Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 36

Thema: So sieht mein Stall aus

  1. #21
    Leo Avatar von Küken_007
    Registriert seit
    11.12.2020
    PLZ
    82***
    Land
    DE
    Beiträge
    1.104
    Das dauert dann noch kurz, nicht mehr lang. Es gibt so ne Fausregel, 21 Tage zum Schlupf, 21 Wochen fürs erste Ei 21 Monate "Schlachtreif" das letzte muss nicht, die Regel is halt so. Außerdem müssen sich die Damen auch erst nich richtig eingeben, also keine Sorge
    Mfg Küken
    wer anfängt zu schweigen, spricht härter mit einem Menschen, als Worte es je könnten.

  2. #22
    Avatar von chtjonas
    Registriert seit
    26.09.2020
    Ort
    Córdoba
    PLZ
    5158
    Land
    Argentinien
    Beiträge
    5.226
    Zitat Zitat von kullmann27 Beitrag anzeigen
    ... Falls es heute Abend das selbe ist werde ich den Kabelsensor benutzen und ihn dort hinlegen wo es länger hell ist....
    Gute Idee.

    Zitat Zitat von kullmann27 Beitrag anzeigen
    ...In der Anzeige steht Legereife Hennen zwischen 19 und 20 Wochen...
    Also ich habe ja schon echt frühreife Mädels. Aber vor der 20. Woche hat da keine angefangen zu legen.
    Die meisten haben so mit 22-24 Wochen ihr erstes Ei gelegt.

    Meine Brahmahennchen sind jetzt 7,5 Monate alt und erst jetzt fängt der Hahn an, sich für sie zu interessieren. Naja, aber die sind halt wirklich Spätentwickler.

    Ich denke, da solltest Du noch bisschen Geduld haben. Der Umzug und die Eingewöhnung bedeuten ja auch ziemlichen Stress für die Mädels.
    Geändert von chtjonas (24.04.2023 um 18:01 Uhr)
    "Rentnerpärchen" 1,1, gemischter "Jungtrupp mit Oma" 1,16 und 5 Seidies (2,3) - LG Christina

    "Life is what happens while you are busy making other plans." (John Lennon)

  3. #23

    Registriert seit
    03.02.2023
    Land
    Thüringen
    Beiträge
    54
    Themenstarter
    Zitat Zitat von Küken_007 Beitrag anzeigen
    Das dauert dann noch kurz, nicht mehr lang. Es gibt so ne Fausregel, 21 Tage zum Schlupf, 21 Wochen fürs erste Ei 21 Monate "Schlachtreif" das letzte muss nicht, die Regel is halt so. Außerdem müssen sich die Damen auch erst nich richtig eingeben, also keine Sorge
    Zitat Zitat von chtjonas Beitrag anzeigen
    Also ich habe ja schon echt frühreife Mädels. Aber vor der 20. Woche hat da keine angefangen zu legen.
    Die meisten haben so mit 22-24 Wochen ihr erstes Ei gelegt.

    Ich denke, da solltest Du noch bisschen Geduld haben. Der Umzug und die Eingewöhnung bedeuten ja auch ziemlichen Stress für die Mädels.
    Das sind gute Tipps. Ist ja auch kein Problem. Sie fangen schon irgendwann an zu legen.

  4. #24
    Moderator Avatar von sil
    Registriert seit
    27.12.2007
    PLZ
    94
    Land
    Bayern
    Beiträge
    11.240
    Zitat Zitat von kullmann27 Beitrag anzeigen
    In der Anzeige steht Legereife Hennen zwischen 19 und 20 Wochen. Ich hab es aber auch erst gestern geschafft die Legenester einzubauen. Und ich hoffe das meine bestellten Plastikeier heute kommen. Wenn DPD da Bock zu hat.
    Legereif bedeutet, daß sie das Alter erreicht haben in dem sie anfangen könnten, Eier zu legen. Je nach Rasse Fütterung Haltungsbedingungen kann sich das aber noch mehrere Wochen hinauszögern.
    Wenn ich das richtig sehe, hast du "bunte" Hybriden vom Geflügelhändler. Die brauchen mitunter von Haus aus schon mal etwas mehr Zeit, legen dann aber recht zuverlässig, sollten auch einen Mauserrhythmus finden und können dann mehrere Jahre produktiv bleiben.
    "alles zuwider dem Menschen. auf den Äckern wächst das Gras und auf den Wiesen steht nichts." (sagte ein alter Bauer mal)

  5. #25

    Registriert seit
    03.02.2023
    Land
    Thüringen
    Beiträge
    54
    Themenstarter
    Das hört sich doch gut an. Gestern haben es jedenfalls alle raus geschafft. Ich musste allerdings zwei Damen Abends rein bitten. Also muss ich heute den Aussensensor mal anbringen.

  6. #26

    Registriert seit
    27.05.2019
    Beiträge
    635
    Nochmal zum Thema auf der Stange schlafen: Wir haben auch einige, die partout nicht auf der Schlange schlafen, sondern auf dem Kotbrett und das hat hier nichts mit der Hierachie zu tun. Es gibt halt Hennen, die mögen einfach keine Stange, möchten aber trotzdem oben schlafen.

  7. #27

    Registriert seit
    03.02.2023
    Land
    Thüringen
    Beiträge
    54
    Themenstarter
    Zitat Zitat von jokulele Beitrag anzeigen
    Nochmal zum Thema auf der Stange schlafen: Wir haben auch einige, die partout nicht auf der Schlange schlafen, sondern auf dem Kotbrett und das hat hier nichts mit der Hierachie zu tun. Es gibt halt Hennen, die mögen einfach keine Stange, möchten aber trotzdem oben schlafen.
    Mittlerweile ist besagtes Huhn gestorben. Ich habe dann ein neues als "Ersatz" bekommen und gleich noch ein weiteres mitgenommen. Mittlerweile schlafen alle auf der Stange, gehen morgens raus und abends rein und fangen langsam an Eier zu legen. Insgesamt 6 Eier seit Dienstag. Morgen kommt ein kleiner Umbau am Weidezaun und der Wasserwagen kommt auch endlich auf die Wiese.

  8. #28
    Leo Avatar von Küken_007
    Registriert seit
    11.12.2020
    PLZ
    82***
    Land
    DE
    Beiträge
    1.104
    ist besagtes Huhn, das aus dem anderen Faden, mit der Erkältung oder ist noch ein weiteres gestorben?
    klingt doch super!
    Mfg Küken
    wer anfängt zu schweigen, spricht härter mit einem Menschen, als Worte es je könnten.

  9. #29

    Registriert seit
    03.02.2023
    Land
    Thüringen
    Beiträge
    54
    Themenstarter
    Zitat Zitat von Küken_007 Beitrag anzeigen
    ist besagtes Huhn, das aus dem anderen Faden, mit der Erkältung oder ist noch ein weiteres gestorben?
    klingt doch super!
    Genau. Das aus dem anderen Faden. Das war eben auch das welches nicht auf die Stange wollte.

  10. #30
    Leo Avatar von Küken_007
    Registriert seit
    11.12.2020
    PLZ
    82***
    Land
    DE
    Beiträge
    1.104
    ja, schade drum. du hast jetzt 2 Neue? welche Rasse denn? stell doch mal Fotos von deiner Herde rein
    Mfg Küken
    wer anfängt zu schweigen, spricht härter mit einem Menschen, als Worte es je könnten.

Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Mein Lachshuhn Hahn sieht anders als die anderen aus??
    Von Tenma im Forum Fragen zu Hühnerrassen
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 06.08.2020, 22:22
  2. Mein Huhn wird immer kahler und sieht schlimm aus
    Von Maramaja im Forum Nichtansteckende Krankheiten
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 13.09.2013, 21:03
  3. mein seidihahn sieht gerupft aus
    Von matzeherbi im Forum Verhalten
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 24.03.2013, 20:34
  4. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 30.07.2011, 00:15

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •