Seite 1 von 6 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 54

Thema: Rogue steht auf der Kippe

  1. #1
    Avatar von cairdean
    Registriert seit
    13.08.2008
    Ort
    Bergisches Land
    PLZ
    427**
    Beiträge
    855

    Rogue steht auf der Kippe

    Wir brauchen Eure Daumen.

    Rogue hat ganz schlimmen Durchfall. Seit Freitag. Da dachte ich noch, ich bekomme das weggepäppelt. Freitag wollte sie nicht aus dem Stall, also hab ich sie reingeht ins warme. Sie hatte Durchfall, war aber aufmerksam und konnte stehen und laufen. Ab Samstag ging es bergab, mit Ei, Traubenzucker und Vitaminwasser habe ich sie über den Sonntag bekommen. Ich musste zwangsfüttern, aber getrunken hat sie selbst. Und wie. Über Nacht 200ml. Das Handtuch unter ihr war heute früh piddelpaddel nass.
    Heute früh konnte sie nicht mehr stehen. Mein Landtierarzt hat sie gar nicht erst behandelt, sondern mich direkt zu einem Geflügelspezialisten geschickt. Ich hatte echt Angst sie stirbt mir auf der Fahrt. Aber sie lebt! Das Röntgenbild hat einen aufgegasten Darm gezeigt. Die Tierärztin macht anaerobe Bakterien dafür verantwortlich. Sie hat vor Ort hochkalorische Nahrung über Kropfsonde bekommen, eine Infusion und ich gebe ihr jetzt 10 Tage Phenocillin und 7 Tage Metronidazol. Dazu einen Päppelbrei, 3x/Tag 20ml. Vorhin konnte sie immer noch nicht stehen, aber sie trinkt weiterhin selbstständig. Ich hoffe und bete, dass sie morgen früh noch lebt. Die Ärztin war sich nicht sicher, ob sie es packt. Bitte drückt ihr die Daumen.
    Stuhlprobe war negativ auf Kokzidien und Würmer. Ich hab am Samstag angefangen zu sammeln. Ein Antibiogramm wird noch erstellt.

    Ich frage mich, wo das auf einmal herkommt. Bei den anderen sieht der Nachtkot gut aus. Ich habe jetzt natürlich ein hochbesorgtes Auge auf den Rest.
    Liebe Grüße

    Jassi

  2. #2

    Registriert seit
    19.10.2020
    Ort
    Region Hannover
    PLZ
    31
    Beiträge
    41
    Daumen sind gedrückt!

    Gesendet von meinem SM-A405FN mit Tapatalk

  3. #3
    Avatar von Elmue15
    Registriert seit
    06.08.2015
    Land
    DE
    Beiträge
    813
    Wie geht es ihr? Ich drücke auch die Daumen!

  4. #4
    Avatar von cairdean
    Registriert seit
    13.08.2008
    Ort
    Bergisches Land
    PLZ
    427**
    Beiträge
    855
    Themenstarter
    Danke für's Drücken!

    Sie lebt!! *puh* Hat aber über Nacht wieder 200ml Flüssigkeit zu sich genommen und hinten herausbefördert. Stehen kann sie auch noch nicht. Und fressen möchte sie nicht von selbst. Aber sie hat sich etwas mehr gewehrt bei der Zwangsernährung. Das ist ja schon mal was.

    Ich gebe ihr jetzt drei mal am Tag einen maximalgehäuften Teelöffel "Recovery" von Avifood. Ein Päppelpulver zum anrühren mit Wasser, welches ich vom TA mitbekommen habe.

    Wir brauchen Eure Daumen weiter!
    Liebe Grüße

    Jassi

  5. #5
    Avatar von Blindenhuhn
    Registriert seit
    26.05.2014
    Land
    Österreichs Süden
    Beiträge
    21.087
    Ich drücke auch ganz feste mit!
    LG Blindenhuhn
    1,1 Menschen, 0,1 Zwerg, 0,2 schwed. Isbar, 1,3 Mixe, 0,4 Sundheimer, 0,4 Plymouth rock gestreift, 0,7 CL und Mooshühner, 0,3 Legewachteln, 0,1 Wälderdackel; "Igel-allerlei Wissenswertes"

  6. #6
    Avatar von cairdean
    Registriert seit
    13.08.2008
    Ort
    Bergisches Land
    PLZ
    427**
    Beiträge
    855
    Themenstarter
    Damit ihr wisst, für wen ihr die Daumen drückt:

    20211108_132941_compress51.jpg

    50% Indio vom Papa und 25% Brahma und 25% Lütticher Kämpfer von der Mutter
    Liebe Grüße

    Jassi

  7. #7
    Avatar von giggerl07
    Registriert seit
    12.11.2015
    Ort
    Seidifarm
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    890
    aqwsaq.PNG
    so eine Schöne, Daumen sind gedrückt
    10,40 ZSeidi & Showgirl www.unsere-kleine-seidifarm.de
    1,15 AppenzellerSpitzhaube,Araucana,Sumatra;Blumenhuhn, CreamLegbar,
    Maran,Lachs;
    1,1 MEZK


  8. #8
    Avatar von cliffififfi
    Registriert seit
    06.03.2016
    Ort
    Bochum
    PLZ
    44
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    2.262
    Alles Gute für Rogue! Wenn sie sich mehr wehrt würde ich das auch als gutes Zeichen deuten.

  9. #9
    Avatar von cairdean
    Registriert seit
    13.08.2008
    Ort
    Bergisches Land
    PLZ
    427**
    Beiträge
    855
    Themenstarter
    Sie ist unverändert und säuft immer noch wie ein Loch. Einerseits ist das ja gut, ich muss mir keine Sorgen machen, dass sie dehydriert. Aber 200ml in einem halben Tag? Nachdem sie über Nacht ja schon 200ml getrunken hatte. Sowas hatte ich noch nie.
    Sie kann nach wie vor nicht stehen und hat flüssigen Durchfall. Die erste AB-Gabe war gestern Mittag. Wann müsste sich Besserung einstellen? Wenn sie nicht von selbst trinken würde, würde ich fast über Erlösen nachdenken.

    Ich danke für Eure Daumen, da tut echt gut!
    Liebe Grüße

    Jassi

  10. #10
    Avatar von cliffififfi
    Registriert seit
    06.03.2016
    Ort
    Bochum
    PLZ
    44
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    2.262
    Wenn ein Huhn nicht trinkt finde ich es auch fast unmöglich genug Flüssigkeit per Spritze ins Huhn zu bekommen.
    Das AB sollte nach meiner Erfahrung morgen früh auf jeden Fall Wirkung zeigen, so dass sie anfängt wieder selbstständig zu fressen. Dass sie aber schon gar nicht mehr alleine stehen kann finde ich ziemlich heftig. Ich drücke die Daumen dass es in Kürze aufwärts geht!

Seite 1 von 6 12345 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Hühnchen steht nur rum
    Von anna-nessi im Forum Krankheiten: Unklare Fälle
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 20.10.2015, 15:32
  2. Glucke steht auf
    Von Alisella im Forum Naturbrut
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 18.04.2013, 17:19
  3. Er steht !!!
    Von Renseb im Forum Das Hühnerhaus
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 15.03.2013, 08:51
  4. Grundgerüst steht was nun
    Von S. Pargel im Forum Der Auslauf
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 05.06.2012, 19:36

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •