Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 15

Thema: Naturbrut Schlupf nach 17 Tagen

  1. #1

    Registriert seit
    07.06.2022
    Beiträge
    6

    Naturbrut Schlupf nach 17 Tagen

    Hallo, wir erleben gerade unsere 2.Naturbrut mit derselben Henne. Nun sind bereits nach 17 Tagen die ersten 4 Küken geschlüpft. 4 Eier (gekaufte Bruteier) liegen noch und die Henne sitzt weiterhin den ganzen Tag. Die Eier sind definitiv alle vom selben Tag. Wie lange lasse ich die Eier noch drin?

  2. #2

    Registriert seit
    14.10.2016
    Beiträge
    12.987
    Hallo und Willkommen,
    tu alles dafür das sie so lange wie möglich sitzen bleibt, also bitte nicht stören.
    Die ersten Küken kommen bis zu 48 Stunden ohne Futter aus, zehren noch von ihrem Dottersack.
    Geändert von Dorintia (09.06.2022 um 23:46 Uhr)
    1 Wyandottenhahn splash (2021), 0,17 gr. Wyandotten gold schwarzges. (2019/2020), 3 Hennen g weiß u. g blau (16.04.2021), 3 Hennen g weiß und g blau (03.07.2021), 2 Grün- und 3 Rotleger

  3. #3
    Avatar von chtjonas
    Registriert seit
    26.09.2020
    Ort
    Córdoba
    PLZ
    5158
    Land
    Argentinien
    Beiträge
    2.232
    Hallo und ganz herzlich willkommen im Hüfo.

    Ich hatte Anfang des Jahres was ähnliches. Wildbrut, die Eier hatte das Mädel während einer 40°C-Hitzewelle unter einer schwarzen Plastikfolie gesammelt - und wir haben absolut nix gemerkt. Erst eine Woche nachdem sie verschwunden war, haben wir sie unter eben dieser Folie auf 11 Eiern entdeckt.

    Am Tag 16 nach ihrem Verschwinden schlüpften die ersten beiden Küken, danach praktisch jeden Tag noch eines. Der Schlupf zog sich über fast eine Woche hin.

    Am zweiten Tag verlies sie jedoch das Nest mit dann 3 Küken. Zum Glück haben wir einen "Notfallbrüter". Aus den restlichen Eiern schlüpfte dort noch bis Tag 6 jeden Tag ein Küken, die wir ihr aber problemlos "unterjubeln" konnten.

    Offensichtlich waren die ersten Eier unter der Folie schon "vorgebrütet" worden.

    Soweit meine Geschichte.

    Was auch immer bei Dir der Grund für den verfrühten Schlupf sein mag, ich würde Dir dringend empfehlen, Dich sofort heute um einen Brüter zu bemühen - falls Du nicht selbst einen hast.
    Freunde? Bekannte? Geflügelzuchtverein? Vielleicht ein Hüforianer in Deiner Nähe (dazu vielleicht PLZ-Bereich angeben)?

    Meine erste Glucke blieb noch 2 Tage auf den Resteiern - aber das macht halt nicht jede.
    Wilde Mischungen. "Alttruppe" 1,3 und "Jungtruppe" 1,4
    LG Christina

    "Life is what happens while you are busy making other plans." (John Lennon)

  4. #4
    Avatar von Sterni2
    Registriert seit
    09.06.2012
    Ort
    Salzkammergut
    Land
    Österreich
    Beiträge
    8.560
    Und wenn du keinen Brüter auftreibst, dann eine Wärmeplatte oder -lampe, unter die du die ersten Küken steckst, weg von der Glucke. Und alle erst wieder zusammenführst wenn die letzten geschlüpft sind.

    Es kommt auf die Glucke an. Ich hatte auch schon verzögerte Schlupfe - da stellte ich - sobald die ersten unruhig wurden - Futter ganz nahe hin, und Wasser, sodass die Glucke im Sitzen fressen und fressen vorzeigen konnte. Die blieben dann auch mal bis zu vier Tagen noch sitzen. - Aber es gibt auch andere, die sich nach den ersten Küken richten und weggehn.

    LG Sterni

  5. #5

    Registriert seit
    21.02.2014
    Beiträge
    4.631
    So ging es mir. Glucke ist nach 2 Tagen mit den 3 schon geschlüpften aufgestanden. Die 2 restlichen BE sind 3 Tage später in Bruma geschlüpft.
    Die Küken wurden leider auch nicht mehr angenommen ! hab die 2 dann zu einer jüngeren Kunstbrut gesetzt , das klappte Gott sei Dank .

  6. #6

    Registriert seit
    07.06.2022
    Beiträge
    6
    Themenstarter
    Inzwischen sind 6 Küken geschlüpft. 3 Eier liegen noch. 1 ist schon offen. Jetzt sitzt sie nicht mehr zuverlässig. Wir schieben ihr die Eier immer wieder unter (sie wird per Kamera überwacht &#128519.
    Kann ich auch die Eier unter eine Wärmeplatte/ Wärmeflasche legen. Morgen wäre Tag 21.

  7. #7

    Registriert seit
    07.06.2022
    Beiträge
    6
    Themenstarter
    Danke für die vielen Tipps!

    Update: 8 muntere Küken, 1 unter der Wärmeplatte, 1 beim Schlupf verstorben und ein scheinbar unbefruchtetes Ei. Was mich irritiert, ist, dass ich 10 Eier untergelegt habe 🤔

  8. #8
    Avatar von chtjonas
    Registriert seit
    26.09.2020
    Ort
    Córdoba
    PLZ
    5158
    Land
    Argentinien
    Beiträge
    2.232
    Sehr gutes Ergebnis!
    Drücke die Daumen, dass alle 8 gesund großwerden.

    Zu dem "vermissten" Ei: Unsere Glucke hatte auch offensichtlich ein Ei verspeist. Ein paar Schalenstücke und klebrige Reste hatte ich noch im Nest gefunden.
    Habe gerade nachgeschaut. War an Tag 10.
    Wilde Mischungen. "Alttruppe" 1,3 und "Jungtruppe" 1,4
    LG Christina

    "Life is what happens while you are busy making other plans." (John Lennon)

  9. #9

    Registriert seit
    14.10.2016
    Beiträge
    12.987
    Wie ist das gemeint? 11 oder 9?
    1 Wyandottenhahn splash (2021), 0,17 gr. Wyandotten gold schwarzges. (2019/2020), 3 Hennen g weiß u. g blau (16.04.2021), 3 Hennen g weiß und g blau (03.07.2021), 2 Grün- und 3 Rotleger

  10. #10

    Registriert seit
    07.06.2022
    Beiträge
    6
    Themenstarter
    8 Küken + 1 unter der Wärmeplatte + 1 totes Küken + 1 unbefruchtetes Ei = 11

    Ich habe aber sicher nur 10 Eier drunter gelegt.

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Zwerghühner - Schlupf nach 25 bzw. 27 Tagen
    Von K1rin im Forum Das Brutei
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 27.04.2012, 15:17
  2. Schlupf nach 56 Tagen und mit 4 Beinen
    Von mike0815 im Forum Kunstbrut
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 13.02.2012, 08:05
  3. Schlupf nach 20 Tagen?
    Von Irma64 im Forum Kunstbrut
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 03.03.2011, 12:34
  4. kein Schlupf nach 22 Tagen
    Von tetamaus im Forum Kunstbrut
    Antworten: 41
    Letzter Beitrag: 19.04.2010, 09:45
  5. Schlupf nach 19 Tagen, weshalb?
    Von Albinomaus im Forum Naturbrut
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 10.07.2008, 18:00

Stichworte

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •