Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 19 von 19

Thema: Winterfest?

  1. #11

    Registriert seit
    18.10.2022
    Beiträge
    148
    Richtig, allerdings sagt der Themenstarter, sein Stall ist nicht isoliert, also eventuell nicht sehr warm. Und ich denke solange er trocken ist, ist die Kälte wahrscheinlich nicht so wild.

  2. #12

    Registriert seit
    23.01.2022
    PLZ
    4600
    Land
    Österreich
    Beiträge
    158
    Themenstarter
    Ja genau ist nicht isoliert, aber sicher gut trocken - hätte noch nie gedacht das es feucht ist/riecht anfühlt.
    War damals beim bauen mehr der Tenor in Richtung - lieber schaun das es gut belüftet ist als mit Styropor oder co zu isolieren.

    Und ich hatte ja eher des Gefühl das eine meiner Damen, einfach öfters mal in den Stall geht weil es ihr draussen zu unangenehm ist. und im Moment regnet oder schneit es nicht - vielleicht etwas nieseln

    Wenn es früher geregnet hat auch sehr sehr stark, dann sind sie beim Stall gestanden, auf dem überdachten Vorplatz und haben da herumgegackert aber eben nicht rein.

    Aber habe mal paar Tipps/Infos die ich mal umsetzen werde

    Das mit den Vitaminen wäre noch interessant - ob ich ihnen das geben kann/soll (oder soll ich neuen Thread aufmachen)

    Vitamine: passt sowas? https://www.meinhof.at/Vitaminkonzentrat-AD3EC-500-ml
    Vitaminkonzentrat AD3EC, 500 ml
    flüssiges Vitaminkonzentrat für Lege- und Junghennen zur Unterstützung der Vorbereitung auf Östrus und Reproduktion
    hoher Gehalt an Vitamin A und D
    Inhalt: 500 ml

  3. #13

    Registriert seit
    18.10.2022
    Beiträge
    148
    Mit den von dir genannten Vitaminen kenne ich mich nicht aus, bei dem Verweis stehen auch keine Angaben wie viel "hoher Gehalt" bedeutet.
    Ich gebe meinen wie gesagt Bierhefe (B-Vitamine) und ein Vitamin Päparat was ich selbst auch nehme (1 Tropfen =25mikrogramm D + 15 mikrogramm K2, glaube ich, kann aber zu Hause nochmal schauen), davon gebe ich 1 Tropfen/Liter.
    Oder Calcium Dura Brausetabletten (1 pro Liter).

    Das von dir genannte habe ich glaube ich hier aber schon mal gelesen.

  4. #14

    Registriert seit
    12.12.2018
    PLZ
    66
    Land
    RLP
    Beiträge
    4.551
    Zitat Zitat von huenerandi Beitrag anzeigen
    Das mit den Vitaminen wäre noch interessant
    Das von Dir genannte Produkt ist mMn. nicht so einfach zu dosieren.
    Ich benutze Das hier (gibt es bei vielen Händlern).
    https://shop.tauben-sandeck.de/de/br...alk-weiss-5-kg
    Gruss Rainer

    1,6 Vorwerk, 0,1 Hybrid

  5. #15

    Registriert seit
    14.10.2016
    Beiträge
    13.431
    Man kann die Vitamine geben, muss aber nicht, wenn das Futter alles Notwendige enthält und es keinen Anlass für Mehrbedarf gibt.
    1 Wyandottenhahn splash (2021), 0,17 gr. Wyandotten gold schwarzges. (2019/2020), 3 Hennen g weiß u. g blau (16.04.2021), 3 Hennen g weiß und g blau (03.07.2021), 2 Grün- und 3 Rotleger

  6. #16
    Avatar von Irmgard2018
    Registriert seit
    04.05.2017
    Ort
    Fränkische Schweiz
    Land
    D
    Beiträge
    1.096
    Ich füttere schon etwas gehaltvoller, aber ansonsten ist mein Stall auch offen: nicht wie offenstall, aber er hat ein 70 x 30 großes Fenster, das auch im Winter offen steht. Nichtsdestotrotz haben sie ihre geschützte Ecke ohne Fenster, wo unten drunter das kotbrett Zug von unten verhindert, rechts und links Wände, oben das Dach. Und wenn es ihnen zu kalt ist, kuscheln sie sich auf den Stangen ganz dicht aneinander. So ist es sehr geschützt. Tagsüber sind sie auch bei jedem Wetter draußen, die Voliere hat ein foliendach auf dem Gitter, sodaß sie dann nicht im Schnee oder Regen stehen. Als Streu habe ich dann aber schon mindestens 15 cm dick rindenmulch und holzspäne. Da sitzen sie dann gerne in Kuhlen drin und machen so im Winter ihr Staubbad.
    LG, Sylvia
    mit 2,0 DJT, 0,1 ZwPudel, 3,4 ZwAraucana, 0,2 ZwReichshuhn gsc, 0,1 ZwWelsumer, und 5,5,5 ZwBreda

  7. #17

    Registriert seit
    23.01.2022
    PLZ
    4600
    Land
    Österreich
    Beiträge
    158
    Themenstarter
    Zitat Zitat von hirsch Beitrag anzeigen
    Das von Dir genannte Produkt ist mMn. nicht so einfach zu dosieren.
    Ich benutze Das hier (gibt es bei vielen Händlern).
    https://shop.tauben-sandeck.de/de/br...alk-weiss-5-kg
    Ja das hatte ich mir auch gedacht habe dann mal auf die "schnelle" ein anderes bestellt
    https://www.amazon.de/gp/product/B0823ZCQXN
    das hat eine Pumpe wobei ein Pumpstoss dann für 2 Liter Wasser dosiert gehört.
    ansonsten hätte ich noch diese Aufsätze auf Flaschen gefunden wo man dann eine Spritze draufgeben kann, aber fürs erste mal nehme ich mal das hier

  8. #18

    Registriert seit
    29.09.2019
    PLZ
    6xxxx
    Land
    Hessen
    Beiträge
    3.479
    Meine Mädels bekommen das hier, zweimal in der Woche.
    Einen Teelöffel auf 5 Hennen, ins Feuchtfutter.
    https://www.muehle-gladen.de/test-im...marke-5kg.html
    [B]
    Mich findet man nicht bei Facebook
    Ich brauche auch kein Instagram!
    Ich hab das HüFo und das reicht

  9. #19
    Avatar von giggerl07
    Registriert seit
    12.11.2015
    Ort
    Seidifarm
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    1.214
    ich habe eine Rotlichtlampe mit Sparschalter und Sparlampe 100W
    die schalte ich nachmittags ein bis zum Schlafengehen - manchmal auch etwas länger damit auch die letzten noch Ihren Kropf füllen können - und wenn es richtig kalt wird gibts die auch den ganzen Tag
    Vitamine kriegen sie auch (Backs Multivitamin)
    10,40 ZSeidi,USSilkie&Showgirl www.unsere-kleine-seidifarm.de
    0,15 AppenzellerSpitzhaube,Araucana,Sumatra;Blumenhuhn, EasterEgger
    Maran,Lachs


Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Auslauf winterfest
    Von Bibbi00 im Forum Der Auslauf
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 05.05.2019, 16:01
  2. Hühnerstall - winterfest?
    Von elsie im Forum Das Hühnerhaus
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 13.11.2011, 10:48
  3. Stall winterfest?!
    Von Hühner2011 im Forum Innenausbau
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 04.09.2011, 19:08
  4. Mehlwürmer winterfest!
    Von miradea im Forum Zusatzfutter
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 30.05.2010, 23:52
  5. Hühnerstall winterfest machen, nur wie?
    Von Alexandra im Forum Das Hühnerhaus
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 30.08.2009, 14:09

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •