Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 22 von 22

Thema: Fremdes Ei im Auslauf

  1. #21

    Registriert seit
    05.01.2021
    Land
    Bayern
    Beiträge
    107
    Meine Hühner legen auch ab und zu welche, die deutlich heller sind als normal (zum Teil sogar fast weiß im Gegensatz zu dem üblichen dunkleren Braun). Da fehlt irgendwie eine letzte Schicht. Und manchmal liegt so ein Ei auch mitten in der Wiese. Ich hab mich erst gefragt, wie die da hinkommen, bis ich gesehen habe, wie mal ein Huhn mit Ei am Hintern durch die Gegend lief. Das klebte am Gefieder fest. Manchmal kommt beim Eierlegen etwas Flüssigkeit mit raus, das sehe ich auch an der Einstreu im Nest oder daran, dass an den Eiern Einstreu klebt. Und ab und zu klebt das Ei eben am Hunhn und wird erst draußen verloren.
    Könnte das also so etwas sein bei dir?

  2. #22
    Avatar von ChiBo
    Registriert seit
    04.10.2010
    PLZ
    41…
    Beiträge
    4.428
    Zitat Zitat von Silmarien Beitrag anzeigen
    Mache es einfach so, wie du es in diesem Beitrag gemacht hast, klappt bestimmt.

    https://www.huehner-info.de/forum/sh...=1#post1932018
    :

Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 13.10.2020, 19:03
  2. Auslauf, bevor der eigentliche Auslauf steht
    Von harmonica im Forum Der Auslauf
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 10.03.2016, 21:11
  3. Ein fremdes Küken zu führender Glucke?
    Von rockadoodle im Forum Dies und Das
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 19.06.2015, 09:55
  4. neuer Auslauf und alten Auslauf wieder begrünen
    Von Hasentier1 im Forum Der Auslauf
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 26.04.2012, 21:12

Stichworte

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •