Seite 120 von 127 ErsteErste ... 2070110116117118119120121122123124 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.191 bis 1.200 von 1268

Thema: Naturbrut 2022

  1. #1191

    Registriert seit
    11.07.2020
    PLZ
    25
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    240
    Themenstarter
    Bei mir haben sich 2 Damen(3mal dieses Jahr für die beiden) zum Glucken entschloßen. Sie haben 6 Eier bekommen die sie sich teilen. Schlupftag ist erst 2,5 Wochen.
    1.0 Showgirls, 1.0 Seidenhuhn mixe, 0.4 Zwerg Seidenhühner, 0.2 Zwer Paduaner, 0.1 Appenzeller Spitzhaube, 0.1 Sussex, 0.3 Legehennen, 0.1 Appenzeller Spitzhaube-Seidenhuhn mix. ,0.1 Leghorn-Seidenhuhn mix. ,1.0 Mäusefänger,2.0 Hunde

  2. #1192

    Registriert seit
    11.07.2020
    PLZ
    25
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    240
    Themenstarter











    Einmal die 4 Wochen alten Zwerg Paduaner und die 3 Wochen alten Seidies von Giggerl
    1.0 Showgirls, 1.0 Seidenhuhn mixe, 0.4 Zwerg Seidenhühner, 0.2 Zwer Paduaner, 0.1 Appenzeller Spitzhaube, 0.1 Sussex, 0.3 Legehennen, 0.1 Appenzeller Spitzhaube-Seidenhuhn mix. ,0.1 Leghorn-Seidenhuhn mix. ,1.0 Mäusefänger,2.0 Hunde

  3. #1193

    Registriert seit
    15.03.2022
    Ort
    Gütersloh
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    84
    Bei uns war gestern Schlupftag bei unseren beiden Glucken.

    Die vier Küken bei unserer Glucke Dodo (Araucana blau-wildfarbig) sind schon in der Nacht von Samstag auf Sonntag geschlüpft und waren Sonntag morgens bereits trocken. Die vier sind heute schon sehr aktiv und quietschfidel. Und einfach Zucker!!! Wir haben ihnen erst mal rein aus Prinzip nur Hennen-Namen gegeben. Wie es dann letztlich aussehen wird? Mal sehen, wir lassen das einfach auf uns zukommen.

    Dodo mit den Küken:





    Und jetzt Achtung: Cuteness overload!

    Das hier ist Elfriede, ein Mix aus Deutschem Lachshuhn und unserem Silverudds Blå-Mix-Hahn:





    Dann haben wir hier Louise, ein Bresse Gauloise in weiß. Allerdings hat "sie" bereits jetzt so kräftige Beinchen, dass es vermutlich doch ein Louis ist. Wir hoffen trotzdem weiter, bis es eindeutig ist.





    Und die kleine Mechthild, ein Mechelner in weiß. "Sie" ist sehr schüchtern und zappelt viel herum, weshalb es echt schwierig war, ein einigermaßen gutes Foto zu kriegen.





    Und hier die süße Lieselotte. Ebenfalls ein Mix aus Deutschem Lachshuhn und unserem Silverudds Blå-Mix-Hahn. Im Gegensatz zu Elfriede hat "sie" keine Federfüße und kleinere Pausbäckchen. Da schlägt der Vater stärker durch, würd' ich sagen.

    LG Lara
    2.4 Zwergseidenhühner, 1.1 Silverudds Blå-Mixe, 0.1 Vorwerk, 0.1 Deutsches Lachshuhn, 0.1 Olivleger-Mix, 0.2 Araucana, 0.1 Brahma, 0.1 Orpington, 0.1 Welsumer, 0.1 Marans, 0.1 Schw. Blumenhuhn/Italiener-Mix

  4. #1194

    Registriert seit
    15.03.2022
    Ort
    Gütersloh
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    84
    Die Küken bei Anny (Zwerg-Seidenhuhn weiß) waren etwas später dran, und leider ist aus einem der Eier bis jetzt noch nichts geschlüpft. Man hört auch nix piepen oder so, und Anny verlässt zwischenzeitlich schon das Nest mit den beiden anderen Küken. Ich denke, als erfahrene Glucke spürt sie bereits, dass da was "faul" ist. Aber: theoretisch hat das Küken ja auch noch Zeit, wenn es noch schlüpfen will.

    Hier ist Anny mit ihren beiden geschlüpften Küken:





    Und noch mal im Porträt: Das ist Heidrun, ein weißes Mechelner-Küken. Total ruhig, aber trotzdem aufgeweckt.





    Hier ist ihr kleiner Ziehbruder, ein Bielefelder Kennhahn. Als Henne hätte er wohl Gerda geheißen, jetzt gerade tendieren wir wegen seines Kükenflaums zum Namen Caramello. Mal sehen, wie er sich noch entwickelt.





    Jetzt hoffen wir noch, dass das letzte Brutei doch noch schlüpft. Wenn nicht, wäre es zwar nicht so schlimm, weil es ebenfalls ein Mix aus Deutschem Lachshuhn und unserem Silverudds Blå-Mix-Hahn wäre und zwei dieser Kombination ja bereits geschlüpft sind, aber natürlich wäre es schade um ein Leben. Aber das ist die Natur, und da wollen wir auch nicht angreifen, zumal das Ei ja noch nicht mal angepickt ist. Wir warten einfach noch, und wenn's nichts wird, dann ist das so.
    LG Lara
    2.4 Zwergseidenhühner, 1.1 Silverudds Blå-Mixe, 0.1 Vorwerk, 0.1 Deutsches Lachshuhn, 0.1 Olivleger-Mix, 0.2 Araucana, 0.1 Brahma, 0.1 Orpington, 0.1 Welsumer, 0.1 Marans, 0.1 Schw. Blumenhuhn/Italiener-Mix

  5. #1195
    Avatar von Wilde Hummel
    Registriert seit
    01.02.2021
    PLZ
    22848
    Beiträge
    1.810
    Oh, du hast Küken! Die sind ja wirklich allerliebst. Ist Pelle von allen der Vater, oder nur von Elfriede und Lieselotte? Ich bin natürlich total gespannt, ob Pelles Töchter grün legen werden.
    0, 2 gr. Orpingtons, 0, 1 Mixe

  6. #1196

    Registriert seit
    15.03.2022
    Ort
    Gütersloh
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    84
    Zitat Zitat von Wilde Hummel Beitrag anzeigen
    Oh, du hast Küken! Die sind ja wirklich allerliebst. Ist Pelle von allen der Vater, oder nur von Elfriede und Lieselotte? Ich bin natürlich total gespannt, ob Pelles Töchter grün legen werden.
    Pelle ist nur von Lieselotte und Elfriede der Vater. Die anderen sind alle reinrassig. Er war übrigens schon gestern ganz aufgeregt, seit er gehört hat, dass aus Dodos Gluckenstall leises Piepen gedrungen ist. Ich bin ja sehr gespannt, wie sich Elfriede und Lieselotte farblich entwickeln werden. Die sehen beide so ganz unterschiedlich aus, obwohl sie dieselben Eltern haben. Total interessant
    Vom Verhalten her erinnert Elfriede mich mehr an ihre Mutter Liesbeth, als diese ein Küken war. Immer im Stehen eingeschlafen, die süße. Macht Elfriede auch. Lieselotte ist viel hibbeliger, da schlagen die schwedischen Gene durch
    LG Lara
    2.4 Zwergseidenhühner, 1.1 Silverudds Blå-Mixe, 0.1 Vorwerk, 0.1 Deutsches Lachshuhn, 0.1 Olivleger-Mix, 0.2 Araucana, 0.1 Brahma, 0.1 Orpington, 0.1 Welsumer, 0.1 Marans, 0.1 Schw. Blumenhuhn/Italiener-Mix

  7. #1197
    Avatar von Wilde Hummel
    Registriert seit
    01.02.2021
    PLZ
    22848
    Beiträge
    1.810
    Ich wünsche dir, dass alle aus der kleinen Rasselbande gesund groß werden!
    0, 2 gr. Orpingtons, 0, 1 Mixe

  8. #1198
    Avatar von Weißnase
    Registriert seit
    06.03.2021
    Beiträge
    921
    OMG - Danke für die Warnung!

    Das Foto mit Anny und den Küken, umrahmt mit Blüten, dafür seid ihr doch im Fotostudio gewesen? Frisch gewaschen, frisiert und mit viel Filter ?

    Alles gute für die Süßen - und aus Prinzip hab ich auch weibliche Namen eingeführt - hat leider nicht immer geklappt

  9. #1199

    Registriert seit
    15.03.2022
    Ort
    Gütersloh
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    84
    Könnte man meinen, aber wir haben oben einfach ein paar Blüten und Kräuter an die Decke über dem Nest gehängt, weil der Stall leider schnell schlechte Gerüche in sich aufnimmt. So riecht es immer frisch im Stall und sieht noch dazu toll auf Fotos aus. Ist auch alles ohne Filter und unfrisiert - Anny sieht immer so gut aus

    Wir hatten auch schon einige "Hennen", die sich dann als Hähne entpuppt haben. Aber die Hoffnung war da, und das kann man ja auch mit einem weiblichen Namen deutlich machen. Umbenennen kann man die kleinen Hähnchen ja immer noch, wenn wirklich klar ist, dass es sich um einen Hahn handelt
    LG Lara
    2.4 Zwergseidenhühner, 1.1 Silverudds Blå-Mixe, 0.1 Vorwerk, 0.1 Deutsches Lachshuhn, 0.1 Olivleger-Mix, 0.2 Araucana, 0.1 Brahma, 0.1 Orpington, 0.1 Welsumer, 0.1 Marans, 0.1 Schw. Blumenhuhn/Italiener-Mix

  10. #1200

    Registriert seit
    13.08.2022
    Land
    Österreich
    Beiträge
    62
    Guten Morgen in die Runde! Ich hätte da eine Frage, die Küken unserer 1. Naturbrut sind am 03.08. geschlüpft, sie bewohnen mit der Glucke einen eigenen kleinen Stall mit kleinem Auslauf, der sich abgegrenzt im eigentlichen Hühnergehege befindet. Nun habe ich das Gefühl dass sie mehr Platz wollen, meine Überlegung: den Auslauf vergrößern oder gleich den Versuch wagen und sie zu den anderen lassen? Hin und wieder beobachte ich dass die anderen Hühner die Kleinen durch den Zaun hacken...
    Bitte um eure Erfahrungen, lieben Dank, Alexandra

Seite 120 von 127 ErsteErste ... 2070110116117118119120121122123124 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Kollektives Brüten 2022
    Von mistkratzerli im Forum Kunstbrut
    Antworten: 1510
    Letzter Beitrag: Gestern, 18:20
  2. Hüfokalender 2022 - Bestellung
    Von dr.huehners im Forum Umfragen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 26.10.2021, 11:17
  3. Hüfokalender 2022 - Die Siegerbilderder Abstimmungen
    Von dr.huehners im Forum Umfragen
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 10.08.2021, 18:21
  4. Hüfokalender 2022 - Die zehnte Abstimmung
    Von dr.huehners im Forum Umfragen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 21.06.2021, 17:14
  5. Hüfokalender 2022 - Die neunte Abstimmung
    Von dr.huehners im Forum Umfragen
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 05.06.2021, 17:58

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •