Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 14

Thema: Welches Heu ist gut für die Nester?

  1. #1
    Avatar von Mara1
    Registriert seit
    23.11.2012
    Land
    Ungarn
    Beiträge
    9.343

    Welches Heu ist gut für die Nester?

    Mal eine Frage an euch: Heu für die Nester - was mögen eure Hühner da gerne, was weniger?

    Nein, Heu ist nicht gleich Heu, da gibt´s gewaltige Unterschiede.

    Ich habe z.B. kurzgeschnittenes Gras getrocknet, das ist etwas länger als Rasenmähergras. Das ist schön weich und fühlt sich irgendwie kuschelig an. Mein Eindruck ist aber, daß die Hühner das im Nest gar nicht so mögen.

    Dann hatte ich ziemlich stengeliges Heu, das sich eher hart und kratzig anfühlt. Mir kommt es so vor, daß die Hühner das lieber mögen, weil sie das besser zu einem Nest flechten können. Irgendwie kriegen sie das hin, indem sie es immer um sich herum verteilen und sich auf den Rücken werfen und dann wird ein Nest draus.

    Gestern habe ich frische Heuballen vom Nachbarn bekommen. Leider ist das wirklich sehr kratziges Zeug, ohne Handschuhe mag ich da gar nichts herausziehen. Fühlt sich teilweise richtig stachelig an, weil da halt alles mögliche drin ist. Ob ich das überhaupt für Hühner und für die Hundehütten nehmen kann bin ich mir noch nicht so sicher. Ich habe trotzdem eine kleine Menge in die Nester verteilt, mal sehen, was die Hühner draus machen. Wenn sie es nicht mögen verfüttere ich es im Winter an Nachbars Schafe. Dann habe ich allerdings wieder nur das kurzgeschnittene für die Nester.

    Was habt ihr für Heu für die Nester?

  2. #2
    Avatar von Miss Boogle
    Registriert seit
    09.02.2010
    PLZ
    30xxx
    Land
    Hühnerland
    Beiträge
    2.111
    Da ich keine Ballen oder größere Mengen lagern kann, nehme ich die Tüten aus dem Fressnapf.
    entweder mit Rosenblüten oder mit Gemüse (getrocknet natürlich)
    Duftet gut und die Hühner schmücken sich gerne auch mit den Blüten. …Mädchen halt
    Miss Boogle
    ...alte Kaffeetante!

  3. #3
    Avatar von chaoskreativo
    Registriert seit
    18.11.2020
    Beiträge
    1.191
    Ich hole einen kleinen HD-Ballen mit 3 oder 5kg (weiß ich gerade gar nicht so genau) für 3,- € vom Bauern. Das ist regional und hält echt "ewig", da so kompakt gepresst. Bisher gab's keine Beschwerden

  4. #4

    Registriert seit
    14.10.2016
    Beiträge
    12.993
    Ich denke auch das es die Hühner etwas länger mögen.
    Zu kurzes Heu bleibt es wahrscheinlich schlechter in Form und wird zu kompakt.
    Andererseits brüten hier Hennen auch in stinknormaler Kleintierstreu, die hab ich in den Nestern. Nur wer brüten soll bekommt ein extra Heunest. Ich hol einfach das aus dem Edeka oder Raiffeisen.
    1 Wyandottenhahn splash (2021), 0,17 gr. Wyandotten gold schwarzges. (2019/2020), 3 Hennen g weiß u. g blau (16.04.2021), 3 Hennen g weiß und g blau (03.07.2021), 2 Grün- und 3 Rotleger

  5. #5

    Registriert seit
    29.09.2019
    PLZ
    6xxxx
    Land
    Hessen
    Beiträge
    2.250
    Wir haben immer einen anderen Ballen geöffnet, deswegen hab ich immer anderes Heu.
    Meine Mädels bevorzugen auch das länger und stängeligere Heu, wenn es zu kurz und fein ist verteilen sie es lieber im Stall!
    Aber Miss Boogle das Heu mit den Rosenblüten find ich ansprechend, ich werd dann mal die abgefallenen Blüten aufsammeln gehn, die sind auch schon getrocknet!
    [B]
    Mich findet man nicht bei Facebook
    Ich brauche auch kein Instagram!
    Ich hab das HüFo und das reicht

  6. #6
    Cowgirl Avatar von Rohana
    Registriert seit
    13.04.2017
    Ort
    Oberpfalz
    PLZ
    93
    Beiträge
    3.861
    mittellang geschnittenes Stroh bekommen meine gelegentlich, und geschnittenes Magerwiesenheu. Böschungsheu mögen sie auch ganz gerne, also ja, alles was nicht ganz kurz ist ist toll.

  7. #7

    Registriert seit
    29.09.2019
    PLZ
    6xxxx
    Land
    Hessen
    Beiträge
    2.250
    Stroh trau ich mich nicht, hab irgendwo mal gelesen es wäre ne Brutstätte für Milben!
    [B]
    Mich findet man nicht bei Facebook
    Ich brauche auch kein Instagram!
    Ich hab das HüFo und das reicht

  8. #8
    Avatar von Quarkkuchen
    Registriert seit
    01.01.2022
    Beiträge
    459
    Foin de Crau AOP BIO 1° coupe.

    Der Emir von Dubai läßt sich das auch einfliegen.

    Damit kann man zudem Olivenöl parfümieren oder ein Bett für das Bratvögelchen bereiten: https://fr.wikipedia.org/wiki/Foin_d...e_Crau_AOC.jpg

    (Wobei das Heu fürs Matsusaka-Rind, von japanischen Jungfrauen halmweise handverlesen, eine weitere Erwägung wert sein dürfte.)

    Mit 250-500 EUR pro Tonne, also maximal ein halber Euro pro Kilogramm, sogar ein Schnäppchen für den deutschen Kleintierfreund, dem ja gern 1,50-8,00(!) EUR/kg abgeknöpft werden.

  9. #9

    Registriert seit
    29.09.2019
    PLZ
    6xxxx
    Land
    Hessen
    Beiträge
    2.250
    Quarkkuchen, ich verkauf Dir gerne einen Rundballen (ca. 220-250kg)für 45€! Feinstes Bergwiesenheu
    Musst du nur abholen!
    [B]
    Mich findet man nicht bei Facebook
    Ich brauche auch kein Instagram!
    Ich hab das HüFo und das reicht

  10. #10
    Avatar von Giesi_mi
    Registriert seit
    16.07.2013
    Ort
    Nord Ostwestfalen
    Beiträge
    1.921
    Das von meiner Mama selbstgemachte gefällt mir am besten. Mittellang, weich, grün und guter Duft.

    Vom Bauern habe ich welches gekauft, das ist eher gelb und stachelig und staubig und duftet nicht.
    LG Heike

    Alle Grausamkeit entspringt der Schwäche.
    Lucius Annaeus Seneca

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Nester
    Von Rene79 im Forum Verhalten
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 19.07.2013, 00:31
  2. Nester???
    Von hybridhuhn im Forum Das Hühnerhaus
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 17.08.2012, 11:52
  3. Nester
    Von berkno im Forum Das Hühnerhaus
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 09.03.2012, 19:49
  4. Nester
    Von Basti-NRW im Forum Innenausbau
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 15.03.2011, 19:56
  5. Nester!?!?!?!?!
    Von Alvis im Forum Innenausbau
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 05.03.2008, 20:58

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •