Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Automatischer Brutapparat mit Umluft / Zwerghühner

  1. #1
    Avatar von Lubie81
    Registriert seit
    10.06.2022
    Ort
    Ehemalige Burg
    PLZ
    09400
    Land
    Land der Katharer
    Beiträge
    10

    Fragezeichen Automatischer Brutapparat mit Umluft / Zwerghühner

    Hallo Zusammen,

    bin neu unter den Hühnerhaltern, wenn auch ich damit schon immer konfrontiert war.
    Doch selbst zu halten ist schon anders, und erstrecht die Kunstbrust.

    Meine ersten Küken kamen per Post als Eier von Österreich in die Pyrenäen.
    Leider sind nur 2 von 10 Eiern geschlüpft.
    Nun habe ich nochmal Eier nachbestellt, damit die Familie nicht so klein ausfällt.
    Außerdem ist nicht klar was für ein Geschlecht die beiden haben. Ich war mir sicher, dass es ein Hahn und ein Huhn ist. Doch der Verkäufer meinte: Zwei Mädels.

    Übrigens, gesperberte Altsteirer Zwege.

    Naja - jedenfalls stellt sich mir gerade die Frage was mein Brutapparat taugt oder eben nicht taugt. Ich fand, dass er ziemlich laut ist. War eben etwas günstiges ....
    Welche Temperatur für Zwerge und ab wann Temperatur ändern, wie lange ruhen lassen / ab wann das automatische Wenden anschalten / wann beenden, und wie läuft das mit der Feuchtigkeit? Geht ja nur Wasser rein oder eben keins...

    Ich hoffe sehr, das, mitunter durch eure Hilfe, diese Brut diesmal besser ausfällt.

    Ich füge mal Bilder an vom Apparat.
    Und was das Geschlecht betrifft, das dann in der passenden Kategorie

    IMG-20220629-WA0008.jpgIMG-20220629-WA0010.jpgIMG-20220629-WA0009.jpgIMG-20220629-WA0007.jpg
    Meister der Mysterien

    Ich bin nicht erleuchtet;
    Ich bin das Licht selbst!

  2. #2
    Revolutionäre Zelle Avatar von Rackelhuhn
    Registriert seit
    27.03.2018
    Ort
    Teltow
    PLZ
    14513
    Beiträge
    1.408
    Ist China-Schrott.
    Vorsicht: verhaltensoriginell

  3. #3
    Avatar von Lubie81
    Registriert seit
    10.06.2022
    Ort
    Ehemalige Burg
    PLZ
    09400
    Land
    Land der Katharer
    Beiträge
    10
    Themenstarter
    Zitat Zitat von Rackelhuhn Beitrag anzeigen
    Ist China-Schrott.
    sehr gut. auf den Trichter bin ich auch schon gekommen.
    Leider ist mein Vermögen sehr begrenzt. Und mehr als diese zweite Kunstbrust wird es wohl nicht werden.
    Meister der Mysterien

    Ich bin nicht erleuchtet;
    Ich bin das Licht selbst!

  4. #4
    Avatar von Sulmtaler forever
    Registriert seit
    06.07.2019
    Beiträge
    1.324
    Dann besorg dir lieber eine Henne oder zwei die gerne Brüten...Zwerg-Cochins, Seidenhühner. Ich versteh ja, dass du nicht das Vermögen für was gescheites hast....macht die Maschinen halt nicht besser. Ist sehr schwierig mit solchen Maschinen alles korrekt zu regeln. Am besten mit zusätzlichem Thermometer und Hydrometer als Kontrolle. Und dann aufs beste Hoffen.
    LG
    Astrid

  5. #5
    Avatar von Blindenhuhn
    Registriert seit
    26.05.2014
    Land
    Österreichs Süden
    Beiträge
    21.506
    Ich würde ein externes Thermometer und Hygrometer in das Gerät legen, zuerst mal ohne Eier mit z. Bsp. Kartoffeln ein paar Tage laufen lassen, und dann die Werte gegebenenfalls anpassen.
    LG Blindenhuhn
    1,1 Menschen, 0,1 Zwerg, 0,2 schwed. Isbar, 1,3 Mixe, 0,4 Sundheimer, 0,4 Plymouth rock gestreift, 0,7 CL und Mooshühner, 0,2 Legewachteln, 0,1 Wälderdackel; "Igel-allerlei Wissenswertes"

  6. #6
    Avatar von Neuzüchterin
    Registriert seit
    05.07.2010
    Ort
    Im Haus neben dem Hühnerstall
    PLZ
    86
    Land
    Bayern
    Beiträge
    2.711
    Ich würds ganz bleiben lassen.Tiere brauchen Futter. und vieleicht mal Tierarzt,oder einen Stall,Impfungen...usw Das kostet auch Geld.
    Ist ja im allgemeinen so,das Tiere leiden müssen weils dem Mensch zu teuer ist.Ich sag nur Massentierhaltung.Oder Billigschrott aus China,wo nicht richtig brütet und dann die Küken sterben.

Ähnliche Themen

  1. Automatischer Türöffner
    Von Schuasda im Forum Das Hühnerhaus
    Antworten: 46
    Letzter Beitrag: 28.05.2017, 13:13
  2. Automatischer Futtertrog
    Von PPP im Forum Enten
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 29.04.2016, 10:43
  3. Automatischer Türöffner
    Von Catalotte im Forum Das Hühnerhaus
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 04.06.2013, 14:30
  4. Oktagon- Umluft- Flächenbrüter Erfahrungen
    Von nordkopp im Forum Kunstbrut
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 01.06.2010, 00:36
  5. automatischer türöffner
    Von derbrasilianer im Forum Das Hühnerhaus
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 04.08.2007, 07:34

Stichworte

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •