Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: Doppelte Schale oder zweite Haut?

  1. #1
    Avatar von Reeni
    Registriert seit
    15.05.2020
    Beiträge
    1.102

    Doppelte Schale oder zweite Haut?

    Hallo Zusammen,

    hat sowas schon mal einer gesehen und weiß wie das zustande kommt? Pellt man die Eihülle ab, liegt darunter ein ganz normalschaliges Ei das Gebilde daneben war auch noch im Nest.




    Liebe Grüße von Reeni

    ...die mit dem Hund geht...mit den Katzen träumt...und nun auch mit den Hühnern aufsteht

  2. #2

    Registriert seit
    14.10.2016
    Beiträge
    12.874
    Ich mein es gibt hier schon ähnlich beschriebenes...
    Ob das nur ein einmaliger "Fehler" im/beim Legeprozess ist oder schon ein Hinweis auf Legedarmprobleme ist... K.A.

    War das zweite Gebilde leer?
    Hast du mal alle Popos angeschaut?
    1 Wyandottenhahn splash (2021), 0,17 gr. Wyandotten gold schwarzges. (2019/2020), 3 Hennen g weiß u. g blau (16.04.), 3 Hennen g weiß und g blau (03.07.), 2 Grün- und 3 Rotleger

  3. #3
    Avatar von sm20
    Registriert seit
    24.07.2020
    Beiträge
    342
    War das wieder die Rosi?
    Ich bin keine Laborratte.

  4. #4

    Registriert seit
    14.10.2016
    Beiträge
    12.874
    1 Wyandottenhahn splash (2021), 0,17 gr. Wyandotten gold schwarzges. (2019/2020), 3 Hennen g weiß u. g blau (16.04.), 3 Hennen g weiß und g blau (03.07.), 2 Grün- und 3 Rotleger

  5. #5
    Avatar von Reeni
    Registriert seit
    15.05.2020
    Beiträge
    1.102
    Themenstarter
    Zitat Zitat von sm20 Beitrag anzeigen
    War das wieder die Rosi?
    Ja, allerdings legte sie das vergangene Jahr keine Windeier. Vor kurzem wurde sie attackiert und ist nun seit einer Woche separat und legte 3 vernünftige Eier und heute nun sowas. Das zweite Gebilde war voller Eiklar, wie ein "verunglücktes" Windei.
    Liebe Grüße von Reeni

    ...die mit dem Hund geht...mit den Katzen träumt...und nun auch mit den Hühnern aufsteht

  6. #6
    Avatar von Reeni
    Registriert seit
    15.05.2020
    Beiträge
    1.102
    Themenstarter
    Liebe Grüße von Reeni

    ...die mit dem Hund geht...mit den Katzen träumt...und nun auch mit den Hühnern aufsteht

  7. #7
    Avatar von sm20
    Registriert seit
    24.07.2020
    Beiträge
    342
    Zitat Zitat von Reeni Beitrag anzeigen
    .. Vor kurzem wurde sie attackiert und ist nun seit einer Woche separat ....
    Dann hatte sie wohl schon Befindlichkeitsstörungen. Legedarmprobleme werden für uns leider erst erahnbar, wenn man es den Eiern ansieht. Ich denke, daß Du mit Deiner Frage nach EDS schon auf der richtigen Spur warst.
    Ich bin keine Laborratte.

  8. #8
    Avatar von Reeni
    Registriert seit
    15.05.2020
    Beiträge
    1.102
    Themenstarter
    Also heute morgen dachte ich, ich bin im falschen Film. Rosi ist in Sicht und Hörweite der Herde untergebracht. Sie stand auf ihrer Hütte, schlug mit den Flügeln und krähte. Der Hahn antwortete. Das Ganze ging ein paar Mal hin und her. Ich habe sowas bisher weder gesehen, noch für möglich gehalten. Auch ihre ganze Körperbewegung, vom Sträuben der Halsfedern bis hin zum Recken des Halses war das ganz hahnentypisch.

    Bevor ich mich hier aber bis auf die Knochen blamiere, hab ich im Hüfo gesucht und gefunden, dass das gar nicht nicht sooo selten ist.

    Womöglich hat sie hormonelle Störungen, das würde dann vielleicht auch erklären, wieso sie attackiert wurde?
    Liebe Grüße von Reeni

    ...die mit dem Hund geht...mit den Katzen träumt...und nun auch mit den Hühnern aufsteht

  9. #9
    Avatar von Bohus-Dal
    Registriert seit
    07.05.2009
    Land
    Schweden
    Beiträge
    14.602
    Also wenn Du sie separiert hast, halte ich das einfach für ein "Hallo, wo seid ihr?!" bzw. "Kommt her!". Hier haben auch schon einige Hennen gekräht.
    Mixe 2,12; Dals-Pärlhöna 0,2; Marans 0,1; Buschhuhn 1,1; Warzenente 1,3; Katze 2,0

Ähnliche Themen

  1. Sitzstangen - einfache oder doppelte Reihe
    Von Andalusien Don im Forum Das Hühnerhaus
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 22.09.2020, 12:32
  2. Hahn oder Henne die zweite
    Von Delensane im Forum Kükenaufzucht
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 05.09.2018, 22:31
  3. Ei ohne Schale, nur mit dünner Haut
    Von Thuns im Forum Krankheiten: Unklare Fälle
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 29.05.2015, 13:08
  4. keine Schale - nur Haut!!!
    Von bindyde im Forum Rund ums Ei
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 24.02.2011, 18:56
  5. Verminex - auf die Federn oder auf die Haut ?
    Von dobra49 im Forum Parasiten
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 04.08.2010, 23:14

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •