Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 36

Thema: Glucke oder nicht ?? Wäre meine erste...

  1. #1

    Registriert seit
    17.05.2022
    Ort
    Vogelsberg/Hessen
    Beiträge
    32

    Glucke oder nicht ?? Wäre meine erste...

    Guten Tag während einer schönen Regenpause....:

    Ich hatte noch nie eine Glucke und grundsätzlich hätte ich auch gar nichts dagegen.
    Ich habe mir die Chabos ursprünglich extra als Ammenglucken für Legewachteln angeschafft und möchte dieses Jahr eh noch Wachteln nachziehen. Würde also passen und deshalb sitzt die betreffende Junghenne auch auf 7 gekochten Wachteleiern.
    Ihr eigenes Ei - zumindest gestern hat sie noch gelegt - entnehme ich schnellstmöglich, damit sie die Wachteleier als die eigenen ansieht.

    Ich habe mich (gefühlt) durch alle Threads bezüglich Glucken gelesen und doch öffne ich hier mal einen weiteren Thread...

    Die im April geschlüpfte Dame und nun Oberhenne wurde vor etwa 10 Tagen brütig, noch bevor sie ein Ei gelegt hatte . Das ganze Programm mit passender Geräuschkulisse und aufgestelltem Schwanz.

    Ich habe daraufhin einen Kleintierkäfig zum Gluckentraum umgerüstet und sie probeweise umgesetzt. Am nächsten Tag hat sie ihr erstes Ei gelegt und seitdem fast jeden Tag eines. Prima

    Fazit:

    Am Nachmittag hat sie "keine Lust mehr" und will zu den anderen für die Nacht.
    Morgens kann sie es dann kaum erwarten, zurück ins Nest zu kommen und dort sitzt sie dann - abgesehen von kurzer Pause zum Fressen und Koten - fest bis zum Nachmittag und dann will sie wieder zurück zu den anderen usw.
    Meine Versuche, sie wieder ins Nest zu setzten, sind fehlgeschlagen. Ab dem Nachmittag will sie nicht mehr...

    Was soll ich tun

    Sie einfach weiterhin 2 mal am Tag umsetzten und darauf hoffen, dass sie das Legen einstellt und fest sitzt?

    Andere Vorschläge??


    Grüße

  2. #2
    Ei-like ! Avatar von ~Lucille~
    Registriert seit
    09.03.2018
    Beiträge
    3.244
    Sie ist noch nicht ganz so weit.
    Zeigt erst mal typische Anzeichen, gluckig zu werden, aber sitzt noch nicht fest.

    Schieb ihr noch keine Eier unter, das geht zum jetzigen Zeitpunkt evtl. noch schief.

    Wenn du warten kannst, gib sie ihr erst, wenn sie auch Nachts nicht mehr aufsteht.

    Bis dahin leg ihr einige Nesteier ein, entferne aber die frisch gelegten jeden Tag.

  3. #3

    Registriert seit
    17.05.2022
    Ort
    Vogelsberg/Hessen
    Beiträge
    32
    Themenstarter
    Danke für die schnelle Antwort

    Derzeit sitzt sie auf gekochten Wachteleier, denn ich will sie ja als Ammenglucke für Legewachteln.
    Ihr eigenes Ei entferne ich schnellstmöglich.

    Also weiter wie gehabt? Nachmittags zurück zu den anderen und morgens zurück aufs Nest?
    Oder mal ein paar Tage nur mit den anderen?

    Grüße

  4. #4
    Ei-like ! Avatar von ~Lucille~
    Registriert seit
    09.03.2018
    Beiträge
    3.244
    Ja, lass sie erst mal.
    Du könntest in ein/zwei Tagen auch versuchen, sie mal über Nacht, wenn es schon wirklich dunkel draußen ist, in das Nest zu setzen.
    Sie ist noch unerfahren, vielleicht bleibt sie nach kurzem Murren auch über Nacht sitzen und bekommt den letzten „Schubs“.

    Wenn nicht, dann lass sie machen.

    Es ist spät im Jahr, es könnte auch sein, dass sie abbricht.

  5. #5

    Registriert seit
    17.05.2022
    Ort
    Vogelsberg/Hessen
    Beiträge
    32
    Themenstarter
    Dann werde ich das mal probieren.
    Aktuell sitzt sie noch und viiiiielleicht bleibt sie ja ausgerechnet heute sitzen

    Ansonsten bleibt sie erstmal bei den anderen und ich versuche sie dann mal Abends umzusetzen.



    Nochmals Danke für die schnelle Antwort!!

    Ich werde auch mal weiter berichten.

  6. #6

    Registriert seit
    29.09.2019
    PLZ
    6xxxx
    Land
    Hessen
    Beiträge
    3.101
    Hey, es tut mir ja leid, aber ich sehe das ein wenig anders.
    Du schreibst das sie in diesem Käfig erst ihr erstes Ei gelegt hat.
    Meine Junghennen die ich bis jetzt hatte, haben auch oft sehr lange auf dem Nest gehockt, weil sie es wohl nicht einschätzen konnten, wann dann jetzt das Ei kommt.
    Du schreibst auch, dass sie nach dem legen zu ihren Freundinnen will, sie hat das Nest wohl eher als Legenest angenommen und legt da halt ihr Ei rein, weil du sie dorthin gesetzt hast!
    Ich würde mal beobachten wie sie sich die nächsten Tage verhält, ob sie wirklich gluckt.
    [B]
    Mich findet man nicht bei Facebook
    Ich brauche auch kein Instagram!
    Ich hab das HüFo und das reicht

  7. #7
    Avatar von Gubbelgubbel
    Registriert seit
    13.04.2020
    PLZ
    37xxx
    Beiträge
    2.515
    Ich kann mir auch beim besten Willen nicht vorstellen, dass ein Huhn gluckig wird bevor sie auch nur ein einziges eingelegt hat.
    Buntes Hühner-Allerlei: 0,2 vorwerk, 0,1 araucaner, 0,2 barnevelder, 0,1 zwergbrahmamix, 0,2 Seidenhuhn, 1,0 chabo, 0,1 leghorn ex., 0,4 bartzwergmixe, 1,5 grünlegermixe, 0,1 Marans 0,1 australorpmix 0,2 stoapiperl

  8. #8

    Registriert seit
    10.02.2022
    PLZ
    82...
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    129
    Ich hatte dieses Jahr eine Junghenne, die nach ihren ersten drei Eiern gluckig wurde (und dann hartnäckig gesessen ist und gut geführt hat). Mich irritiert, dass deine Henne das von dir beschriebene Verhalten schon seit 10 Tagen zeigt, aber immer noch nicht "ernst macht". Es ist ja, wie Lucille bereits gesagt hat, schon spät im Jahr.
    Ich würde nichts forcieren und die Henne erst mal mit den anderen laufen lassen. Sollte sie doch noch fest sitzen (was ich für unwahrscheinlich halte), dann kannst du sie immer noch umsetzen. Ich habe bei "Gluckenverdacht" immer ein kleines Kisterl mit Nesteiern ins aufgesuchte Legenest gestellt. Wenn die Glucke etwa drei Tage wirklich fest gesessen ist (also wirklich nur kurz zum Fressen, Trinken und Kot absetzen aufgestanden ist), dann habe ich sie nachts mitsamt dem Nest (Kisterl) in den Gluckenstall umgesetzt. Hat bisher immer gut geklappt,

  9. #9
    Avatar von Gubbelgubbel
    Registriert seit
    13.04.2020
    PLZ
    37xxx
    Beiträge
    2.515
    Nach wenigen Eiern hatte ich das auch schon hier aber ganz ohne vorher ein Ei gelegt zu haben noch nie
    Buntes Hühner-Allerlei: 0,2 vorwerk, 0,1 araucaner, 0,2 barnevelder, 0,1 zwergbrahmamix, 0,2 Seidenhuhn, 1,0 chabo, 0,1 leghorn ex., 0,4 bartzwergmixe, 1,5 grünlegermixe, 0,1 Marans 0,1 australorpmix 0,2 stoapiperl

  10. #10
    Avatar von Bohus-Dal
    Registriert seit
    07.05.2009
    Land
    Schweden
    Beiträge
    14.956
    Ich finde es zu spät für Küken. Von Glucke ohne Ei habe ich auch noch nie was gehört.

    Zitat Zitat von blaueshaus Beitrag anzeigen
    Derzeit sitzt sie auf gekochten Wachteleier, denn ich will sie ja als Ammenglucke für Legewachteln.
    Ihr eigenes Ei entferne ich schnellstmöglich.
    Jede Störung wird eher dazu beitragen, sie zu entglucken. Umsetzen, Eier wegnehmen, stören... genau das macht man doch, wenn man entglucken will. Woher soll sie wissen, daß sie auf Wachteleiern brüten soll? Sie hat wenn dann Gefühle für ihr eigenes soeben gelegtes Ei und will darauf ggf. sitzenbleiben. Wenn Du es trotz falscher Jahreszeit doch unbedingt willst, gib ihr ein Gelege aus Nesteiern in ihrer Größe, laß sie in Ruhe, und wenn sie fest auch über Nacht sitzt, kannst Du ihr die richtigen Eier unterschieben.
    Mixe 2,11,2; Dals-Pärlhöna 0,2; Marans 0,1; Buschhuhn 1,1; Warzenente 1,3; Katze 2,0

Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Meine erste Glucke?
    Von Weißnase im Forum Verhalten
    Antworten: 74
    Letzter Beitrag: 13.10.2022, 09:31
  2. Meine erste Glucke
    Von Sunnys im Forum Verhalten
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 10.06.2018, 16:55
  3. Meine Glucke, ist es eine oder nicht?
    Von harmonica im Forum Naturbrut
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 21.04.2016, 10:56
  4. Meine erste Glucke
    Von Bully im Forum Naturbrut
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 12.05.2011, 00:15
  5. meine erste glucke !
    Von softpopper im Forum Naturbrut
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 12.10.2009, 17:36

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •