Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 20

Thema: Hab ich große Seidis oder Zwerge?

  1. #1

    Registriert seit
    30.01.2015
    Ort
    RLP
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    680

    Hab ich große Seidis oder Zwerge?

    Hallo,
    ich habe vor knapp 6 Wochen 3 Seidis bekommen, angeblich alles große Hennen.
    Eins war schon recht groß, ich denke ausgewachsen, die beiden anderen deutlich kleiner, es hieß 10-12 Wochen alt.

    Davon abgesehen, dass die große "Henne" nun seit heute kräht habe ich nicht den Eindruck, dass die kleineren in diesen Wochen merklich gewachsen sind.

    Kann ich irgendwie feststellen, ob ich nun Zwerge oder "große" habe?
    Wann etwa erreichen sie ihre Endgröße?
    Leider kann ich ja nichtmal sagen, ob die Altersangabe stimmt,oder ob sie evtl. auch schon älter sind.

  2. #2
    genannt Kokido Avatar von Huhn von den Hühnern
    Registriert seit
    13.07.2015
    Ort
    Villa Raptor
    PLZ
    77777
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    9.146
    Kannst du die Tiere mal wiegen?
    Kokido von den Hühnern
    mehr unter Villa Raptor

  3. #3

    Registriert seit
    30.01.2015
    Ort
    RLP
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    680
    Themenstarter
    Das eine wiegt aktuell 810g, das andere 570.
    Wenn die Altersangabn stimmen, müssten sie mindestens 15-16 Wochen alt sein.

  4. #4
    genannt Kokido Avatar von Huhn von den Hühnern
    Registriert seit
    13.07.2015
    Ort
    Villa Raptor
    PLZ
    77777
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    9.146
    Zwerge um 5oo gramm / Henne

    es gibt mixe zwischen den Zwergen und Seidis, die liegen dann zwischen den Gewichten.
    ich vermute, dass du so welche hast. Wenn die Tiere fit sind, ist alles im grünen Bereich. Vielleicht kommt in der nächsten Zeit noch ein Wachstumsschub. abwarten...
    .
    Das Gewicht sollte nicht von zu fett/dick kommen.
    Kokido von den Hühnern
    mehr unter Villa Raptor

  5. #5

    Registriert seit
    30.01.2015
    Ort
    RLP
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    680
    Themenstarter
    Danke.
    Sie sind fit und munter und sehr nett und zutraulich.

    Wegen dem großen Hahn bin ich jetzt allerdings in Kontakt, ich möchte keinen Hahn und der Züchter konnte das bei Abgabe zweifellos sehen, ich bin leider zu unerfahren.

  6. #6
    genannt Kokido Avatar von Huhn von den Hühnern
    Registriert seit
    13.07.2015
    Ort
    Villa Raptor
    PLZ
    77777
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    9.146
    Es gibt auch krähende Hennen....
    der Züchter wird das Tier zwar u. U. zurücknehmen, aber wahrscheinlich direkt schlachten.
    so ein Hahn kann schon nett und eine Bereicherung für die Truppe sein, es geht auch ohne.....
    Kokido von den Hühnern
    mehr unter Villa Raptor

  7. #7

    Registriert seit
    30.01.2015
    Ort
    RLP
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    680
    Themenstarter
    Es ist inzwischen auch optisch eindeutig ein Hahn.

    Die Anzahl der Hühner, die ich halten kann und will ist begrenzt und wenn ich keinen Nachwuchs will, muss ein Hahn eigentlich nicht sein, zumal es einen Nachbarn gibt, der von Tiergeräuschen jedweder Art nicht begeistert ist

  8. #8
    Avatar von nero2010
    Registriert seit
    21.02.2014
    Beiträge
    5.341
    Zitat Zitat von ruby64 Beitrag anzeigen
    Es ist inzwischen auch optisch eindeutig ein Hahn.

    Die Anzahl der Hühner, die ich halten kann und will ist begrenzt und wenn ich keinen Nachwuchs will, muss ein Hahn eigentlich nicht sein, zumal es einen Nachbarn gibt, der von Tiergeräuschen jedweder Art nicht begeistert ist
    Dann sollte er sich lieber in Luft auflösen ! Wenn Hahnhaltung nicht verboten ist müsste er ihn tolerieren.
    Auch mit Hahn muss es keinen Nachwuchs geben !

  9. #9

    Registriert seit
    30.01.2015
    Ort
    RLP
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    680
    Themenstarter
    Ja das ist klar, ich muss sie ja nicht brüten lassen.
    Aber hart gesagt nimmt der Hahn mir Platz für eine Henne weg.

    Ich muss nachdenken. Ist ja ein schönes und nettes Tier.
    Vllt kann ich aushandeln, dass ich ne Henne zusätzlich krieg oder so.

    Und bzgl. des Nachbarn - haste Recht, aber der mag wohl keinerlei Tiere.
    Wir sind landwirtschaftliches Gebiet, verboten ist es nicht.

  10. #10
    Avatar von nero2010
    Registriert seit
    21.02.2014
    Beiträge
    5.341
    Ja, mögen sich auch selber nicht
    Die kleinere Henne könnte noch ein Zwerg sein, die 500g schaffen viele Züchter nicht.
    Die größere evtl. Seidenhuhn oder sogenanntes " Doppelpony ", also Mix beider Größen.
    Wie schwer ist der Hahn ?

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Zwerge oder Große Rasse??
    Von Hoppelhase im Forum Fragen zu Hühnerrassen
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 12.06.2016, 12:12
  2. Zwerge oder Große und welche, hätte gerne Eure Tipps
    Von Nina117 im Forum Fragen zu Hühnerrassen
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 10.05.2015, 18:54
  3. Zwerge oder Große ??
    Von KerK im Forum Fragen zu Hühnerrassen
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 11.02.2007, 23:07
  4. Zwerge oder Große hühner
    Von SG-2 im Forum Umfragen
    Antworten: 53
    Letzter Beitrag: 25.03.2006, 20:55
  5. Große und Zwerge zusammen???
    Von biene im Forum Fragen zu Hühnerrassen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 17.05.2005, 14:07

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •