Seite 36 von 55 ErsteErste ... 2632333435363738394046 ... LetzteLetzte
Ergebnis 351 bis 360 von 549

Thema: Kreatives Küken-Chaos - Aller Anfang ist schwer

  1. #351
    Avatar von Sulmtaler forever
    Registriert seit
    06.07.2019
    Beiträge
    1.259
    Sind schon tolle Teile diese Hekas. Ich war auch total begeistert als ich meinen ersten bekommen habe.

    Küken oder erwachsene Wachteln bekommst du doch bestimmt verkauft wenn du zu viele hast. Du brauchst nur Platz wenn sie geschlüpft sind. Dann versorgen diese verkauften Wachteln die anderen mit Futtergeld. So seh ich das immer.

    Viel Erfolg und Freude mit deinem ersten Heka Schlupf. Gut Brut!
    LG
    Astrid

  2. #352
    Avatar von chaoskreativo
    Registriert seit
    18.11.2020
    Beiträge
    1.135
    Themenstarter
    Ich danke euch!

    Ja, so sehe ich das auch. Ich habe mal „durchgerechnet“ und wenn ich davon ausgehe, dass von den 54 Eiern nur 50% befruchtet sind, dann sind es schon nur noch 90 mögliche Küken. Dann lass bei den anderen Eiern auch noch welche unbefruchtet sein, schon sind es nur noch 75-80. Vielleicht schaffen nicht alle den Schlupf oder sterben vorher ab, also 70.
    Da würde ich dann prinzipiell schon die Hälfte an Küken versuchen zu verkaufen. Dann sind bei meinen 35 restlichen 20 Hähne und schwups, hab ich dann meinen Stamm für die Voliere.
    Und Platz für die Küken haben wir

  3. #353
    Avatar von Sulmtaler forever
    Registriert seit
    06.07.2019
    Beiträge
    1.259
    Rechne mal nicht so schnell... hahaha Die Rechnung kann auch anders aufgehen. Nämlich es schlüpfen viel mehr als du denkst. Ist einem bekannten Züchter von mir passiert.
    Aber es ist ja schön, dass du den Platz hast. Dann musst du dir keine Gedanken machen und kannst einfach nur Freude mit ihnen haben.
    LG
    Astrid

  4. #354
    Avatar von chaoskreativo
    Registriert seit
    18.11.2020
    Beiträge
    1.135
    Themenstarter
    Ich hätte bei Heka gestern fast eine Küken-Aufzuchtbox gekauft, so ein Ding mit Heizung drin etc. Hab mich dann aber dagegen entschieden, weil das Ding ja dauerhaft irgendwo stehen muss und nicht wie ein Kaninchenstall zusammengeklappt werden kann. Außerdem war ich unsicher wegen dem Bodengitter.

  5. #355
    Avatar von Sulmtaler forever
    Registriert seit
    06.07.2019
    Beiträge
    1.259
    Ich finde diese Boxen sehr klein. Man braucht keine Wärmeplatte, Aber du hast Recht, sie steht dann irgendwo rum. Für die Menge an Küken bräuchte ich außerdem auch mehr als eine. Und wie lange braucht an sie? Ein paar Wochen pro Brut. Die Kleinen wachsen ja so schnell.
    Ich habe so einen faltbaren Welpenauslauf den ich mir bei Freßnapf gekauft habe. Da haben sie Platz, auch wenn es mal mehr Küken sind. Es ist zusammenfaltbar... es steht bei mir auf einem Tisch, so kann ich mich zu ihnen setzen und komm nicht von oben wie Raubvogel. Sie haben dann weniger Angst... und kommen dann schon zu mir gelaufen. Einfach abspritzen und sauber... Der Boden ist abnehmbar und geht in die Waschmaschine. Für mich die perfekte Lösung.
    LG
    Astrid

  6. #356
    Avatar von chaoskreativo
    Registriert seit
    18.11.2020
    Beiträge
    1.135
    Themenstarter
    Das wäre auch eine gute Idee, wie lange hast du da welche Küken-Anzahl drin, bevor er aus allen Nähten platzt? Und was legst du als Saug-Unterlage auf den Boden?

  7. #357
    Avatar von Sulmtaler forever
    Registriert seit
    06.07.2019
    Beiträge
    1.259
    Ich hab da so 50+ Küken drin. Aber das sind auch die großen Sulmtaler. Die haben schon eine gute Größe wenn sie schlüpfen. Sie bleiben dann bis zu 2 Wochen, dann gehen sie in den Stall.
    Ich habe im ersten Jahr erst Küchentücher benutzt und dann Hanfeinstreu. Aber das fanden sie zu lecker zum fressen. Das war mir dann zu gefährlich. Sand hab ich auch mal probiert... aber das fressen sie auch gerne.
    Ich hab jetzt die letzten 2 Jahre grobes Buchenhack für Terrarien benutzt. Das war richtig gut... aber auch richtig teuer im Vergleich. Aber ich denke ich werde dabei bleiben. Wenn ich es dann austausche geht es in den Garten als Mulch für die Blumen.
    LG
    Astrid

  8. #358
    Avatar von chaoskreativo
    Registriert seit
    18.11.2020
    Beiträge
    1.135
    Themenstarter
    Ich hab mir mal so einen Welpenauslauf bestellt, der kommt heute an. Bin gespannt

    Heute habe ich die ersten 11 Wachtel-Eier aussortiert, leider hatten einige beim ersten Schieren vor dem Einlegen schon haarfeine "Risse", die ich nicht einschätzen konnte, die mussten heute raus, weil die Risse größer geworden sind.

  9. #359
    Avatar von Sulmtaler forever
    Registriert seit
    06.07.2019
    Beiträge
    1.259
    Hast du dir den großen oder den kleinen Auslauf bestellt?
    LG
    Astrid

  10. #360
    Avatar von chaoskreativo
    Registriert seit
    18.11.2020
    Beiträge
    1.135
    Themenstarter
    Ich hab mir einen von Amazon bestellt mit 1,13m Durchmesser In grau und auch mit herausnehmbarem Boden.

Seite 36 von 55 ErsteErste ... 2632333435363738394046 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Aller Anfang ist schwer
    Von Esquilax im Forum Das Hühnerhaus
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 02.05.2018, 20:43
  2. Entglucken: Aller Anfang ist schwer
    Von Melli 2 im Forum Naturbrut
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 23.11.2015, 13:16
  3. Aller Anfang ist schwer
    Von pingpong im Forum Naturbrut
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 09.08.2014, 00:12
  4. Aller Anfang ist schwer
    Von pingpong im Forum Hühner-Stories
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 29.07.2014, 10:26
  5. aller Anfang ist schwer...
    Von Kamerhuhn im Forum Verhalten
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 22.04.2012, 20:17

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •