Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 25 von 25

Thema: Mitgliedergewinnung für den örtlichen GZV

  1. #21
    Cowgirl Avatar von Rohana
    Registriert seit
    13.04.2017
    Ort
    Oberpfalz
    PLZ
    93
    Beiträge
    4.869
    Ich renne grade wie blöd hinter den Impfungen für unseren Verein her... wenn das jeder selber machen würde der es müsste, hätten wir definitiv mehr Mitglieder in den Vereinen

  2. #22

    Registriert seit
    26.04.2020
    Ort
    Erzgebirge
    PLZ
    09...
    Land
    Sachsen
    Beiträge
    60
    Themenstarter
    @Tibi: Welche Bestimmungen meinst du da konkret?

    Spontan würde mir, als die einzigen Vorschriften, die Anmeldung bei der TSK/Vet.-Amt
    und die Impfung einfallen. Das empfinde ich, ehrlich gesagt,
    nicht als besonders einschränkend.

    Für die diesjährige Ausstellung genügt für die Aussteller dann später eine Selbstauskunft
    (das alle Tiere fit sind usw.) in Form einer Unterschrift.
    Auch das empfinde ich persönlich nicht als störend.
    Eine ähnliche Unterschrift musste man "früher" auch leisten.

    Aber vielleicht liege ich da gerade auch falsch
    oder woanders gibt es strengere Vorschriften.

    Die meisten von uns betreiben die Hühnerhaltung ja nur
    privat und im mehr oder weniger kleinen Rahmen und
    nicht als landwirtschaftlichen Betrieb.
    3,12 Zwerg Amrocks, 1,0 Wasserschildkröte, 0,4 Legehennen

  3. #23
    Avatar von Weißnase
    Registriert seit
    06.03.2021
    Ort
    Speckgürtel
    Beiträge
    1.793
    Ich bin zwar nicht Tibi - aber als Hühernunkundige wusste ich das mit der TSK doch gar nicht! Und die Auskunftsfreudigkeit von reinen"Verkaufsstellen" hält sich ja nun in Grenzen - die wollen schlicht verkaufen.
    Ja, es ist kein Hexenwerk aber erst, wenn man weiß wie es geht! "Schau mal, Du musst nur dieses Formular ausfüllen, der Rest geht ganz von allein" - hätte mir schon das Suchen erspart.
    Und - was ist wenn Influenza kommt. Muss ich mich da selber kümmern? Sagt mir jemand Bescheid? Wie dicht ist dicht bei der Voiliere? Was gilt in meinem Bundesland bei der Stallpflicht? Echt jetzt, 2 paar Schuhe? Ich hab doch nur einen Stall von 5 qm?...
    Was darf ich überhaupt in meinem Bundesland? Geht ein Hahn? Geht ein gemauerter Stall? Muss ich Nachbarn fragen?

    Das wäre doch schon ein netter Abend ;-)

  4. #24

    Registriert seit
    26.04.2020
    Ort
    Erzgebirge
    PLZ
    09...
    Land
    Sachsen
    Beiträge
    60
    Themenstarter
    @Weißnase: danke, so hab ich das nicht gesehen, aber du hast natürlich recht.
    Das sind ein paar Gedanken, die man sich natürlich vorher macht, aber die man mit
    der Zeit auch wieder vergisst
    3,12 Zwerg Amrocks, 1,0 Wasserschildkröte, 0,4 Legehennen

  5. #25

    Registriert seit
    14.10.2016
    Beiträge
    15.189
    Das mit der TSK ist ja nicht in jedem Bundesland....
    warum große Ausstellungen reihenweise abgesagt wurden kann man nachlesen.
    19 große Wyandotten Mädels gold schwarz, 6 Jungtiere gold schwarz (5,1), 3 jüngere Jungtiere gold schwarz (2,1)

Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Stichworte

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •