Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 18

Thema: Küken Kloake verklebt und humpeln

  1. #1

    Registriert seit
    24.03.2023
    Beiträge
    10

    Fragezeichen Küken Kloake verklebt und humpeln

    Hallo ihr Lieben

    Ich hab zwar keine Hühnerküken, aber kleine Wachtelküken, wo mir eins ein wenig Sorgen bereitet.
    Es hatte eine stark verklebte Kloake, die schon steinhart war. Mit warmen Wasser haben wir das alles wieder wegbekommen. Es ist aber noch geschwollen, die starke Rötung ist aber wieder weg. Seit 2 Tagen schmieren wir den Popo regelmässig mit Zinksalbe ein, damit es besser heilt.
    Gestern ist mir aufgefallen, dass das Küki am humpeln ist mit dem rechten Bein. Beim abtasten an den Gelenken ist mir nichts aufgefallen, scheint auch nicht weh zu tun. Man kann das Beinchen auch ganz normal bewegen. Wenn es steht, dann hebt es das Beinchen auch meist einfach an.

    Kann das auch einfach von den Schmerzen am Popo kommen? Vielleicht hatte ja jemand ähnliche Erfahrungen gemacht

    P.s.: Das Küken ist jetzt 9 Tage alt, aber deutlich kleiner als die anderen, da es wegen der Verklebung kaum bis gar nicht gefressen hatte. Seitdem der Popo wieder frei ist, trinkt und frisst es aber wieder ganz normal.

    Würd mich über ein paar hilfreiche Tipps freuen.

    Lg Liesel

  2. #2
    Avatar von Blindenhuhn
    Registriert seit
    26.05.2014
    Land
    Österreichs Süden
    Beiträge
    27.129
    Kann es ganz normal Kot absetzen? Ist es verstopft oder hat es Durchfall?
    Das Problem dieser Welt ist, dass die intelligenten Menschen so voller Selbstzweifel und die Dummen so voller Selbstvertrauen sind.
    Charles Bukowski

  3. #3

    Registriert seit
    02.06.2022
    PLZ
    0er
    Beiträge
    2.059
    Könnte auch ein Mangel sein, dadurch Gelenkentzündung.

  4. #4

    Registriert seit
    24.03.2023
    Beiträge
    10
    Themenstarter
    Bisher hab ich so leider noch nicht mitbekommen, dass es normal Kot abgesetzt hat. Beim Popo einschmieren kam anfangs was, das war nicht fest aber auch nicht flüssig

  5. #5

    Registriert seit
    24.03.2023
    Beiträge
    10
    Themenstarter
    Kann sich eine Gelenkentzündung denn wieder legen, wenn es jetzt normal frisst und alle Nährstoffe zu sich nimmt?

  6. #6

    Registriert seit
    02.06.2022
    PLZ
    0er
    Beiträge
    2.059
    Ich habe damit leider nur wenig eigene Erfahrungen, denke aber schon, dass sich das wieder geben kann. Wenn es einen Mangel hat, hat es jetzt aber auch einen höheren Bedarf als der "Standard". Was fütterst du denn so? Leider gibt es z zT keine frische Brennessel, die wäre super, enthält viel Kieselsäure und Calcium. Die getrocknete Brennessel geht aber bestimmt auch (zB bei StaWa), da sind die Stoffe sogar noch konzentrierter. Das kostet auch nicht die Welt ... . Aber zu viel ist auch blöd wg Durchfall. Würde tgl ein bisschen Rührei (nur Eigelb, nicht das weiße) mit dem Brennesselhack geben (das ist bei mir ohnehin Standard bei Küken). Vit D ist auch wichtig für Knochenstoffwechsel, enthält dein Futter das oder können die raus?

    Ansonsten könntest du mal nach einem Vitaminpräparat für Küken schauen (es gibt da was von Rhönfried ...), aber ich weiß nicht, wie gut das ist; vermeide Überdosierung wg dem Kükenstarter (oder nimmst du den nicht), Dosierung ist ja bei dem Vitaminzeugs idR schon mit verrechnet, daher spezielles für Küken nehmen.

  7. #7
    Avatar von giggerl07
    Registriert seit
    12.11.2015
    Ort
    Seidifarm
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    1.848
    vorsicht bei so kleinen Küken mit Zink - das vertragen Hühner nicht so gut -
    ansonsten vielleicht Oregano-Thymian-Salbeitee anbieten und Blaumohn und etwas Holzkohle ins Futter, das reguliert die Verdauung;
    extra Vitamine besonders VitB schaden auch nicht
    8,30 ZSeidi,USSilkie&Showgirl www.unsere-kleine-seidifarm.de
    1,9 Sumatra,EasterEgger,Araucana,AppSpitzhaube,
    Lachs und 1,3 wunderschöne Yokohama


  8. #8
    Avatar von giggerl07
    Registriert seit
    12.11.2015
    Ort
    Seidifarm
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    1.848
    Kükenglück von Rhönfried ins Wasser gibts bei mir als Standart
    8,30 ZSeidi,USSilkie&Showgirl www.unsere-kleine-seidifarm.de
    1,9 Sumatra,EasterEgger,Araucana,AppSpitzhaube,
    Lachs und 1,3 wunderschöne Yokohama


  9. #9

    Registriert seit
    24.03.2023
    Beiträge
    10
    Themenstarter
    Ich füttere extra Wachtelkükenfutter von WachtelGold. Dazu 2 x die Wiche Vitamin B Komplex ins Wasser und ins Futter mischen wir Oregano, Blaumohn, Pupufein und Immun Complete, auch alles von WachtelGold.

    Ich werd das die nächsten Tage auf jeden Fall weiter beobachten.
    Das mit der Brennessel und Eigelb merk ich mir ����

  10. #10
    Avatar von Blindenhuhn
    Registriert seit
    26.05.2014
    Land
    Österreichs Süden
    Beiträge
    27.129
    Ich dachte ev. an eine Enddarmverklebung. Wird es ja vermutlich auch bei Wachtelküken geben. https://www.huehner-info.de/forum/sh...tzt-auf-dem-Po
    Ansonsten gib ihm Vitamin ADEC.
    Herzlich willkommen übrigens im HüFo!
    Das Problem dieser Welt ist, dass die intelligenten Menschen so voller Selbstzweifel und die Dummen so voller Selbstvertrauen sind.
    Charles Bukowski

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Kloake der Henne mit eigelbschmutziger Masse verklebt
    Von ellililly im Forum Krankheiten: Unklare Fälle
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 03.05.2023, 13:31
  2. Hintern / Kloake fast kahl immer dunkelbraun verklebt
    Von Mannag im Forum Krankheiten: Unklare Fälle
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 26.07.2020, 15:36
  3. Küken schwer am humpeln
    Von Frosty im Forum Nichtansteckende Krankheiten
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 02.05.2020, 17:06
  4. Zwei Küken humpeln, was tun?
    Von chocin im Forum Nichtansteckende Krankheiten
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 15.10.2011, 17:20
  5. Küken verklebt
    Von gippendale im Forum Kunstbrut
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 07.06.2007, 16:58

Stichworte

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •