Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 15

Thema: Volierendraht: Welche Gre, gnstige Bezungsquelle?

  1. #1

    Registriert seit
    28.11.2023
    Beitrge
    17

    Volierendraht: Welche Gre, gnstige Bezungsquelle?

    Hallo,

    ich baue gerade einen Holzrahmen, den ich im Stall vor das Fenster setzen mchte, damit ich das Fenster bedenkenlos auch ber Nacht offen lassen kann. Den Rahmen will ich mit Volierendraht bespannen.

    Welche Gre sollte ich dafr nehmen? Welche Strke sollte der Draht haben?
    Habt ihr einen Tipp fr eine gnstige online Bezugsquelle? Gerne auch in kleineren Mengen.

    LG

    Gustav

  2. #2

    Registriert seit
    14.10.2016
    Beitrge
    15.402
    Hallo und Willkommen,

    an meinem Fenster ist das 1,4 mm starke, ummantelte Gitter das ich um die Voliere drumrum habe.

    Fr eine Kleinstmenge wrde ich die umliegenden Baumrkte/Eisenwarenlden besuchen.

    Es gibt z.B. 1mm starkes "Nagergitter".
    1.14 Gr. Wyandotten

  3. #3

    Registriert seit
    17.12.2022
    PLZ
    9
    Beitrge
    1.590

    Herzlich willkommen im Hfo.

    Bitte spare nicht an der Qualitt fr dein Gitter.
    Es sollte Punktverschweit sein und von der Gre her so,das Maus,Marder u.Co nicht hinein knnen.
    Entsprechend sollte auch die Strke des Gitters ausfallen.
    Achte auf Qualitt und du sparst dir Nerven und Zeit weil du nicht mehr ausbessern musst.
    Es hlt auch entsprechend lnger.
    Fr spezielle Marken mssen dir hier andere Forianer Tips geben.

    PS habe mich gerade mit Dorinta berschnitten....
    Freiheit ist der Atem des Lebens

  4. #4
    Avatar von hirsch
    Registriert seit
    12.12.2018
    PLZ
    66
    Land
    RLP
    Beitrge
    5.791
    Bei mir habe ich dafr ein Reststck vom Volierendraht in 25x25 mm und 1,7 mm Strke genommen. Allerdings wrde ich heute fr die Voliere eher 19x19 mm whlen, das reicht auch. Ist zwar noch keine Maus in den Stall marschiert, aber die wrde durch kommen.
    Gruss Rainer
    1,7 Vorwerk, 0,1 Hybrid

    "Das Glck unserer Hhner hngt vom Mensch ab der darber bestimmt"

  5. #5
    Avatar von nero2010
    Registriert seit
    21.02.2014
    Beitrge
    6.189
    Zitat Zitat von Auenstelle Puttis Beitrag anzeigen

    Herzlich willkommen im Hfo.

    Bitte spare nicht an der Qualitt fr dein Gitter.
    Es sollte Punktverschweit sein und von der Gre her so,das Maus,Marder u.Co nicht hinein knnen.
    Entsprechend sollte auch die Strke des Gitters ausfallen.
    Achte auf Qualitt und du sparst dir Nerven und Zeit weil du nicht mehr ausbessern musst.
    Es hlt auch entsprechend lnger.
    Fr spezielle Marken mssen dir hier andere Forianer Tips geben.

    PS habe mich gerade mit Dorinta berschnitten....
    Mchte mich da anschlieen, lieber etwas strker und qualitativ hochwertiger als sich spter zu rgern wenn es von einem Ruber durchgebissen wird.

  6. #6

    Registriert seit
    28.11.2023
    Beitrge
    17
    Themenstarter
    Hallo und vielen Dank erstmal.

    Zitat Zitat von Dorintia Beitrag anzeigen
    an meinem Fenster ist das 1,4 mm starke, ummantelte Gitter das ich um die Voliere drumrum habe.

    Fr eine Kleinstmenge wrde ich die umliegenden Baumrkte/Eisenwarenlden besuchen.

    Es gibt z.B. 1mm starkes "Nagergitter".
    Zitat Zitat von Auenstelle Puttis Beitrag anzeigen

    Bitte spare nicht an der Qualitt fr dein Gitter.
    Es sollte Punktverschweit sein und von der Gre her so,das Maus,Marder u.Co nicht hinein knnen.
    Entsprechend sollte auch die Strke des Gitters ausfallen.
    Achte auf Qualitt und du sparst dir Nerven und Zeit weil du nicht mehr ausbessern musst.
    Es hlt auch entsprechend lnger.
    Fr spezielle Marken mssen dir hier andere Forianer Tips geben.
    Ich denke, ich muss mal genauer bei den Baumrkten schauen. Ich habe dort immer nur diese "Wabendrhte" gesehen, bei denen das Gitter so dnn ist, dass man es per Finger zusammendrcken kann. Die Strke ist auf jeden Fall schon mal ein guter Indikator.
    Punktverschweit. Oha, habe ich so noch nie gehrt. Ein Marder ist definitiv bei uns im Hof unterwegs und Muse gibt es auch einige in der Scheune. Die Hhner will ich auf jeden Fall gut schtzen. Ich will und werde auch noch eine kleine Voliere bauen, aber bei den Preisen fr den Draht wei ich noch nicht, ob ich das damit mache. Wre aber ein spteres Thema.

    Zitat Zitat von hirsch Beitrag anzeigen
    Bei mir habe ich dafr ein Reststck vom Volierendraht in 25x25 mm und 1,7 mm Strke genommen. Allerdings wrde ich heute fr die Voliere eher 19x19 mm whlen, das reicht auch. Ist zwar noch keine Maus in den Stall marschiert, aber die wrde durch kommen.
    Eine Maus kommt doch auch locker bei 19x19 mm durch, oder? Wobei das "Schdlinge" sind, mit denen ich eher leben kann. Hauptsache Marder, auch andere Vgel, wenn es Stallpflicht gibt, kommen nicht rein. 19x19 ist aber auf jeden Fall schon mal ein guter Anhaltspunkt, wenn es mehrere zur Auswahl gibt.

    Zitat Zitat von nero2010 Beitrag anzeigen
    Mchte mich da anschlieen, lieber etwas strker und qualitativ hochwertiger als sich spter zu rgern wenn es von einem Ruber durchgebissen wird.
    Definitiv. Mein Problem war zu erkennen, was strker/stark genug ist.

    Super. Dann schaue ich im Baumarkt oder einem Eisenwarenladen. Raiffeisen scheint sowas leider nicht zu haben. Ich plane auch noch eine Voliere, will da aber jetzt nicht Unmengen an Draht kaufen, da ich auch noch gar nicht wei, wie gro genau und ob es wirklich den Volierendraht dafr braucht.

  7. #7

    Registriert seit
    17.11.2023
    Beitrge
    9
    Schau mal im WWW, da gibt es einige Anbieter mit recht guten Bewertungen der Qualitt. Auf dem Baumarkt ist der Volierendraht berteuert.

  8. #8
    Avatar von Gockelmeisterin
    Registriert seit
    18.10.2022
    Ort
    westlich von Mnchen
    Beitrge
    1.976
    Was ich so gesehen hab, ist er im Baumarkt deshalb teurer, weil er im Internet meistens viel dnner ist.
    Ich hab fast berall den verbaut: https://www.hornbach.de/p/volierengi...zinkt/6239353/
    Teuer, aber ich empfinde ihn als sehr stabil. Und mit 25x1m kommt man schon recht weit.
    Als ich den das letzte Mal gekauft hatte, war er noch gnstiger.

    Die Verzinkung ist auch sehr gut: Ich hatte mehrere Stcke eingraben und als ich den Auslauf erweitert hatte, wieder ausgegraben (fast ein Jahr in der Erde) Und es war noch nirgends Rost.
    Gendert von Gockelmeisterin (30.11.2023 um 13:55 Uhr)
    0,2 Leghorn (LSL) 0,2 Zwerg-Araucana 1,0 Katze

  9. #9

    Registriert seit
    28.11.2023
    Beitrge
    17
    Themenstarter
    Danke euch fr die Tipps. Im Netz habe ich schon geschaut, aber da gibt es, wie bei dem Baumarkt-Link, eigentlich immer nur 100 m Rollen. Das wre rein frs Fenster natrlich viel zu viel. Ich habe auch schon bei Kleinanzeigen geschaut, ob nicht auch jemand einfach nur ~1,6 m oder von mir aus auch 10 m Reste verkauft.

    Ich halte einfach die Augen offen und suche auch noch weiter. Jetzt kenne ich ja die Kerndaten, auf die ich achten muss.

  10. #10
    Avatar von hirsch
    Registriert seit
    12.12.2018
    PLZ
    66
    Land
    RLP
    Beitrge
    5.791
    Gruss Rainer
    1,7 Vorwerk, 0,1 Hybrid

    "Das Glck unserer Hhner hngt vom Mensch ab der darber bestimmt"

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

hnliche Themen

  1. Mardersicheres Volierendraht: welche Strke?
    Von Roksi im Forum Umfragen
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 19.07.2015, 18:53
  2. Volierendraht welche Dicke und Maschenweite ?
    Von NummerElf im Forum Der Auslauf
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 17.07.2013, 09:00
  3. welche gre ?
    Von pringles boy im Forum Das Brutei
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 30.05.2011, 12:52
  4. Futtertrog - welche Gre ?
    Von SoKa im Forum Innenausbau
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 05.04.2011, 08:35
  5. Welche Farbring-Gre???
    Von PaterZwieback im Forum Fragen zu Hhnerrassen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 24.07.2005, 09:32

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhnge hochladen: Nein
  • Beitrge bearbeiten: Nein
  •