Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Schieren

  1. #1

    Registriert seit
    09.01.2017
    Land
    Niederösterreich
    Beiträge
    1.169

    Schieren

    Hallo, meine Frage betrifft zwar Enteneier, aber sooo viel Unterschied ist da wohl nicht.
    Ich wollte zwar, dass Mädi brütet (Hab sie verg. Jahr 3 x entgluckt, sonst wär's zu viel gewesen), aber nun hat mich Caffe Latte überlistet: Ich konnte ihr keine gekochten Eier unterlegen.
    Heute, 10. Tag, hatte ich Gelegenheit zum Schieren:
    Ein Ei ist schön durchzogen - von Blutgefäßen?
    2 Eier sind dunkel, mit "Luftblase" an der Spitze,
    und 2 sind halb dunkel, halb hell, aber senkrecht-geteilt.
    Was kann das bedeuten?
    Danke!

  2. #2
    Avatar von Sulmtaler forever
    Registriert seit
    06.07.2019
    Beiträge
    1.324
    Für mich bedeutet das, dass die Eier unterschiedliches Alter haben.
    LG
    Astrid

  3. #3
    Bummelux Avatar von Vinny
    Registriert seit
    16.02.2016
    PLZ
    212**
    Beiträge
    4.486
    Da gebe ich sulmtaler Recht .
    Halb geteilt wird so Tag 15 sein , würde ich schätzen , mit Blutgefäßen durchzogen Tag 10 und fast komplett dunkel ... Hm .. klingt schon nach Tag 23-?
    Luftblase an der Spitze ?
    Auch komisch .

    Mach doch Mal Fotos davon ...klingt aber echt , als wären da schon welche angebrütet sein
    1,8,5 Blumenhühner; 1,6,7 Mechelner gesperbert, 1,6,13 Orloff rotbunt, 1,1,15 dt. Legegänse

  4. #4

    Registriert seit
    09.01.2017
    Land
    Niederösterreich
    Beiträge
    1.169
    Themenstarter
    danke, erstmal.
    Fotos- früher schon ist jeder Versuch missglückt - ich kann jetzt nicht nochmal, weil alles am Limit wg. Patientin mit re.-li.-Oberschenkelbruch ("alte Warzenenten-faden").

    Aber, Tag 15 und mehr: Unmöglich. So lange sitzt sie nicht, und die anderen hab ich nach 3-5 Tagen entgluckt.

    Außerdem lasse ich Caffe Latte auch nicht weiterbrüten - sie wird mich hassen -, weil, gestern hab ich sie doch noch aus dem Nest gehoben, damit sie zum Futter geht. Und sie war so leicht! Kann sein, dass sie vor Misstrauen zu lange gehockt ist, nur um die Eier zu schützen. Sie kommt mir leicht-irre vor.
    Bitte Dauemndrücken, dass ES gut geht... danke!

  5. #5
    Bummelux Avatar von Vinny
    Registriert seit
    16.02.2016
    PLZ
    212**
    Beiträge
    4.486
    Ich drücke die Daumen .
    Ist sie denn von der wurmkur her gut davor ?
    Wenn du das Brustbein scharf spürst, dann solltest du in jedem Falle handeln ..
    Ist vermutlich die richtige Entscheidung von dir .
    1,8,5 Blumenhühner; 1,6,7 Mechelner gesperbert, 1,6,13 Orloff rotbunt, 1,1,15 dt. Legegänse

  6. #6

    Registriert seit
    09.01.2017
    Land
    Niederösterreich
    Beiträge
    1.169
    Themenstarter
    Danke. Es war gar nicht so schlimm. Sie hat richtig viel gefressen, gebadet und sich einigermaßen normal benommen. Heute ist sie ein paar Stunden auf dem leeren Nest gesessen.
    Brustbein: Ich hatte noch keine Gelegenheit, das zu ertasten. Aber ich bleib dran!
    Wurmkur: Das war noch fast nie notwendig. Jedes Jahr im Herbst bringe ich eine Sammelkotprobe zum TA: Vom letzten jahr weiß ich, dass alles ok war. Nicht mal Capillarien dabei.
    Alle anderen wirken gesund, von der Patientin mal abgesehen.

  7. #7
    Bummelux Avatar von Vinny
    Registriert seit
    16.02.2016
    PLZ
    212**
    Beiträge
    4.486
    Hm ja OK , mit Enten kenne ich mich zugegeben nicht aus, was Würmer angeht.
    Nur meine Gänse muss ich turnusmäßig entwurmen , anders, als die Hühner , da mache ich es auch nur bei Bedarf
    1,8,5 Blumenhühner; 1,6,7 Mechelner gesperbert, 1,6,13 Orloff rotbunt, 1,1,15 dt. Legegänse

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 14.05.2019, 08:34
  2. Schieren!
    Von xandy007 im Forum Kunstbrut
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 23.04.2014, 05:22
  3. Am 10. Tag schieren?
    Von Pralinchen im Forum Naturbrut
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 14.05.2012, 10:07
  4. Schieren
    Von Joerg-SH im Forum Kunstbrut
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 14.06.2007, 11:44
  5. Schieren?
    Von weisser-mops im Forum Naturbrut
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 18.04.2007, 19:21

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •