Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 36

Thema: So sieht mein Stall aus

  1. #1

    Registriert seit
    03.02.2023
    Land
    Thüringen
    Beiträge
    54

    So sieht mein Stall aus

    Ich wollte euch hier mal den Innenausbau meines Fahrbaren Stalls zeigen. Die Abtrennung hat ca. 2m x 2,5m. Boden besteht aus Holzbohlen, darauf OSB Platten und darauf PVC Boden. Die Wände sind ebenfalls Holzbohlen von außen und OSB Platten von innen. Die OSB Platten sind gekalkt.

    Das Kotbrett hat auch PVC. Über dem Kotbrett sind die Sitzstangen. Darunter kommen noch 4 Legenester. Dafür habe ich Plastikboxen gekauft die in ein Holzregal gestellt werden.

    Einstreuen werde ich mit Hobelspänen. In die Legenester kommt Heu. Ein Fenster ist natürlich auch eingebaut. Außen wird natürlich noch ein Gitter angebracht. Über den Sitzstangen sind Lüftungsöffnungen unter dem Dach.

    Nach draußen führt die Automatische Hühnerklappe von Voss Farming. Der Wagen steht auf einer Wiese mit ca. 4500qm Fläche. Abgeteilt sind jetzt ca. 2500qm Fläche mit Elektronetz.

    Im Vorderen Teil des Wagens ist Platz zum Verstauen von Futter und Zubehör etc. Außerdem sollen dort die Schafe Platz haben. Auch wenn ich davon ausgehe das diese dort nicht besonders häufig anzutreffen sind. Außen kommt noch ein zusätzliches Dach auf ca. 1 Meter höhe. Dort können sich dann Hühner und Schafe aufhalten.

    Das Dach ist 0,5mm Trapezblech Alu-Zink mit Antitropfvlies. Da werde ich hoffentlich nie wieder Arbeit mit haben.









  2. #2
    Avatar von morgan
    Registriert seit
    06.03.2021
    Beiträge
    909
    Wow. Gut durchdachtes, gelungenes und stabiles Konstrukt. Hast den Mobilstall auf dem Chassis eines Heuladewagens aufgebaut?

  3. #3

    Registriert seit
    03.02.2023
    Land
    Thüringen
    Beiträge
    54
    Themenstarter
    Danke. Ehrlich gesagt hatte ich aber nur das grobe Konzept und mein Vater hat hauptsächlich die Detailplanung gemacht.

    Das Grundkonstrukt stand schon. Aber wie du richtig sagst ist es ein ehemaliger Ladewagen. HTS irgendwas aus der DDR. Hab ich von einem Arbeitskollegen gekauft. Hier mal ein vorher Bild. Von uns ist also "nur" die Dachkonstruktion, das teilweise Verkleiden mit Brettern und der Innenausbau. Aber selbst das war genug Arbeit.


  4. #4
    Leo Avatar von Küken_007
    Registriert seit
    11.12.2020
    PLZ
    82***
    Land
    DE
    Beiträge
    1.104
    Das ist ein sehr gelungener Stall geworden, Hut ab
    Mfg Küken
    wer anfängt zu schweigen, spricht härter mit einem Menschen, als Worte es je könnten.

  5. #5
    Avatar von chtjonas
    Registriert seit
    26.09.2020
    Ort
    Córdoba
    PLZ
    5158
    Land
    Argentinien
    Beiträge
    4.982
    Sieht sehr schön aus.
    Und man kann wirklich sehen, wieviel durchdachte Arbeit da drin steckt.

    Ich nehme an die Leiter, die auf dem zweiten Bild zu sehen ist, ist für den Aufstieg zum Schlupf?

    Also, meinen Hühnern wäre das zu schmal - auf die Länge betrachtet.
    Wie hoch ist der Einstieg zur Luke denn - vom Boden aus gesehen, wo der Wagen dann mal stehen wird?
    "Rentnerpärchen" 1,1, gemischter "Jungtrupp mit Oma" 1,16 und 5 Seidies (2,3) - LG Christina

    "Life is what happens while you are busy making other plans." (John Lennon)

  6. #6

    Registriert seit
    03.02.2023
    Land
    Thüringen
    Beiträge
    54
    Themenstarter
    Das ist so ca. 1m. Vl. ein bisschen weniger. Sie wird aber auch so angebracht das sie nicht vom Wagen weg verläuft sondern am Wagen entlang mit einem Windfang vor den Eingang. Wenn Sie sich wirklich nicht trauen sollten dann wird das ganze nochmal umgebaut.

  7. #7

    Registriert seit
    03.02.2023
    Land
    Thüringen
    Beiträge
    54
    Themenstarter
    Heute sind die ersten 5 Damen eingezogen. Die Halterung für die Legenester kommt die Tage. Eingestreut ist erstmal mit Hobelspänen. Ich habe aber extra Staubarme Späne gekauft. Die werde ich benutzen sobald die anderen Leer sind.

    Als Futter habe ich tatsächlich ein paar Probetüten beim Vogelfutterkauf im Winter dazu bekommen. Das sollte erstmal ein paar Tage reichen. Dazu bekommen sie ganz normalen Weizen sobald der Futterautomat da ist. Und dann natürlich alles was sie auf den 2500qm so finden können. Mal schauen was die ersten Tage so bringen. Mittwoch kommen erstmal die beiden Schafe dazu.


  8. #8
    Gast
    Registriert seit
    18.11.2020
    Beiträge
    1.458
    Hallo Kullmann, der Stall sieht toll aus. Da du aber Hybridhennen hast, solltest du definitiv hochwertiges Legefutter da haben und nicht nur Weizen + Probetüten + alles was im Auslauf zu finden ist. Das wird für deine Hybriden nicht reichen.

  9. #9

    Registriert seit
    18.10.2022
    Beiträge
    441
    Der Stall ist super geworden, gefällt mir richtig gut.

  10. #10

    Registriert seit
    03.02.2023
    Land
    Thüringen
    Beiträge
    54
    Themenstarter
    Zitat Zitat von chaoskreativo Beitrag anzeigen
    Hallo Kullmann, der Stall sieht toll aus. Da du aber Hybridhennen hast, solltest du definitiv hochwertiges Legefutter da haben und nicht nur Weizen + Probetüten + alles was im Auslauf zu finden ist. Das wird für deine Hybriden nicht reichen.
    Sobald die Probetüten leer sind kaufe ich natürlich Legefutter.

Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Mein Lachshuhn Hahn sieht anders als die anderen aus??
    Von Tenma im Forum Fragen zu Hühnerrassen
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 06.08.2020, 22:22
  2. Mein Huhn wird immer kahler und sieht schlimm aus
    Von Maramaja im Forum Nichtansteckende Krankheiten
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 13.09.2013, 21:03
  3. mein seidihahn sieht gerupft aus
    Von matzeherbi im Forum Verhalten
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 24.03.2013, 20:34
  4. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 30.07.2011, 00:15

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •