Seite 125 von 154 ErsteErste ... 2575115121122123124125126127128129135 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.241 bis 1.250 von 1535

Thema: Kollektives Brüten 2022

  1. #1241
    Avatar von Mary :-)
    Registriert seit
    27.01.2016
    Ort
    Bergisches Land
    Land
    NRW
    Beiträge
    1.238
    Zitat Zitat von Irmgard2018 Beitrag anzeigen
    Mein letztes verbliebenes Araucana Küken wird heute eine Woche alt. Ich denke, ich kann es hiermit für den Schlupfomaten zum Zählen freigeben

    Es sieht sehr fit aus und düst durch sein Gehege. Glaube nicht daß da noch etwas passiert. Das etwas Kleinere und das Behinderte haben mich gestern früh verlassen.... ;-(
    fühl dich mal gedrückt!

  2. #1242

    Registriert seit
    14.10.2016
    Beiträge
    13.307
    24 Küken sind da, ein Ei noch angepickt. Heute abend ist Tag 21 um.
    1 Wyandottenhahn splash (2021), 0,17 gr. Wyandotten gold schwarzges. (2019/2020), 3 Hennen g weiß u. g blau (16.04.2021), 3 Hennen g weiß und g blau (03.07.2021), 2 Grün- und 3 Rotleger

  3. #1243
    Avatar von PeaceLove&Chicken
    Registriert seit
    14.07.2016
    PLZ
    32
    Land
    NRW
    Beiträge
    234
    Ich verlasse euch mal mit meinem fröhlichen, 12 köpfigen Gewusel. Allen werdenden Eltern viel Glück und eine große Portion Geduld. Nächstes Jahr wird wieder gebrütet. 🙋🏼*♀️




  4. #1244
    Avatar von Mary :-)
    Registriert seit
    27.01.2016
    Ort
    Bergisches Land
    Land
    NRW
    Beiträge
    1.238
    @ Rackelhuhn:
    Finde ich total gut, was du schreibst zu den Geräten und dem Vergleich.

    Wenn die Brinsea-Geräte generell zuverlässig sind, käme zum reinen Retten der Brut mit dann eben selber wenden, falls der King Suro mal ausfallen sollte, ja auch der Brinsea Maxi II Eco in Frage (154€), der hat im Prinzip keinen Komfort, taugt aber als Rettungs- und Schlupfbrüter, wenn er seiner Beschreibung entspricht.

    Oder würde es sich dann doch lohnen, meiner Nachbarin ihren King Suro von 2018, den sie nicht (mehr) benutzt und mit dem sie nicht zurechtkommt, abzuschwatzen?
    Da wäre dann die Frage, was dafür ein fairer Preis wäre - sie über's Ohr hauen bzw. ihr einen Spottpreis anbieten möchte ich nicht.
    Viele Grüße, Mary :-)
    Seht ihr den Mond dort stehen? / Er ist nur halb zu sehen, / Und ist doch rund und schön. / So sind wohl manche Sachen, / Die wir getrost belachen, / Weil unsre Augen sie nicht sehn.
    (Matthias Claudius, 1778 )

  5. #1245
    Revolutionäre Zelle Avatar von Rackelhuhn
    Registriert seit
    27.03.2018
    Ort
    Teltow
    PLZ
    14513
    Beiträge
    1.413
    Also ich hatte "früher" auch 2 Eco Geräte von Brinsea. Digital ist tausendmal komfortabler und daher hab ich sie verkauft. Rein zum Retten einer Brut kommt natürlich auch ein Eco in Frage. Viele nehmen den als Schlupfbrüter, auch weil er keine teure Wendung aber viel Platz hat. Ich persönlich finde halt digital plus automatische Rollwendung sehr geil und frühstücke den Schlupf anders ab.

    Du könntest beim Eco bei Bedarf auch eine manuelle Wendung plus Eierscheibe nachrüsten. Hier ein älteres Bild:



    Vorne links der Mini Eco ("EU") hat ne manuelle Wendung spendiert bekommen, so dass man das Gerät nicht ständig zum Wenden öffnen muss. Geht natürlich auch beim Maxi.
    Vorsicht: verhaltensoriginell

  6. #1246
    Avatar von Irmgard2018
    Registriert seit
    04.05.2017
    Ort
    Fränkische Schweiz
    Land
    D
    Beiträge
    1.053
    Zitat Zitat von Mary :-) Beitrag anzeigen
    fühl dich mal gedrückt!

    Dankeschön ;-)
    LG, Sylvia
    mit 2,0 DJT, 0,1 ZwPudel, 3,4 ZwAraucana, 0,2 ZwReichshuhn gsc, 0,1 ZwWelsumer, und 4,4,5 ZwBreda

  7. #1247

    Registriert seit
    21.05.2022
    Beiträge
    24
    Hallo,

    ich versuchs mal in dem Thema. Ich wäre für Hilfe dankbar.
    Ich habe die Bruteierier am 17.05.22 gegen 20 Uhr in den Brüter getan. Am kommenden Samstag den 04.06.22 ist ja dann der 18. Tag wo ich die Eier auf die Schlupfmatte packe. Nun würde ich gern wissen ob ich das dann auch erst am Abend machen kann da ich da die meiste Zeit zum kontrollieren der Luftfeuchtigkeit habe, oder müsste das dann schon Samstag früh passieren?

    LG
    Reichshuhn

  8. #1248

    Registriert seit
    14.10.2016
    Beiträge
    13.307
    Ich halte da ein paar Stunden rauf oder runter nicht für sooo relevant.
    Du kannst das auch am Abend vorher sehr spät machen.
    Und warum sollte das jetzt schon Samstag früh passieren wo du doch erst abends eingelegt hast.
    1 Wyandottenhahn splash (2021), 0,17 gr. Wyandotten gold schwarzges. (2019/2020), 3 Hennen g weiß u. g blau (16.04.2021), 3 Hennen g weiß und g blau (03.07.2021), 2 Grün- und 3 Rotleger

  9. #1249
    Kükendompteuse Avatar von mistkratzerli
    Registriert seit
    06.11.2013
    Ort
    Südschwarzwald - the Länd
    PLZ
    79...
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    3.836
    Themenstarter
    Zitat Zitat von reichshuhn Beitrag anzeigen
    Hallo,

    ich versuchs mal in dem Thema. Ich wäre für Hilfe dankbar.
    Ich habe die Bruteierier am 17.05.22 gegen 20 Uhr in den Brüter getan. Am kommenden Samstag den 04.06.22 ist ja dann der 18. Tag wo ich die Eier auf die Schlupfmatte packe. Nun würde ich gern wissen ob ich das dann auch erst am Abend machen kann da ich da die meiste Zeit zum kontrollieren der Luftfeuchtigkeit habe, oder müsste das dann schon Samstag früh passieren?

    LG
    Reichshuhn
    Nein, das ist überhaupt kein Problem, mach das so, das passt.
    Herzliche Grüsse aus dem Südschwarzwald! https://www.schwarzwaldhuhn.de Ich halte vor allem große Brahma, daneben wuseln noch diverse Hennen anderer Großrassen herum.

  10. #1250

    Registriert seit
    21.05.2022
    Beiträge
    24
    Hallo,

    super da bin ich erleichtert. Bis jetzt habe ich halt alles am Abend gemacht. Ich kontrolliere zwar mehrmals täglich die Temperatur bzw. Luftfeuchtigkeit aber wenn ich den Brüter öffne möchte ich halt öfter und über einen längeren Zeitraum kontrollieren das sich alles wieder ordentlich einpegelt.

    Vielen Dank für die Hilfe und ich werde auf jeden Fall weiter berichten.

    LG
    Reichshuhn

Seite 125 von 154 ErsteErste ... 2575115121122123124125126127128129135 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Kollektives Brüten 2021
    Von mistkratzerli im Forum Kunstbrut
    Antworten: 1973
    Letzter Beitrag: 27.10.2021, 11:59
  2. Kollektives Brüten 2020
    Von mistkratzerli im Forum Kunstbrut
    Antworten: 1383
    Letzter Beitrag: 15.02.2021, 21:18
  3. Kollektives Brüten
    Von mistkratzerli im Forum Kunstbrut
    Antworten: 306
    Letzter Beitrag: 07.08.2020, 00:41
  4. Kollektives Brüten 2019
    Von mistkratzerli im Forum Kunstbrut
    Antworten: 1715
    Letzter Beitrag: 07.10.2019, 19:03

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •