Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 18 von 18

Thema: Ich bin psychisch grad völlig fertig... Rote Milben auf Küken!!!

  1. #11
    Moderator Avatar von zfranky
    Registriert seit
    15.06.2014
    Ort
    Essen
    Beiträge
    13.919
    Zitat Zitat von Lisa R. Beitrag anzeigen
    Anmerkung zum Ardap-Spray:
    Und noch eine Anmerkung:

    Die meisten Milben sind eh resistent gegen den Wirkstoff in Ardap.
    nach 20 Jahren endlich wieder Hühner, spontaner Bruteier-Kauf bei Ebay, geliefert in die Packstation, Oktober 2014 erste Naturbrut... ein bisschen Natur in der Stadt..

    Aktuell 3,12,25 New Hampshire, 0,0,9 Gänse, dazu Pferd, Katzen und Bienen ...

  2. #12
    Moderator Avatar von sil
    Registriert seit
    27.12.2007
    PLZ
    94
    Land
    Bayern
    Beiträge
    9.341
    Als schnelle, vorübergehende Hilfe zusätzlich zum sofortigen Umsetzen von Glucke und Küken kann man auch ein gängiges Handdesinfektionsmittel einsetzen. Eine (sehr) kleine Menge auf die Hände geben, verteilen und zügig und kurz die Küken "knuddeln". Auch bei der Bruthenne mit noch feuchten Händen "gegen den Strich bürsten".
    Funktioniert übrigens auch bei einem selbst, wenn die Viecher schon über Hände und Arme krabbeln.
    Das tötet die Milben und nimmt den Juckreiz.
    "alles zuwider dem Menschen. auf den Äckern wächst das Gras und auf den Wiesen steht nichts." (sagte ein alter Bauer mal)

  3. #13
    Moderator Avatar von Lisa R.
    Registriert seit
    13.06.2015
    Ort
    Palatina
    PLZ
    *****
    Beiträge
    16.924
    Stimmt. Sakrotanspray o.ä. killt Milben sofort. Nehm ich immer falls mal welche in den Ritzen der Katzenklo-Legenester sitzen. Die kann ich ja schlecht abflämmen.

    Ansonsten hilft das natürlich auch prima: Nester ausräumen und dann abflämmen oder mit dem Heißluftfön durch gehen. Killt Milben immer noch am besten.
    Die Frau Werwolf sagt: "Des g'hööööööört so !!!
    --------------------------------------------

  4. #14
    Avatar von Chickensisters
    Registriert seit
    21.06.2021
    Ort
    Südthüringen
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    59
    Zitat Zitat von Lisa R. Beitrag anzeigen
    Anmerkung zum Ardap-Spray:

    Man kann das normale Spray nicht auf dem Tier anwenden. Dazu gibt es vom gleichen Hersteller andere Produkte.

    Das Umgebungsspray führt zu Hautreizungen und schweren Augenreizungen. Nach Berührung mit der Haut sofort mit viel Wasser und Seife abwaschen und die Augen mit viel Wasser ausspülen. Nachzulesen in den Produktioninformationen.
    Zitat Zitat von zfranky Beitrag anzeigen
    Und noch eine Anmerkung:

    Die meisten Milben sind eh resistent gegen den Wirkstoff in Ardap.
    Uns hat das ein Hühner-Tierarzt empfohlen. Da hatten wir auch Milben; meinte er zumindest. Ich würde es auch nicht auf dem Huhn empfehlen, aber für Stall.
    Trotzdem, danke, für die ausdrückliche Warnung.
    LG
    Das Huhn kam pünktlich zu Tisch und sprach: "Dort wohnt das Glück, wo Huhn zu Tisch so pünktlich ist."
    - Walter Moers: Die Stadt der Träumenden Bücher

  5. #15
    Avatar von Neuzüchterin
    Registriert seit
    05.07.2010
    Ort
    Im Haus neben dem Hühnerstall
    PLZ
    86
    Land
    Bayern
    Beiträge
    3.053
    Ob der Themenstarter unsere Tips liest?

  6. #16

    Registriert seit
    01.11.2019
    Beiträge
    1.874
    Vielleicht hat die Person die Tipps gesammelt & probiert welche aus. (Irgendwo habe ich diese Schreibweise schon mal gelesen... )
    Ich gehöre zur Mehrheit, aber ich schweige nicht.

  7. #17
    Avatar von Blindenhuhn
    Registriert seit
    26.05.2014
    Land
    Österreichs Süden
    Beiträge
    22.313
    Glaub ich eher nicht. Sie/er war gestern um 17.11 Uhr das letzte Mal im Forum.
    LG Blindenhuhn
    1,1 Menschen, 0,1 Zwerg, 0,2 schwed. Isbar, 1,3 Mixe, 0,3 Sundheimer, 0,3 Plymouth rock gestreift, 0,7 CL und Mooshühner, 0,2 Legewachteln, 0,1 Wälderdackel; "Igel-allerlei Wissenswertes"

  8. #18
    Avatar von Chickensisters
    Registriert seit
    21.06.2021
    Ort
    Südthüringen
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    59
    Hoffentlich kommen unsere Tipps nicht zu spät für die Kleinen.
    Das Huhn kam pünktlich zu Tisch und sprach: "Dort wohnt das Glück, wo Huhn zu Tisch so pünktlich ist."
    - Walter Moers: Die Stadt der Träumenden Bücher

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Rote Milben
    Von The real Deal im Forum Parasiten
    Antworten: 56
    Letzter Beitrag: 06.09.2016, 18:18
  2. Kleine rote Milben auf Küken
    Von DeHejner im Forum Parasiten
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 22.05.2015, 17:32
  3. Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 12.05.2013, 22:02
  4. Milben (rote VOgelmilbe)
    Von zwergente im Forum Parasiten
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 05.07.2010, 22:02
  5. Rote Milben im Karton
    Von moorhühnchen im Forum Parasiten
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 11.06.2007, 16:07

Stichworte

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •