Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Welcher Räuber kann das gewesen sein?

  1. #1

    Registriert seit
    23.01.2022
    Beiträge
    1

    traurig Welcher Räuber kann das gewesen sein?

    Hallo Zusammen,

    das ist mein erster Beitrag und leider gleich etwas tragisches.
    Wir hatten 5 Sulmtaler Hennen seit Mai 2020, jetzt sind es nur noch 3.
    Das erste Huhn wurde am Sonntag, 2. Januar "erlegt" und jetzt vergangenen Sonntag, also 3 Wochen später, ein Weiteres.
    "Tatzeit" jeweils vormittags so zwischen 10 und 12 Uhr.

    Der Freilauf ist nach oben offen.
    Das tote Huhn war jeweils noch da und nur "angefressen", hier ein Bild des ersten Falls:
    huhnuyjs0.jpg

    Der 2. Fall war ähnlich, jedoch ist der Fundort hinter dem Stall unter einer Überdachung zwischen Stallrückwand und einem Holzgartenzaun gewesen!

    Vermute ich trotzdem richtig, dass es sich hier um einen Raubvogel, also Habicht o.Ä. handelt?
    - Für einen Marder passt die Uhrzeit nicht.
    - Ein Fuchs hätte das Huhn tendenziell mitgenommen?
    - Es gab auch keinerlei sichtbare Spuren im Schnee von einem "Bodenräuber".

    Nach dem 1. Fall haben wir eine Vogelscheuche aufgestellt und CD-Rohline an Schnüren im Freilauf aufgehängt, das scheint zumindest für 3 Wochen mal etwas gebracht zu haben aber jetzt kommen wir um ein Vogelschutznetz über dem Freilauf wohl nicht drumherrum, wenn ich das hier richtig gelesen habe...?

    Sollte der Freilauf vor Schutz gegen Raubvögel dann auch rundum 100% geschlossen sein oder begibt sich der Raubvogel freiwillig nicht in so einen "Käfig" trotz evtl. kleinerer seitlicher Öffnungen?

    Lieben Dank schonmal und einen schönen Abend!

    LG, Erik

  2. #2

    Registriert seit
    12.05.2019
    Ort
    Saarland
    PLZ
    66
    Beiträge
    958
    Bei mir spazierte der Habicht auch vor dem Zaun in der Wiese und hat Lücken gesucht. Dann ist er irgendwann von oben durch das 10 x 10 cm Netz durch, kam aber nicht mehr raus in der Eile.
    Ich würde an deiner Stelle alle Lücken schließen.

  3. #3
    Avatar von Chickensisters
    Registriert seit
    21.06.2021
    Ort
    Südthüringen
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    41
    Ich würde auch auf Habicht tippen.
    Wir hatten schon von Anfang an über"netzt", weil wir am Dorfrand wohnen, aber wir hatten doch schon einen tödlichen Angriff.
    Das war in den Weihnachtsfeiertagen ein Jahr nach unserem Hühnerbeginn. Das Huhn hatte den Kopf durch den Zaun gesteckt, um das Gras von draußen zu fressen. Der Habicht ist von oben auf den Hals. Seit dem haben wir unten am Zaun noch Erbsenzaun, damit die Hühner die Köpfe schön im Auslauf lassen, wenn wir nicht da sind.
    Das Huhn kam pünktlich zu Tisch und sprach: "Dort wohnt das Glück, wo Huhn zu Tisch so pünktlich ist."
    - Walter Moers: Die Stadt der Träumenden Bücher

  4. #4
    Avatar von spitzhaube2015
    Registriert seit
    28.06.2015
    Beiträge
    474
    Also nicht die Uhrzeit für Marder. Dem möchte ich widersprechen.
    Hier marschiert der Kerl rotzfrech in den Hühnerstall und trägt ein Ei unter dem Kinn davon.

    Auch frische Spuren im Neuschnee konnte ich mehrfach Tagsüber finden.

  5. #5
    Avatar von Mara1
    Registriert seit
    23.11.2012
    Land
    Ungarn
    Beiträge
    9.199
    So sah bei uns ein Habichtopfer aus.

Ähnliche Themen

  1. Was kann das gewesen sein?
    Von Samayra im Forum Krankheiten: Unklare Fälle
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 29.07.2018, 10:25
  2. Kann das ein Hund gewesen sein?
    Von ChiBo im Forum Fuchs du hast das Huhn gestohlen
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 01.10.2013, 00:04
  3. Ratlos, wer kann es gewesen sein?
    Von Nopi im Forum Fuchs du hast das Huhn gestohlen
    Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 21.06.2012, 19:41
  4. Kann das die Hitze gewesen sein?
    Von stef71074 im Forum Dies und Das
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 29.05.2010, 10:05
  5. wer kann es gewesen sein?
    Von _mARiO__ im Forum Fuchs du hast das Huhn gestohlen
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 22.02.2009, 18:04

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •