Seite 2 von 87 ErsteErste 1234561252 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 866

Thema: 🐣 Kollektives Brüten 2024

  1. #11
    Avatar von Gockelmeisterin
    Registriert seit
    18.10.2022
    Ort
    westlich von München
    Beiträge
    2.170
    Ich freu mich schon, wenn ich mich dann im April heuer hoffentlich zum ersten Mal in diesem Faden beteiligen kann
    0,2 Leghorn (LSL) 0,2 Zwerg-Araucana 0,1 Zwerg-Wyandotten 0,0,5 Küken (Zwerg-Leghorn+Zwerg-Phönix) 1,0 Katze

  2. #12

    Registriert seit
    03.12.2023
    Beiträge
    47
    Zwei Zwerge Glucken und zwei Apparate laufen. Meine ersten 14 Küken sind schon im Stall. Ich hoffe, dass ich bis März mit dem Brüten durch bin. Schauen wir mal

  3. #13
    Avatar von giggerl07
    Registriert seit
    12.11.2015
    Ort
    Seidifarm
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    1.848
    ich habe schon vor einem halben Jahr BE vorbestellt - die sollen dann zu meinem Geburtstag schlüpfen und zwar USSilkies in mottled und gerade bin ich noch auf der Suche nach GaHmong BE - brauche noch Hennen für meinen Yokohama Hahn
    8,30 ZSeidi,USSilkie&Showgirl www.unsere-kleine-seidifarm.de
    1,9 Sumatra,EasterEgger,Araucana,AppSpitzhaube,
    Lachs und 1,3 wunderschöne Yokohama


  4. #14

    Registriert seit
    27.04.2023
    Beiträge
    39
    Auf dieses Thema hab ich mich am meisten gefreut und es die ersten Tage wirklich vermisst. Endlich & Moin in die noch kleine Runde.

    Mein Plan sah vor, Ende Januar Schwedische Blumenhühner und Buntleger einzulegen. Aufgrund der Temperaturen wird sich das wohl auf Mitte Februar verschieben. Bis dahin stalke ich hier fleissig alle, die vor mir anfangen können.

    @giggerl07: Ga'Hmong BE gabs letztes Jahr bei mir in der Nähe. Da bin ich mir recht sicher, hab die Anzeige mehrfach angeklickt, die Hühnchen sehen ja wirklich vesonders aus. PLZ war 27211, falls dir das hilft.
    0.2 Hunde, 1.1 Katzen, 1.3 Indische Laufenten, 1.2 Brahma, 1.5 Schwedische Blumenhühner, 0.2 Olivleger F1, 0.1 Cream Legbar, 0.1 Maransmix, 1.0 Silverudds Blå, 0.2 Haubenhühner, 0.2 Senf-Hühner

  5. #15

    Registriert seit
    03.10.2019
    PLZ
    5158
    Land
    Oberberg
    Beiträge
    191
    Themenstarter
    Au ja Giggerl07, mach mal. Yokohmong hört sich interessant an.

  6. #16
    Avatar von cairdean
    Registriert seit
    13.08.2008
    Beiträge
    2.241
    Zitat Zitat von RasPeterson Beitrag anzeigen
    Hi Cairdean, die Eier hab ich über Kleinanzeigen. Die Meiers kannte ich bis vor 3 Wochen garnicht. Hab ich in der Geburtstagsnacht zufällig gefunden, ich mach mir schon tolle Geschenke. Hatte vorher schon Ga Hmong vorbestellt und wollte noch Schijndelaar BE dazu holen um schwarzhäutige Blauleger zu basteln. Die will ich wenns klappt in meine neue Lieblingsrasse Kraienköppe einkreuzen. Liebe ,blaulegende Hühner im Stil belgische Kämpfer ist mein Ziel. Da kamen mir die Meiers gerade recht.
    Da hast Du Dir wirklich ein tolles Geschenk gemacht.
    Wir haben bis auf die Eierfarbe ja ein sehr ähnliches Ziel. Bei mir werden es dieses Jahr Mixe aus Ga H'Mong mit Lüttichern mit schwarzer Haut und Shamo x Kraienkopp-Mixen. Ziel: liebe, schwarzhäutige Hühner in Kampfhuhnoptik.
    Liebe Grüße

    Jassi

  7. #17

    Registriert seit
    03.10.2019
    PLZ
    5158
    Land
    Oberberg
    Beiträge
    191
    Themenstarter
    Hi Cairdean, das hört sich toll an. da weiß ich ja wenn ich nächstes Jahr auf Bruteier anhaue! Auch wenn es nicht hierhin gehört, sind die Lütticher wirklich so aggro oder kann man einen Hahn mit anderen Hähnen zusammen laufen lassen ?

  8. #18
    Avatar von cairdean
    Registriert seit
    13.08.2008
    Beiträge
    2.241
    Kannst gern Bruteier haben! Ich bin an Deinen ggfls auch interessiert.

    Leider kann ich Deine Frage nicht beantworten. Ich hatte nur vier Küken, 1.3. Der Hahn ist noch recht jung ein Raubtieropfer geworden. Die Hennen sind sehr entspannte, zutrauliche, aber auch unternehmungslustige und durchsetzungsfähige Hühner geworden. Ich bin sehr glücklich mit den drei Damen und freue mich riesig auf ihre Nachkommen mit einem Ga H'Mong-Hahn und dem Altmärkerhahn O-Saft. (Bilder in meinem Faden "Jasmin's Hühnerbande)
    Liebe Grüße

    Jassi

  9. #19

    Registriert seit
    03.10.2019
    PLZ
    5158
    Land
    Oberberg
    Beiträge
    191
    Themenstarter
    Dann können wir nächstes Jahr Eier tauschen wenn alles gut geht. Dann guck ich mir jetzt mal Deine Hühnerbande an.
    LG Müvel

  10. #20

    Registriert seit
    03.10.2019
    PLZ
    5158
    Land
    Oberberg
    Beiträge
    191
    Themenstarter
    Heute, an Tag 8, erstmals geschiert. Oh das sieht gut aus: 12 von 12 Ga Hmong befruchtet ; bei den Meierijs von 15, 12 sicher befruchtet. Bei Zweien kann ich es echt nicht sagen,alles zu dunkel da drin. Eins kann ich echt nicht sagen. Sieht aus wie Äderchen, aber sehr wenig entwickelt. Ich geb ihm noch paar Tage. Für so früh im Jahr ne starke Befruchtung.

Seite 2 von 87 ErsteErste 1234561252 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Kollektives Brüten 2023
    Von mistkratzerli im Forum Kunstbrut
    Antworten: 997
    Letzter Beitrag: 06.01.2024, 14:17
  2. Kollektives Brüten 2022
    Von mistkratzerli im Forum Kunstbrut
    Antworten: 1534
    Letzter Beitrag: 25.11.2022, 12:07
  3. Kollektives Brüten
    Von mistkratzerli im Forum Kunstbrut
    Antworten: 306
    Letzter Beitrag: 06.08.2020, 23:41
  4. Kollektives Brüten 2018
    Von mistkratzerli im Forum Kunstbrut
    Antworten: 1000
    Letzter Beitrag: 29.11.2018, 08:35

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •