Seite 119 von 154 ErsteErste ... 1969109115116117118119120121122123129 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.181 bis 1.190 von 1535

Thema: Kollektives Brüten 2022

  1. #1181
    Avatar von Mary :-)
    Registriert seit
    27.01.2016
    Ort
    Bergisches Land
    Land
    NRW
    Beiträge
    1.238
    Zitat Zitat von PeaceLove&Chicken Beitrag anzeigen
    Oh je. Das ist ja genau das, was man mitten in der Nacht braucht.

    So… von den sechs Eiern sind an Tag 21 am Abend die ersten beiden Zwergwyandotten geschlüpft. Am nächsten Morgen, also eher schon gegen Ende des 21. auf den 22. zwei Zwerg Cochin. Nachmittags, also Tag 22, kam noch eine Zwergwyandotte dazu und das letzte Cochin Ei lag immer noch nur angepickt da drin. Schnabel war zu sehen. Gestern Abend hatte es dann schon aufgehört zu piepsen und ich schwankte zwischen helfen und lassen. 😩
    Hab das Loch dann vorsichtig erweitert. Zu verlieren hatte das Küki auch nichts mehr. Also Eihaut angefeuchtet und über zwei Stunden immer ein kleines Stück weiter geschoben. Geblutet hat es nicht. Hab dann spätabends das halb ausgepackte Küken seinem Schicksal überlassen und nicht wirklich damit gerechnet, dass es heute Morgen noch lebt. Bin dann vom Mann geweckt worden, weil heute früh das kleine Sorgenkind piepsend durch den Brüter tobte und einen Teil festgeklebte Schale mit sich rumschleppte. Also das Kleinchen befreit und zurück in die Wärme gesetzt. Jetzt schläft es viel, streckt sich hin und wieder, piepst und hält ein weiteres Nickerchen. Ich will nicht behaupten, dass es übern Berg ist, aber ich hab mehr Hoffnung als gestern Abend.
    Eigelb, Traubenzucker, Vitamine sind das, was hier immer mal wieder als Empfehlung zu lesen ist, selbst habe ich keine Erfahrung damit.

  2. #1182
    Avatar von Amelli
    Registriert seit
    23.01.2022
    PLZ
    3
    Beiträge
    95
    Bei mir sind gestern meine gekauften Reichshuhn Bruteier geschlüpft. Von 20 Eiern hab ich 15 Küken, Eins hat ein bisschen Schlagseite.

    Reichshühner gibt es leider nicht so oft, um so mehr freue ich mich über das Ergebnis. Das sind so schöne Hühner.
    Seidenhühner, Amrocks &
    Deutsche Reichshühner

  3. #1183

    Registriert seit
    21.05.2022
    Beiträge
    24
    Hallo Amelli,

    ich habe auch gerade 15 Bruteier vom Deutschen Reichshuhn im Brüter und hoffe das ich ein gutes Schlupfergebnis habe. Mit welchen Brüter hast du gearbeitet?

    Gruß
    Reichshuhn

  4. #1184
    Avatar von Amelli
    Registriert seit
    23.01.2022
    PLZ
    3
    Beiträge
    95
    Ich hab den Brinsea Maxi 2 AD und einen Chinabrüter, den ich bis kurz vor Schlupf ebenfalls nutze. Die letzten drei Tage bis zum Schlupf kommen alle in den Brinsea. Der läuft einfach mega sicher, kann den sehr empfehlen. Den Chinabrüter nehme ich dann um die Küken nach dem Schlupf dann in Ruhe trocknen zu lassen, ohne das sie mit den Eiern Fußball spielen. Bei mir sind 15 Küken geschlüpft.
    Schön, dass hier noch jemand diese Hühnerrasse hat.
    Welche Farbe hast du?
    Seidenhühner, Amrocks &
    Deutsche Reichshühner

  5. #1185
    Revolutionäre Zelle Avatar von Rackelhuhn
    Registriert seit
    27.03.2018
    Ort
    Teltow
    PLZ
    14513
    Beiträge
    1.413
    Hallo Amelli,
    ich habe auch den Brinsea Maxi II Advance und es ist mein Lieblingsbrüter. Dazu ein Tip:

    Brinsea hat dieses Jahr den Maxi 24 Advance raus gebracht. Dieser bietet Platz für bis zu 24 normal große Hühnereier. Man bekommt also 10 Eier mehr rein! Für mich ist das ein heißes Eisen!
    https://www.youtube.com/watch?v=RBlaALsCEio
    Die neuen Egg Quadrant Disks sollen auch in den Maxi II passen, weil die Geräte sonst baugleich sein sollen.

    Ich teste das in den nächsten 1-2 Wochen und falls Dich das interessiert, kann ich das gerne hier im Forum schreiben.

    Schönen Sonntag
    Vorsicht: verhaltensoriginell

  6. #1186

    Registriert seit
    21.05.2022
    Beiträge
    24
    Hi Amelli,

    es sollten weiß-schwarz-columbia werden.

    Gruß
    Reichshuhn

  7. #1187
    Avatar von PeaceLove&Chicken
    Registriert seit
    14.07.2016
    PLZ
    32
    Land
    NRW
    Beiträge
    234
    Moin zusammen. Das Sorgenküken ist leider heute Morgen gestorben. War irgendwie abzusehen, aber es ist trotzdem sehr traurig. 🥺
    Die restlichen fünf spielen flügelschlagend fangen bis ihnen urplötzlich vor lauter Müdigkeit einfach die Augen zuklappen und sich der Haufen unter der Wärmeplatte schlafen legt.
    Hätte mir bitter mal vorher einer sagen können, wie niedlich bitte Zwerg Cochin sind?! Sowas Süsses hab ich ewig nicht gesehen. 😍 Die Zwergwyandotten sind natürlich auch süß. Allerdings hab ich den Verdacht, dass da zumindest bei einem Ei irgendwas anderes im Spiel war. Das Küki hat nämlich eindeutig schwarze Beine. Und die sind doch eigentlich gelb, oder?












  8. #1188
    Avatar von KerstinU
    Registriert seit
    16.07.2016
    Ort
    Weihnachtswichtelland
    Beiträge
    1.808
    So, die erste Kunstbrut ist geschafft. 13 Küken sind geschlüpft. 2 Eier sind noch im Brüter, den mach ich heute Abend aus, Tag 24 . Ein Küken hat eine krumme Zehe, das werde ich heute tapen. Ein anderes Küken ist wesentlich kleiner und hat leichte Probleme mit dem Laufen, obwohl es heute besser ist. In Naturbrut sind 7 geschlüpft und alle fit
    LG Kerstin ( ehemalige Miss Puff )

  9. #1189
    Avatar von Amelli
    Registriert seit
    23.01.2022
    PLZ
    3
    Beiträge
    95
    Sag mal, wie reinigst du das Oberteil des brinsea max? Ich hab da noch keine gute Lösung gefunden.

    Also, wenn es mal ein größerer Brüter werden sollte, dann bleib ich bei brinsea. Steht gerade allerdings nicht auf dem Plan. Sollen ja nicht zuviel Hühnchen werden.

    Freu mich auf deinen Bericht bezgl. Der Disks
    Geändert von Amelli (22.05.2022 um 18:36 Uhr)
    Seidenhühner, Amrocks &
    Deutsche Reichshühner

  10. #1190
    Revolutionäre Zelle Avatar von Rackelhuhn
    Registriert seit
    27.03.2018
    Ort
    Teltow
    PLZ
    14513
    Beiträge
    1.413
    Zitat Zitat von Amelli Beitrag anzeigen
    Sag mal, wie reinigst du das Oberteil des brinsea max? Ich hab da noch keine gute Lösung gefunden.
    Guck mal hier rein:
    https://www.youtube.com/watch?v=vUy42VcBxFE

    Ich persönlich arbeite mit Druckluft statt mit nem Staubsauger. Wichtig, immer das Lüfterrad blockieren, damit der Lüfter keinen Lagerschaden bekommt.

    Zitat Zitat von Amelli Beitrag anzeigen
    Also, wenn es mal ein größerer Brüter werden sollte, dann bleib ich bei brinsea. Steht gerade allerdings nicht auf dem Plan. Sollen ja nicht zuviel Hühnchen werden.

    Freu mich auf deinen Bericht bezgl. Der Disks
    Genau das wäre ja der Vorteil der neuen Disks. Dann passen 24 statt 14 Hühnereier rein und man braucht keine größere Maschine kaufen, sondern holt die 10 zusätzlichen Plätze über die neue gestaltete Disk für nur ca. 30€ raus. Der Rest vom Brüter bleibt unangetastet.
    Vorsicht: verhaltensoriginell

Seite 119 von 154 ErsteErste ... 1969109115116117118119120121122123129 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Kollektives Brüten 2021
    Von mistkratzerli im Forum Kunstbrut
    Antworten: 1973
    Letzter Beitrag: 27.10.2021, 11:59
  2. Kollektives Brüten 2020
    Von mistkratzerli im Forum Kunstbrut
    Antworten: 1383
    Letzter Beitrag: 15.02.2021, 21:18
  3. Kollektives Brüten
    Von mistkratzerli im Forum Kunstbrut
    Antworten: 306
    Letzter Beitrag: 07.08.2020, 00:41
  4. Kollektives Brüten 2019
    Von mistkratzerli im Forum Kunstbrut
    Antworten: 1715
    Letzter Beitrag: 07.10.2019, 19:03

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •