Seite 1 von 10 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 94

Thema: Hühner legen plötzlich nicht mehr

  1. #1

    Registriert seit
    23.05.2022
    Beiträge
    27

    Hühner legen plötzlich nicht mehr

    Ich bin noch ein neuer Hühnerhalter und habe mir letztes Jahr 3 schwarze Sussex ( die waren, angeblich,schon 10 Monate alt) und 2 junge Barnevelder geholt. Alles war gut ,sie haben fleißig gelegt,nicht jeden Tag aber okay. Manche Tage hatten wir 5 Eier manchmal nur 1 völlig unterschiedlich.
    Jetzt habe ich vor 5 Wochen 3 junge Hennen, Blausperber,Sussex,schwarze Bovan übernommen. Die sollen da so 22 Wochen alt sein. Alles gut, Vergesellschaftung lief total ruhig am 3 Tag saßen sie manchmal zusammen auf der Stange.Gehackt wird immer mal aber keine hat Verletzungen keine Federn fehlen oder sonstiges. Sie fressen gut,alle sind zutraulich, eigentlich so wie wir uns das vorgestellt haben.
    Dann vor 3 Wochen keine Eier mehr. Nach ein paar Tagen haben wir uns jede Henne genau angeschaut und gewogen,alles in Ordnung.
    Am nächsten Tag 5 Eier,wir freuen uns dann nur 1 Ei und seitdem, jetzt 6 Tage, nichts mehr.
    Was kann das sein?
    Irgendwie mach ich mir ja Sorgen.
    Der Auslauf ist ca. 130qm groß, zum Teil unter Tannen mit Sandbad,was sie aber nicht benutzen sie verbuddeln sich lieber in der Erde.
    Wäre für jeden Tipp dankbar

  2. #2
    Avatar von Neuzüchterin
    Registriert seit
    05.07.2010
    Ort
    Im Haus neben dem Hühnerstall
    PLZ
    86
    Land
    Bayern
    Beiträge
    2.575
    Habt ihr den Stall nach Milben abgesucht?
    Was bekommen sie zu fressen?

  3. #3

    Registriert seit
    14.10.2016
    Beiträge
    12.874
    Wie ist die Kammfärbung? Halsfedern alle komplett? Manch ein Huhn geht jetzt in eine Teilmauser.
    Kannst du Fotos machen?
    Das es so unterschiedlich Eier gibt, halte ich für normal.
    Im allgemeinen werden mehr als 24 Std. für ein neues Ei benötigt und dadurch verschiebt sich der tägliche Legezeitpunkt. In der Nacht wird ja nicht gelegt und dann eben erst am nächsten Tag usw.
    Deine Hybriden werden auch nicht jeden Tag durchgängig ein Ei legen und das ist auch gut so.
    Nach Federlingen geguckt?
    1 Wyandottenhahn splash (2021), 0,17 gr. Wyandotten gold schwarzges. (2019/2020), 3 Hennen g weiß u. g blau (16.04.), 3 Hennen g weiß und g blau (03.07.), 2 Grün- und 3 Rotleger

  4. #4
    Bummelux Avatar von Vinny
    Registriert seit
    16.02.2016
    PLZ
    212**
    Beiträge
    4.453
    Oder haben sie sich irgendwo ein wildes Nest gebaut , wo sie jetzt legen ?
    1,8,5 Blumenhühner; 1,6,7 Mechelner gesperbert, 1,6,13 Orloff rotbunt, 1,1,15 dt. Legegänse

  5. #5
    Avatar von Angora-Angy
    Registriert seit
    08.03.2013
    Ort
    Witzleben
    PLZ
    99310
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    2.165
    Meine hatten auch so einen "Legestreik" über Wochen und Monate. Ursache: Sie waren zu fett. Hab ich rausgefunden, als ich ein paar alte Hennen geschlachtet habe. Auf Diät gesetzt - zwei oder drei Wochen später kamen wieder Eier, die ersten teils kräftig verformt. Durch das viele Fett, das IM BAUCHRAUM ist, nicht außen tastbar, wurde der Legedarm eingeengt und die Eier während der Schalenbildung langgezogen. Auch jetzt ist hin und wieder nochmal so eins dabei, aber die Legeleistung insgesamt ist wieder gut.
    Liebe Grüße, Angela
    Zwerghühner ROCKEN!!!
    Wachteln, Kaninchen, Hunde, Katzen, Bienen - ich bin bekloppt...

  6. #6
    Avatar von Quarkkuchen
    Registriert seit
    01.01.2022
    Beiträge
    338
    Zitat Zitat von Angora-Angy Beitrag anzeigen
    Ursache: Sie waren zu fett.
    Konntest Du das evt. auch auf der Waage sehen?

  7. #7
    Avatar von Angora-Angy
    Registriert seit
    08.03.2013
    Ort
    Witzleben
    PLZ
    99310
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    2.165
    Ich wiege meine Hühner nicht...
    Liebe Grüße, Angela
    Zwerghühner ROCKEN!!!
    Wachteln, Kaninchen, Hunde, Katzen, Bienen - ich bin bekloppt...

  8. #8
    Avatar von chtjonas
    Registriert seit
    26.09.2020
    Ort
    Córdoba
    PLZ
    5158
    Land
    Argentinien
    Beiträge
    2.138
    Was fütterst Du denn?
    Wilde Mischungen. "Alttruppe" 1,3 und "Jungtruppe" 1,4
    LG Christina

    "Life is what happens while you are busy making other plans." (John Lennon)

  9. #9

    Registriert seit
    23.05.2022
    Beiträge
    27
    Themenstarter
    Hallo,ja nach Milben haben wir gesucht,nichts gefunden. Halsfedern komplett, wildes Nest? Ja,haben wir auch vermutet und gesucht nichts gefunden (wir haben Holzstapel liegen lassen) allerdings buddeln sie sich selber kühlen in denen sie schlafen 🤔 zu dick? Ja, haben wir auch vermutet weil sie ordentlich Futter bekommen und ich immer Angst habe sie bekommen zu wenig,sie fressen und fressen 😁 ich habe nette Nachbarn die ihnen auch ständig was "zu stecken" ,deshalb haben wir sie gewogen,keins wog über 3 Kilo,was ja wohl normal ist,oder? Wir haben ein Sussex das ist extrem mager aber schon immer und frisst super. Was sind Federlinge? Wie sieht man die? Kann ich vorsorglich was machen?
    Auch heute kein Ei, obwohl sie im Nest sitzen...
    Vielen Dank für die vielen Antworten 🤗

  10. #10

    Registriert seit
    23.05.2022
    Beiträge
    27
    Themenstarter
    Ich fütter Bio Hennenfutter und Legehennenfutter gemischt mit Muschelkalk und pulverisierte Eierschalen, morgens Möhren und Gurken und ,wenn da, Nudeln,Reis oder Kartoffeln.
    Ganze Kopfsalate,da sind die ganz verrückt drauf. Die Nachbarn werfen Broccoli und so über den Zaun 😁 und Mehlwürmer,nicht täglich aber fast...
    Bin für jeden Tipp dankbar,ich will ja das es ihnen gut geht..

Seite 1 von 10 12345 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Hennen legen plötzlich nicht mehr
    Von Hühnerfreund88 im Forum Krankheiten: Unklare Fälle
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 25.10.2020, 19:07
  2. Hühner legen plötzlich nicht mehr
    Von Andy1972 im Forum Rund ums Ei
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 23.05.2020, 17:23
  3. Grünleger legen plötzlich nicht mehr
    Von aziraphale im Forum Rund ums Ei
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 14.05.2019, 11:51
  4. Orpington legen plötzlich nicht mehr !?
    Von Mantes im Forum Fragen zu Hühnerrassen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 21.03.2012, 20:49
  5. Hühner legen plötzlich nicht mehr, obwohl sie noch jung sind!
    Von Akasha1985 im Forum Krankheiten: Unklare Fälle
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 18.06.2010, 14:36

Stichworte

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •