Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 22

Thema: Wieviele Hhne fr wieviele Hhner

  1. #11
    Avatar von sm20
    Registriert seit
    23.07.2020
    Beitrge
    331
    Zitat Zitat von Aubrey Beitrag anzeigen
    Ich halte 24 Hennen und drei Hhne, damit liegt die Befruchtung bei 90-100%. .......
    Ich halte 6 Hennen und 5 Hhne, damit liegt die Befruchtung bei 100,00%.

    Und jetzt zu der Eingangsfrage: Entscheidend ist die Strukturiertheit des Gelndes und das Temperament der Rasse. Auerdem ist es erstrebenswert, da die Hhne in der Gruppe gemeinsam aufgewachsen sind. 3,60 sind immernoch ziemlich wenig Hhne, wenn Dein Gelnde nicht nur aus einer strukturlosen Platte besteht.
    Ich bin keine Laborratte.

  2. #12
    Avatar von Penni
    Registriert seit
    18.02.2011
    Ort
    Thringen
    PLZ
    99
    Beitrge
    1.706
    Zitat Zitat von sm20 Beitrag anzeigen
    Ich halte 6 Hennen und 5 Hhne, damit liegt die Befruchtung bei 100,00%.


    Ich halte 6 Hhne auf 41 Hennen und bin gespannt, wie die Befruchtung ist. Und die Hennen
    sind durchaus auch mal genervt von den Jungs...

    Gre, Penni
    5,40 Sknsk blommehna, 1,2 bunte Laufenten

  3. #13

    Registriert seit
    01.11.2019
    Ort
    NRW
    PLZ
    41...
    Beitrge
    1.635
    Zitat Zitat von sm20 Beitrag anzeigen
    Ich halte 6 Hennen und 5 Hhne, damit liegt die Befruchtung bei 100,00%.
    Darber kann ich nicht lachen, fr mich ist das Tierqulerei.

  4. #14

    Registriert seit
    14.10.2016
    PLZ
    56***
    Beitrge
    12.573
    Zitat Zitat von Sera Beitrag anzeigen
    Danke fr die Antworten. Platz ist gengend da, ein sehr groes Hhnerhaus, ein groer Wintergarten und 1.800 qm Grundstck. Ein Teil davon ist bernetzt. Meine Anfrage geht eher in die Richtung ob ein zweiter Hahn fr das Sozialverhalten untereinander besser ist. Aufpassen und treten ist auch sehr wichtig.
    Ich denke die Hennen wrden auch alleine gut zurecht kommen. Habe hier noch keinen Hahn erlebt der bei jedem ! Zank der Weiber wirklich effektiv ! dazwischengeht.
    1 Wyandottenhahn splash (2021), 0,17 gr. Wyandotten gold schwarzges. (2019/2020), 3 Hennen g wei u. g blau (16.04.), 3 Hennen g wei und g blau (03.07.), 2 Grn- und 3 Rotleger

  5. #15
    Avatar von Penni
    Registriert seit
    18.02.2011
    Ort
    Thringen
    PLZ
    99
    Beitrge
    1.706
    Zitat Zitat von Silmarien Beitrag anzeigen
    Darber kann ich nicht lachen, fr mich ist das Tierqulerei.

    Ich knnte mir vorstellen, das es je nach Rasse verschieden stressig fr die Hennen ist. Bei meinen Blumenhhnern wrde ich das nicht machen.
    5,40 Sknsk blommehna, 1,2 bunte Laufenten

  6. #16
    Avatar von sm20
    Registriert seit
    23.07.2020
    Beitrge
    331
    Dein Vorwurf der Tierqulerei ist verletzend. Du hast offenbar berhaupt keine Vorstellung davon, wie harmonisch so eine Hhnerhaltung sein kann. Alle sind in die Gruppe hineingeboren, es war auch nie eine Glucke separiert, vom ersten Tag an war jeder mit jedem jederzeit zusammen. Alle sind gleiche Rasse und Farbschlag. 3000 m, gut strukturiert, sind aber fast die ganze Zeit als 1 Gruppe zusammen unterwegs. Hennen in Legepause und Mauser-Schrumpfkpfe werden von den Jungs in Ruhe gelassen. Auch sonst keine "berlastung" der Hennen. Vorm Prsidenten heben die jungs die flgel und wechseln die Straenseite. Die Jungs untereinander checken sich gelegentlich, aber es gab noch nie einen Kampf. Sie benehmen sich wie Freunde. Eine Henne, die im Oktober akut weggestorben ist, hat oft mit 4 Hhnen (alle auer Althahn) eine Gruppe gebildet. So ist das mit der Tierqulerei.

    Zitat Zitat von Penni Beitrag anzeigen
    Ich knnte mir vorstellen, das es je nach Rasse verschieden stressig fr die Hennen ist. Bei meinen Blumenhhnern wrde ich das nicht machen.
    Ich denke sogar, da es damit ganz gut gehen wrde, also in der gleichen Betriebsweise wie ich es laufen lasse. Bei mir sind es Federfige Zwerge zitronporzellan und da habe ich es auch schon gesehen, da ein Hahn den anderen in ein paar Sekunden zusammengefaltet hat. Sie knnen auch aggressiv gegen Menschen sein.

    Das kategorische 1-Hahn-Prinzip sehe ich als Bldsinn an. Ist meistens wegen Sozialstre und bunt zusammengeworfenen Bestnden in ungengend strukturierten Umgebungen nicht besser mglich, denke ich.
    Gendert von sm20 (18.01.2022 um 23:40 Uhr)
    Ich bin keine Laborratte.

  7. #17
    Avatar von chtjonas
    Registriert seit
    26.09.2020
    Ort
    Crdoba
    PLZ
    5158
    Land
    Argentinien
    Beitrge
    1.889
    Ich hatte hier auch schon ein paar Monate lang 5,7 gemeinsam laufen: Althahn + 4 "Alt"hennen, 3 Junghhne (damals 10M) und eine "Babytruppe" 1,3 (damals 5 M und alle geschlechtsreif).

    Die 3 Gruppen hatten je eigene (Schlaf)Stlle, liefen aber tagsber gemeinsam. Ging vllig stressfrei, trotz nur 400 qm, allerdings sehr gut strukturiert und potentiell trennbar. Alle auer der Alttruppe waren eigene Aufzucht.

    Das wre, denke ich, auch noch weiterhin gutgegangen. Allerdings war das (nicht nur) morgendliche Wettkrhen wirklich unertrglich - selbst fr mich. Nur deshalb mussten leider der Babyhahn und zwei der Junghhne umziehen.
    Wilde Mischungen. "Alttruppe" 1,3 und "Jungtruppe" 1,4
    LG Christina

    "Life is what happens while you are busy making other plans." (John Lennon)

  8. #18

    Registriert seit
    07.07.2020
    Beitrge
    944
    Ich lasse Junghhne so lange mitlaufen, bis sie zu viel Stress machen. Das geht je nach Rasse 4-7 Monate gut. Aktuell bin ich wieder bei 10-2 mit einem alten Chef-Gockel und einem nach ruhigen Charakter selektierten Junghahn.
    6-5 kann ich mir garnicht vorstellen, das muss ja eine ganz spezielle Rasse sein.

    Zur Eingangsfrage - kommt darauf an, wozu die Hhne berhaupt in der Gruppe sind. Bei der Zahl an Hennen knnten es theoretisch auch mehr Hhne sein.

  9. #19

    Registriert seit
    01.11.2019
    Ort
    NRW
    PLZ
    41...
    Beitrge
    1.635
    Zitat Zitat von Krhbert Beitrag anzeigen
    6-5 kann ich mir garnicht vorstellen, das muss ja eine ganz spezielle Rasse sein.
    Da kommt es auch auf die Einstellung und Sichtweise des jeweiligen Halters an, wo die Dinge so lange zurecht gebogen werden, bis es ins eigene Weltbild passt.

  10. #20
    genannt Heini Avatar von hein
    Registriert seit
    27.12.2008
    Ort
    zw. Nienburg u. Sulingen
    PLZ
    3162
    Land
    Deutschland/Niedersachsen
    Beitrge
    17.255
    Zitat Zitat von Krhbert Beitrag anzeigen
    ...........
    6-5 kann ich mir garnicht vorstellen, das muss ja eine ganz spezielle Rasse sein.
    .......
    Verstehe ich das jetzt richtig?

    Meint man mit 6-5 gleich ein Hahn oder 6 Hhne und 5 Hennen??
    Oder meint man 6,5 - richtig geschrieben!!??
    Sorglosigkeit scheint das neue Markenzeichen der deutschen Politik zu sein.

    Gepaart mit einer grnen Lust an der Deindustrialisierung,
    die letztlich in den konomischen Niedergang mndet.



Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

hnliche Themen

  1. Wieviele Hhne?
    Von Ashey im Forum Zchterecke
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 19.08.2018, 07:44
  2. Wieviele Hhne - wieviele Hennen haben wir ?
    Von Juliette123 im Forum Fragen zu Mixen und Wirtschaftsgeflgel
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 02.11.2014, 05:19
  3. Wieviele Hhne?
    Von Pudding im Forum Dies und Das
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 01.08.2013, 21:53
  4. Wieviele Hhne fr wieviel Hennen
    Von Lilia im Forum Dies und Das
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 24.05.2010, 12:11
  5. Wieviele Hhne?
    Von Emma2002 im Forum Verhalten
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 02.11.2007, 23:28

Stichworte

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhnge hochladen: Nein
  • Beitrge bearbeiten: Nein
  •