Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 23

Thema: Hundezwinger als Stall?

  1. #1

    Registriert seit
    13.02.2005
    Ort
    Wien
    PLZ
    1080
    Land
    Österreich
    Beiträge
    2.532

    Hundezwinger als Stall?

    Hab jetzt ein bisschen das Internet durchforstet und stieß bei einem Hundezwingerhersteller auf ein Modell mit Faltfenstern (bodenlang)...kennt jmd solche ein Modell (Fa.Bro...) oder hat es vl.zum Geflügelstall sogar umgebaut? Wäre dann praktisch ein Offenstall, der an 3 Seiten zu ist, mit Vergitterung und eben diesen Faltfenstern....finde diese Idee sehr reizvoll, so könnte man bei Schlechtwetter oder Kükenaufzucht die Faltfenster zu machen, ebenso in der Nacht, damit kein Raubtier in den Stall gelangt...was sind eure Ideen dazu!? Lg

  2. #2
    EI-genartig :)
    Registriert seit
    14.05.2012
    Ort
    Regenbogenbutterblümchenland
    PLZ
    25
    Beiträge
    16.933
    Du meinst sowas? https://bromet.com/rustica-zwinger-b...EALw_wcB#step3

    Was mit Faltfenstern finde ich da nicht.
    Kann ich mir grad nicht vorstellen.
    Liebe Grüße – Nic



  3. #3

    Registriert seit
    13.02.2005
    Ort
    Wien
    PLZ
    1080
    Land
    Österreich
    Beiträge
    2.532
    Themenstarter

  4. #4
    EI-genartig :)
    Registriert seit
    14.05.2012
    Ort
    Regenbogenbutterblümchenland
    PLZ
    25
    Beiträge
    16.933
    Zitat Zitat von army Beitrag anzeigen
    Stolzer Preis - aber vermutlich gerechtfertigt.
    Vom Ding her sieht das für mich ganz gut aus, ob jedoch die Lüftung bei geschlossenen Falttüren für Hühnerhaltung ausreicht, kann ich nicht beurteilen.
    Liebe Grüße – Nic



  5. #5

    Registriert seit
    13.02.2005
    Ort
    Wien
    PLZ
    1080
    Land
    Österreich
    Beiträge
    2.532
    Themenstarter
    Ja Lüftung, Inneneinrichtung, etc müsste ich noch einbauen...aber prinzipiell wär das wohl gar nicht so schlecht denk ich...

  6. #6
    EI-genartig :)
    Registriert seit
    14.05.2012
    Ort
    Regenbogenbutterblümchenland
    PLZ
    25
    Beiträge
    16.933
    Zitat Zitat von army Beitrag anzeigen
    Ja Lüftung, Inneneinrichtung, etc müsste ich noch einbauen...aber prinzipiell wär das wohl gar nicht so schlecht denk ich...
    Und die Gitterabstände werden vermutlich nicht reichen.
    Liebe Grüße – Nic



  7. #7

    Registriert seit
    13.02.2005
    Ort
    Wien
    PLZ
    1080
    Land
    Österreich
    Beiträge
    2.532
    Themenstarter
    5cm reichen nicht denkst du?

  8. #8

    Registriert seit
    24.11.2019
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    35
    Ein Marder hat keine Probleme, durch 5cm Maschen zu kommen, denke ich...

  9. #9
    Moderator Avatar von Lisa R.
    Registriert seit
    13.06.2015
    Ort
    Palatina
    PLZ
    *****
    Beiträge
    16.918
    Wir haben seit Jahren einen ähnlichen Hundezwinger als Hühnerstall im Einsatz. Hat sich sehr bewährt.

    Das Gitter haben wir mit verzinktem Volierendraht aufgerüstet. So kommen keine Mäuse, Spatzen, Wiesel o.ä. hinein.

    Durch die Siebdruckplatten lässt sich der Stall sehr gut sauber halten. Auf den Siebdruckplatten haben sich auch noch nie Milben angesiedelt. Nur auf den Einbauten tauchen von Zeit zu Zeit welche auf. Die kann man aber gut mit Kieselgur und abflämmen im Zaum halten.

    Beim Dach würde ich darauf achten, dass die Trapezbleche eine Isolierung oder Antikondensbeschichtung haben. Sonst wird das trotz ausreichender Lüftung schnell zur Tropfsteinhöhle.
    Wir mussten das nachrüsten, da wir den Zwinger geschenkt bekamen und er nur normale Bleche als Dach hatte. Wenn Du einen neuen kaufst, kannst Du das ja vermeiden.

    Zu den Falttüren kann ich nichts sagen, aber die sehen gut aus.

    P.S. Zum Preis: Das Ding ist eine Anschaffung für's Leben. Unserer war schon etliche Jahre als als wir ihn bekamen. War ein "Scheidungsopfer". Wir haben ihn schon über 15 Jahre und da ist noch alles tipptopp. Nix verrostet, nix vergammelt.
    Geändert von Lisa R. (08.09.2022 um 10:01 Uhr)
    Die Frau Werwolf sagt: "Des g'hööööööört so !!!
    --------------------------------------------

  10. #10

    Registriert seit
    29.09.2019
    PLZ
    6xxxx
    Land
    Hessen
    Beiträge
    3.074
    Ein Scheidungsopfer, das ließt sich schön

    Ich hatte am Anfang auch nach so einem ausgedienten Zwinger ausschau gehalten, aber nix bezahlbares gefunden.
    Die Idee finde ich auch nach wie vor Klasse.
    [B]
    Mich findet man nicht bei Facebook
    Ich brauche auch kein Instagram!
    Ich hab das HüFo und das reicht

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Bromet Hundezwinger als Offenstall
    Von Dezibels im Forum Das Hühnerhaus
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 05.09.2021, 21:30
  2. Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 07.10.2015, 19:40
  3. Stall zu klein, Anbau oder extra Stall?
    Von Angi&Manu im Forum Das Hühnerhaus
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 20.03.2014, 13:44
  4. Voliere aus Hundezwinger-Gitter sicher?
    Von Rikera im Forum Der Auslauf
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 02.06.2013, 09:51
  5. Hundezwinger umbauen und Platz
    Von LinaNo im Forum Das Hühnerhaus
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 25.03.2012, 15:02

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •