhuhn beobachtet. Die sucht wie blöd Nest mit Eier und findet es nicht ... nach ca 15 Min zusehen, hab ich sie reingehockt. Hat ihre Eier wieder druntergerollt.

    Was würdet ihr tun? Überleg echt schon nur 2 Eier drin zu lassen und die anderen mit in den Brüter rein zu tun.

  8. #18
    Avatar von Tibi
    Registriert seit
    19.09.2022
    Ort
    Wichtelstadt
    PLZ
    29..
    Land
    Wichtelland
    Beiträge
    1.741
    Hatte ich letztes Jahr auch. Es war mir wichtig, dass aus den Eiern was wird und ich bin auch son Typ (leider) ich mach mir immer viel Stress. Ich bin son kleiner Kontrolletti.

    Ich habe die Eier, nach der ersten Auskühlaktion durch fehlende Gluckenwärme unbekannten Außmaßes, in den Brüter getan und der Henne andere gegeben (ich glaube gekochte waren es, oder ich hab ihr unbefruchtete gegeben, weiß ich nicht mehr so) Na jedenfalls konnte ich dann beruhigt sein und die Glucke so viel wie sie wollte vom Nest runter und wieder rauf.

    Ein paar Tage vor dem eigentlichen Umlegen auf die Schlupfhorde, habe ich ihr dann 3 Eier gegeben, damit sie fühlt, dass da was lebt.

    Die Küken sind dann gleichzeitig geschlüpft. 3 unter der Glucke und 5 im Brüter. Als die Küken trocken waren, hab ich sie dann unter die Glucke geschoben und dabei immer ein Ei von den falschen Eiern rausgenommen. Hat toll geklappt.

    Ob das nun richtig war...ich wage es zu bezweifeln. Für mich war es das. Es ging dabei wahrscheinlich nur um meine Nerven. Ich glaube eigentlich nicht, dass die Glucke das nicht im Griff hatte. ICH hatte einfach ein Probelm. (ich arbeite dran ) Aber sicher kann man das hinterher auch nicht sagen. Es ist alles gut gegangen, für mich war es nur mehr Aufwand.
    Grüße Tina


  9. #19
    Avatar von Gubbelgubbel
    Registriert seit
    13.04.2020
    PLZ
    3xxxx
    Beiträge
    3.652
    Hast du sie denn tagsüber umgesetzt oder nachts? Wenn ich meine nachts ins Gluckenhäuschen gesetzt habe sind sie brav sitzen geblieben, tagsüber wollten sie zurück ins gewohnte Nest. Bis auf die Seidis denen wirklich alles egal ist
    Buntes Hühner-Allerlei: 0,2 Vorwerk, 0,1 Araucaner, 0,1 Barnevelder, 0,1 Seidenhuhn, 0,1 Leghorn ex., 0,4 Bartzwergmixe, 1,8 große Mixe, 0,1 Marans, 1,1 Stoapiperl 0,3 kleine Schwedenmixe 1,0 Chabo

  10. #20
    Avatar von Dylan
    Registriert seit
    08.09.2017
    PLZ
    9
    Beiträge
    3.584
    Wenn du eine Glucke umsetzt, dann musst du den Stall unbedingt völlig verdunkeln. Wie Gubbelgubbel schon schrieb, Am besten Nachts umsetzen und vorsichtshalbe auch am nächsten Tag noch alles vollkommen dunkel halten. Dann gewöhnt sich die Glucke an den neuen Ort. Wenn sie im Dunkeln fest sitzt, kann man so langsam wieder die Verdunklung reduzieren und die Glucke beobachten, ob sie unruhig wird.
    Sitzt die Glucke wirklich schon ganz fest? Normalerweise suchen sie nicht nach Eiern, sondern setzen sich einfach in ihr Lieblingsnest.

    Heute früh sind 8 Küken bei mir geschlüpft, von 8 befruchteten Eiern. Ich hatte eine Glucke brüten lassen und die andere saß die ganze Zeit leer im Stall und hat ein Legenest besetzt. Dieser habe ich 4 von den Küken abgegeben, dann hat jetzt jede Glucke 4 Küken. Wenn es im März/April noch sehr kalt sein sollte, dann können die Glucken trotzdem alle Küken ausreichend hudern. Hier die Pflegemama, sie hat die Küken sofort begeistert angenommen. Manchmal muss man beim Unterschieben auch bis zur Nacht warten, aber diese Glucke war sofort selig und hat gelockt und gegurrt.
    Glucke_März.jpgGlucke_März_2.jpg

Seite 2 von 30 ErsteErste 12345612 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Hüfo-Kalender 2024: Die zwölfteAbstimmung
    Von dr.huehners im Forum Umfragen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 06.08.2023, 12:29
  2. Hüfokalender 2024: Die dritte Abstimmung
    Von dr.huehners im Forum Umfragen
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 05.02.2023, 20:41
  3. Hüfokalender 2024: Die erste Abstimmung
    Von dr.huehners im Forum Umfragen
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 03.01.2023, 23:03

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •