Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 20 von 20

Thema: Welches Kkenfutter fr geimpfte Kken (Paracox 8)?

  1. #11
    Bummelux Avatar von Vinny
    Registriert seit
    16.02.2016
    PLZ
    212**
    Beitrge
    4.488
    Also meine bekommen trotz Impfung immer Kkenglck und Oregano. Ich hatte bisher in 5 Jahren mit je 3-4 brten nie Probleme deswegen.
    Ich denke , man muss da unterscheiden zwischen Impfstoff und Kokzidienmittel (im Futter) .
    Das sind ja unterschiedliche Wirkstoffe und wirkweisen, wenn ich das richtig verstanden habe.
    Jedenfalls hatte ich so noch nie Probleme mit kokzidien und das, obwohl ich frher schon Probleme mit kokzidien hatte.
    1,8,5 Blumenhhner; 1,6,7 Mechelner gesperbert, 1,6,13 Orloff rotbunt, 1,1,15 dt. Legegnse

  2. #12

    Registriert seit
    21.02.2014
    Beitrge
    4.646
    Ich gebe auch regelmssig Kkenglck trotz Impfung , nie Probleme.

  3. #13
    Avatar von pinkpepper
    Registriert seit
    10.05.2022
    Land
    Niedersachsen
    Beitrge
    32
    Hallo, laut Auskunft von Rhnfried geht beides Kkenglck und Paracox Impfung. Meine habe ich dieses Jahr auch das erste mal geimpft und mittlerweile bekommen sie auch Oregano und Kken booster. Sie sind jetzt 3 Wochen und die kleinen 1 Woche da habe ich jetzt noch keine Oregano nach der Impfung gegeben aber kommt jetzt die Tage.

    LG Sonja
    LG Sonja

    Kken 10 Seidis und 9 Silverudds und Mixe
    Zwergbrahma 0,3 ... Zwerglachshhner 1,2 ... Zwergseidenhhner 0,2 ... Seidenhuhn 0,1

  4. #14

    Registriert seit
    24.11.2021
    Beitrge
    11
    Themenstarter
    Hey, ich danke euch fr die weiteren Rckmeldungen.

    Wenn sich beides vertrgt, wre das natrlich super! Ich hab es jetzt einfach mal bestellt, werde dann auch nochmal nachfragen, wenn ich den Impfstoff aus der Vogelklinik hole, was die dazu sagen.

  5. #15
    Bummelux Avatar von Vinny
    Registriert seit
    16.02.2016
    PLZ
    212**
    Beitrge
    4.488
    Denk dran (so wurde es mir zumindest gesagt) dass man die Kken nach der Impfung die ersten Tage immer auf einem Teil ihres Kots halten soll. Damit sie durch picken und Staub immer wieder Bestandteile davon aufnehmen .
    Ich habe einfach immer einen Teil des zewa / Der einstreu drin gelassen.
    1,8,5 Blumenhhner; 1,6,7 Mechelner gesperbert, 1,6,13 Orloff rotbunt, 1,1,15 dt. Legegnse

  6. #16

    Registriert seit
    24.11.2021
    Beitrge
    11
    Themenstarter
    Vinny, das hab ich auf dem Schirm, aber danke fr den Hinweis.

    Dann hab ich dazu gleich noch eine Frage; ich hab Buchenhack besorgt, weil das so schn grob ist und ich denke, dass die Kkis das nicht fressen. Hab ja hier schon einiges zu dem Thema gelesen - danke an dieser Stelle fr den ungemeinen Wissensschatz in diesem Forum, das ist echt der Hammer, ich konnte dadurch schon so viel lernen!

    Zurck zum Buchenhack; kann ich das theoretisch direkt als Einstreu verwenden, also ab dem ersten Tag? Oder lieber erst die Kchenrolle? Falls erst Kchenrolle, kann ich die dann theoretisch auch auf das Buchenhack legen? Stelle mir vor, dass das schn wrmend wirkt mit der Schicht Buchenhack darunter. Oder ist der Boden dann die ersten Tage zu uneben fr Kkenfchen?

    Die ersten drei Kken sind heute morgen schon geschlpft. Das ist alles soooo aufregend, kann an nicht anderes mehr denken! Sind aber auch meine ersten Kken berhaupt.

  7. #17

    Registriert seit
    05.11.2020
    Beitrge
    49
    Es geht hier rein um Medikamente - wegen der Dosierung. Natrliche Sachen wie Oregano zhlen da sowieso nicht dazu :-)

  8. #18
    genannt Heini Avatar von hein
    Registriert seit
    27.12.2008
    Ort
    zw. Nienburg u. Sulingen
    PLZ
    3162
    Land
    Deutschland/Niedersachsen
    Beitrge
    17.278
    Ich frage mich nur, was oder warum ist an Oregano ein Medikament gegen Cocc?

    Oregano ist ein normales Strkungsmittel und frdert besonders die Widerstandskraft gegen Coccidiose - mehr nicht.

    Es ist niemals ein Medikament - wrde es so sein, denn drfte man auch kein Apfelessig mehr ins Trinkwasser geben - denn das ist auch ein Strkungsmittel und auch besonders hilfreich bei Cocc
    Sorglosigkeit scheint das neue Markenzeichen der deutschen Politik zu sein.

    Gepaart mit einer grnen Lust an der Deindustrialisierung,
    die letztlich in den konomischen Niedergang mndet.



  9. #19
    genannt Heini Avatar von hein
    Registriert seit
    27.12.2008
    Ort
    zw. Nienburg u. Sulingen
    PLZ
    3162
    Land
    Deutschland/Niedersachsen
    Beitrge
    17.278
    Zitat Zitat von dct_21 Beitrag anzeigen
    Es geht hier rein um Medikamente - wegen der Dosierung. Natrliche Sachen wie Oregano zhlen da sowieso nicht dazu :-)
    Vollkommen richtig - hatte ich eben berlesen
    Sorglosigkeit scheint das neue Markenzeichen der deutschen Politik zu sein.

    Gepaart mit einer grnen Lust an der Deindustrialisierung,
    die letztlich in den konomischen Niedergang mndet.



  10. #20

    Registriert seit
    05.11.2020
    Beitrge
    49
    Na ja.. Heilkruter sind nicht nur reine Strkung. diverse INhaltsstoffe knnen die Parasiten abwehren und ihnen ein fr sie schdliches Milieu bieten weil die auf diese INhaltsstoffe empfindlich reagieren. Trotzdem ist das natrlich niemals mit der chemischen Keule zu vergleichen wenn dann ein massenhafter Befall / Ausbruch daherkommt.

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

hnliche Themen

  1. geimpfte Kken mit Kkenstarter mit Cocc. gefttert
    Von Gackelei im Forum Hhner-Medizin
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 02.05.2018, 16:01
  2. Kkenfutter, welches Gef?
    Von Lara44 im Forum Kkenaufzucht
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 15.06.2013, 21:39
  3. Kken sterben - Paracox Impfung Schuld?
    Von SetsukoAi im Forum Krankheiten: Unklare Flle
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 15.05.2012, 19:23
  4. Kken wrden Kkenfutter kaufen? Nur welches ...
    Von Andi Faltner im Forum Spezialfutter
    Antworten: 69
    Letzter Beitrag: 26.11.2011, 13:53
  5. Darf ich geimpfte Kken in ungeimpften Bestand setzen ?
    Von dobra49 im Forum Hhner-Medizin
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 15.06.2011, 17:35

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhnge hochladen: Nein
  • Beitrge bearbeiten: Nein
  •