Seite 76 von 79 ErsteErste ... 26667273747576777879 LetzteLetzte
Ergebnis 751 bis 760 von 784

Thema: Vogelgrippe 2023/2024 - was kommt da auf uns zu?

  1. #751

    Registriert seit
    26.11.2014
    Ort
    am Harz
    PLZ
    38315
    Beiträge
    3.078
    Drei zusätzliche WV. Schlechte Neuigkeiten für Kassel.
    23.02. Wildgänse, Pinneberg
    23.02. Möwenvögel, Ostholstein
    24.02. Schwäne; Kassel, Stadt
    Herzliche Grüße vom Warnehof
    AI Karte 2023/24 https://www.google.com/maps/d/edit?mid=1B0AKmliEL-YJeoCjS7CeA06rCTReI9w&usp=sharing

  2. #752

    Registriert seit
    26.11.2014
    Ort
    am Harz
    PLZ
    38315
    Beiträge
    3.078
    Man hat im FLI noch etwas weiter abgearbeitet.
    19.02. Möwenvögel, Wittmund
    23.04. Wildgänse x2, Regenpfeifer; Dithmarschen
    Herzliche Grüße vom Warnehof
    AI Karte 2023/24 https://www.google.com/maps/d/edit?mid=1B0AKmliEL-YJeoCjS7CeA06rCTReI9w&usp=sharing

  3. #753
    Avatar von Kükenmädchen
    Registriert seit
    24.05.2018
    PLZ
    34***
    Beiträge
    341
    Laut HNA wurde die Sperrzonen um den Betrieb in Edermünde aufgehoben und ist jetzt nur noch Überwachungszone.

    ...wie hoch darf ich meine Hoffnungen stecken, das der SEK bald die Stallpflicht aufhebt. (Das Wetter soll doch am Wochenende so schön werden. ��)

  4. #754

    Registriert seit
    12.02.2015
    Land
    Hessen
    Beiträge
    534
    Vogelgrippe hat die Antarktis erreicht

    https://www.spiegel.de/wissenschaft/...9-b564ab8b3753

  5. #755

    Registriert seit
    26.11.2014
    Ort
    am Harz
    PLZ
    38315
    Beiträge
    3.078
    Heute nur Möwen:

    23.02. Möwenvögel x2, Aurich
    27.02. Möwenvögel, Nordfriesland
    Herzliche Grüße vom Warnehof
    AI Karte 2023/24 https://www.google.com/maps/d/edit?mid=1B0AKmliEL-YJeoCjS7CeA06rCTReI9w&usp=sharing

  6. #756

    Registriert seit
    26.11.2014
    Ort
    am Harz
    PLZ
    38315
    Beiträge
    3.078
    @Kükenmädchen Schwer einzuschätzen. Der gefundene Schwan in Kassel, ist natürlich nicht förderlich gewesen. Es ist aber durchaus erlaubt beim VetAmt per Mail oder Telefon nachzufragen. Meine eigenen Erfahrungen bei Nachfragen bei VetÄmtern, auch als nicht direkt Betroffener, waren weit überwiegend gut und ich habe meist Auskunft bekommen.
    Herzliche Grüße vom Warnehof
    AI Karte 2023/24 https://www.google.com/maps/d/edit?mid=1B0AKmliEL-YJeoCjS7CeA06rCTReI9w&usp=sharing

  7. #757
    Avatar von Kükenmädchen
    Registriert seit
    24.05.2018
    PLZ
    34***
    Beiträge
    341
    Zitat Zitat von Warnehof Beitrag anzeigen
    @Kükenmädchen Schwer einzuschätzen. Der gefundene Schwan in Kassel, ist natürlich nicht förderlich gewesen. Es ist aber durchaus erlaubt beim VetAmt per Mail oder Telefon nachzufragen. Meine eigenen Erfahrungen bei Nachfragen bei VetÄmtern, auch als nicht direkt Betroffener, waren weit überwiegend gut und ich habe meist Auskunft bekommen.
    Ja, im ersten Moment hab ich auch gedacht, warum hätte dieses dumme Tier nicht ein paar Landkreise weiter sterben können, aber einseits wurden die Kassler Auen ja ohnehin schon kritisch betrachtet und als zuletzt wegen einem Fund dort in Kassel aufgestallt werden musste, hat man hier im SEK tatsächlich nichts mitbekommen. Deswegen hoffe ich, dass man hier dann gnädiger ist. Der Betrieb lag ja direkt an der Grenze der zwei Landkreise.
    Ja, ich hab auch schon überlegt, mal anzurufen, bzw meine TÄ vorzuschicken, das hat vllt nochmal etwas mehr Gewicht und sie hat ja selbst Hühner und ist auch schon etwas angefressen deswegen.

  8. #758

    Registriert seit
    19.03.2017
    Beiträge
    263
    OT:

    Laut Veterinäramt SEK wird die Aufstallpflicht wohl bis Ende März 24 bestehen bleiben, ein genaues Datum kann nicht benannt werden.

    Vielen Dank für den Hinweis, nach zu fragen.
    Ich habe umgehend eine Antwort per Mail bekommen.

  9. #759
    Avatar von Danie2012
    Registriert seit
    08.11.2012
    Ort
    Niedersachsen
    PLZ
    26...
    Beiträge
    953
    Im TSIS mit Feststelldatum 29.02.24:

    Hühnerhaltung im Kreis Nordsachsen (Sachsen), HPAI, (noch) keine Restriktionszonen eingetragen

  10. #760

    Registriert seit
    26.11.2014
    Ort
    am Harz
    PLZ
    38315
    Beiträge
    3.078
    Man war im Landkreis Nordsachsen schnell mit der Meldung an die WOAH.
    Demnach handelt es sich um eine private Haltung mit 44 Tieren, von denen 40 verendet waren und 4 getötet wurden. Das ganze hat sich in Staritz, Gemeinde Belgern-Schildau ereignet. Der Ort liegt nahe einem großen Kiesteich, welcher direkt an der Elbe liegt. Das Ganze ist etwa 25 km von Wermsdorf entfernt.
    Herzliche Grüße vom Warnehof
    AI Karte 2023/24 https://www.google.com/maps/d/edit?mid=1B0AKmliEL-YJeoCjS7CeA06rCTReI9w&usp=sharing

Seite 76 von 79 ErsteErste ... 26667273747576777879 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Vogelgrippe Internationales 2023/2024
    Von Warnehof im Forum Vogelgrippe (Geflügelpest - Aviäre Influenza)
    Antworten: 78
    Letzter Beitrag: 22.04.2024, 22:53
  2. Vogelgrippe 2023 Fragen und Antworten ot aus ...Was kommt da auf uns zu?
    Von Fiete im Forum Vogelgrippe (Geflügelpest - Aviäre Influenza)
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 29.04.2023, 12:55
  3. Vogelgrippe 2020 - was kommt da auf uns zu
    Von Warnehof im Forum Vogelgrippe (Geflügelpest - Aviäre Influenza)
    Antworten: 1154
    Letzter Beitrag: 01.01.2021, 11:00
  4. Vogelgrippe 2019, was kommt auf uns zu
    Von Warnehof im Forum Vogelgrippe (Geflügelpest - Aviäre Influenza)
    Antworten: 71
    Letzter Beitrag: 02.01.2020, 21:41
  5. Vogelgrippe 2018 was kommt auf uns zu
    Von Huhnihunde im Forum Ansteckende Krankheiten
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 12.01.2018, 06:07

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •