Seite 1 von 49 1234511 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 483

Thema: Ayam Cemani

  1. #1
    Avatar von Drachenreiter
    Registriert seit
    28.06.2007
    Ort
    mittig zwischen R - LA - SR
    PLZ
    84xxx
    Beiträge
    6.753

    Ayam Cemani

    Hallo,

    habe diese Rasse auf der http://feathersite.com/Poultry/CGA/C...BRKCemani.html gesehen.

    Kann wer was dazusagen, lassen sich die mit unseren Hühnern kreuzen?

    Gibts die bei uns in Deutschland

    Gruß
    Drachenreiter
    Altsteirern wb, weiß, gesperbert
    Sultan Hühner weiß
    Große Paduaner div. Farben

  2. #2
    Avatar von Scybalon
    Registriert seit
    25.02.2005
    Beiträge
    1.112
    Ja, sie lassen sich kreuzen.

    Es gibt sie auch hier in Deutschland, allerdings extrem selten.
    "Jemand kam zu Voltaire und klagte, das Leben sei so schwierig. Voltaire antwortete: Verglichen mit was?"
    - Shimon Peres

  3. #3
    Avatar von Klicka
    Registriert seit
    13.02.2005
    Beiträge
    1.207
    Die Befruchtungsrate der Hühner soll gering sein, daher sind sie auch wohl selten. Dann ist an ihnen alles schwarz von Federn, Fleisch bis zu den Innerein. Das ist auch nicht jedermans Sache.

  4. #4
    Original von Klicka
    Die Befruchtungsrate der Hühner soll gering sein, daher sind sie auch wohl selten. .
    Das liegt laut einem Artikel der Gefluegel-Boerse daran, dass, bedingt durch die doch recht wenigen Tiere in Deutschland, Inzucht herrschen soll...

    Ich kann den Artikel nochmals raussuchen und genauer nachschlagen, wenn du magst.

    Gruß Rouven

  5. #5
    Avatar von Drachenreiter
    Registriert seit
    28.06.2007
    Ort
    mittig zwischen R - LA - SR
    PLZ
    84xxx
    Beiträge
    6.753
    Themenstarter
    Ja Araucana das wär nett von dir, würde mich interesieren.

    Gruß
    Drachenreiter
    Altsteirern wb, weiß, gesperbert
    Sultan Hühner weiß
    Große Paduaner div. Farben

  6. #6
    Ich hab das Heft (noch) nicht gefunden....werde heute Nachmittag nochmal aufm Dachboden suchen...


    Gruß Rouven

  7. #7
    Rassegeflügelzüchter Avatar von Günter Droste
    Registriert seit
    15.09.2005
    Beiträge
    3.268
    Sofern man etwas englisch bzw. niederländisch versteht empfehlen sich die nachfolgenden 3 Seiten

    http://feathersite.com/Poultry/CGA/C...BRKCemani.html

    http://members.home.nl/kippenrassen/ayam-cemani.html

    http://home.planet.nl/~stev7596/welkom.htm


    Die Cemani’s sind bei uns ebenfalls seit nunmehr 2 oder 3 Jahren anerkannt. Ich hatte auch 2 Jahre das Vergnügen diese Rasse in meinen Ställen zu halten.

    Gesicht, Kamm, Gefieder, Haut, Fleisch, Knochen, das Huhn ist durch und durch schwarz – aber lecker.
    Die Legeleistung ist recht gering – und die Hennen wollen bei mir nach einer Serie von ca. 12 – 15 Eiern regelmäßig brüten.
    Sehr vital und lebhaft – Zäune mit 2 Meter Höhe sind als Hindernis für sie völlig uninteressant, eine Netzabdeckung nach oben sollte man also möglichst haben.
    Das Gefieder hat einen herrlichen Glanz, ist jedoch genetisch bedingt sehr spröde. Sofern man diese also in der Voliere und nicht im Freilauf auf Rasen hält würde sich eine nicht durchgehend aber zwingend regelmäßig betriebene Beregnungsanlage mit einer ganz feinen Zerstäubung zur Verbesserung der Federstruktur ganz gut machen. Für eine Verbesserung der Feder könnte auch die Fütterung etwas ölhaltiger sein als bei „normalen“ Hühnern üblich.

    Als ausgesprochen seltenes Kulturgut, welches auch in seiner Heimat Indonesien nur noch in ganz geringen Stückzahlen vorkommt, sollte man von Kreuzungsversuchen bitte absehen und die Rasse rein weiterzüchten.

    Wenn ich an die nicht unerheblichen Kosten des Imports nach Europa und dann nach Deutschland denke, die doch recht geringe Reproduktionsrate und die mit der besonderen Haltungsweise verbundenen Mehrkosten, dann war der vor ca. 4 Jahren noch durchschnittlich gezahlte Preis von 100,00 EUR pro Stück durchaus angemessen – für Kreuzungsspäßchen für den Garten vielleicht doch etwas viel – oder ?

    Viele Grüße
    Günter

    P.S. der Artikel der da gesucht wird müsste in 2004 oder 2005 erschienen sein.
    Es gibt 3 Wege um zu Überleben: Betteln, stehlen oder etwas leisten.

  8. #8

    Registriert seit
    03.11.2005
    Land
    Hessen
    Beiträge
    1.876
    Hallo,

    hier habe ich noch etwas gefunden...

    http://www.raskippen.be/algemeen/rassen/A/ayam-cemani

    MfG
    Cubalaya
    Cubalaya, blau-zimtfarbig

  9. #9
    Avatar von Drachenreiter
    Registriert seit
    28.06.2007
    Ort
    mittig zwischen R - LA - SR
    PLZ
    84xxx
    Beiträge
    6.753
    Themenstarter
    Besten Dank Cubalaya und Günter Droste,

    die Nl Seiten sind auch interessant.
    Altsteirern wb, weiß, gesperbert
    Sultan Hühner weiß
    Große Paduaner div. Farben

  10. #10
    Toffee Avatar von Toffee
    Registriert seit
    21.01.2005
    Beiträge
    1.204
    Ich habe vor ein oder zwei Jahren bei einem unserer User welche gesehen. Sehr schöne agile Tiere, hübscher als auf der amerik. Seite... Guck mal in der Memberliste unter Yvonne.... hat allerdings schon lange hier nichts mehr geschrieben. Yvonne hatte damals auch Küken....
    LG
    Toffee
    Verantwortlich ist man nicht nur für das, was man tut, sondern auch für das, was man nicht tut. (Lao Tse)

Seite 1 von 49 1234511 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Wer Züchtet so wie ich Ayam Cemani ?
    Von Daniel 123 im Forum Fragen zu Hühnerrassen
    Antworten: 92
    Letzter Beitrag: 13.05.2016, 17:57
  2. Ayam Cemani
    Von die fellberge im Forum Foto-Galerie
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 16.10.2011, 20:36
  3. Ayam Cemani
    Von pillhuhn1 im Forum Fragen zu Hühnerrassen
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 03.01.2011, 15:57

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •