Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Chaos mit geschlachtetem Huhn - was mach ich denn nun, kann ich den noch nutzen

  1. #1

    Registriert seit
    05.11.2020
    Beiträge
    65

    Chaos mit geschlachtetem Huhn - was mach ich denn nun, kann ich den noch nutzen

    Hallo,

    wir lassen schlachten. Diesmal bei einem anderen Lohnschlachter und bin ziemlich verärgert.
    Versprochen wurde mir ein Küchenfertiger Hahn.
    Was ich bekommen habe ist ein Hahn der den Hals nebst Haut noch dran hat, haufenweise Federkiele die drin stecken und innen noch Organe hängen - vermute die LUnge so ganz sicher bin ich mir nicht.
    Bei uns wars die Tage superstressig mit Stiefkind hier etc.
    Der Gockel wurde gestern vormittag geschlachtet und dann gekühlt.. eigentlich wollte ich den heute zubereiten, so hätte er 1,5 tage ruhen können. nachdem ich aber gestern zuhause gesehen hab das ich den so gar nicht einfach in die Röhre stecken kann steh ich jetzt vor dem Problem das ich selbst keinerlei blassen schimmer habe wie ich damit jetzt umgehen soll und wie lange der da im Kühlschrank liegen darf.

    Der hals ist noch nebst Haut dran also sehr wahrscheinlich auch der Kropf der ja raus muss. Den Hals wollt ich dann eigentlich dem Hund geben.
    Der Gockel wurde offenbar grob gerupft und dann abgeflämmt. Aber es stecken noch extrem viele dicke Federkiele in der Haut.
    Bis ich Zeit hab mich darum jetzt gebührend zu kümmern ist es morgen.
    Reicht das noch? Oder wird mir der dann schlecht?

  2. #2
    Moderator Avatar von zfranky
    Registriert seit
    15.06.2014
    Ort
    Essen
    Beiträge
    14.194
    Wenn der Darm und der Kropf beim Schlachten entfernt wurden, ist das hygienisch kein Problem. Die Kiele musst du halt dann noch rausziehen, ich nehme für sowas auch mal gerne eine Grätenzange.
    Falls der Kropf noch drin ist, sofort entfernen.
    Geändert von zfranky (27.08.2022 um 15:09 Uhr) Grund: typo
    nach 20 Jahren endlich wieder Hühner, spontaner Bruteier-Kauf bei Ebay, geliefert in die Packstation, Oktober 2014 erste Naturbrut... ein bisschen Natur in der Stadt..

    Aktuell 3,12,25 New Hampshire, 0,0,9 Gänse, dazu Pferd, Katzen und Bienen ...

  3. #3

    Registriert seit
    14.10.2016
    Beiträge
    13.427
    Wenn man anderes gewöhnt ist, ist das vielleicht befremdlich.
    Warum sollte der Hals nicht dran sein? Wegen dem Kropf schau halt nach oder fühl.
    Auch die Federkiele können vielerlei Gründe haben. Wieviel hast du bezahlt? Mach doch mal ein Foto.
    In einem extra niedrig gedrehtem Kühlschrank hätte ich jetzt kein Problem.
    1 Wyandottenhahn splash (2021), 0,17 gr. Wyandotten gold schwarzges. (2019/2020), 3 Hennen g weiß u. g blau (16.04.2021), 3 Hennen g weiß und g blau (03.07.2021), 2 Grün- und 3 Rotleger

Ähnliche Themen

  1. HILFE! Huhn im Dauergluckenzustand was kann ich noch tun?
    Von Küken_007 im Forum Dies und Das
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 30.01.2021, 18:17
  2. Was mach ich denn jetzt?
    Von Sissischweiz im Forum Fuchs du hast das Huhn gestohlen
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 10.01.2021, 21:31
  3. Wann kann man ein Huhn (noch) essen?
    Von *Beate* im Forum Das Suppenhuhn
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 14.04.2015, 17:59
  4. Was mach ich denn jetzt?
    Von Kleener im Forum Dies und Das
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 29.05.2014, 13:55
  5. nur noch 1 Huhn, wie mach ich das jetzt ??
    Von michaela1970 im Forum Krankheiten: Unklare Fälle
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 15.06.2008, 23:13

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •