Seite 3 von 54 ErsteErste 12345671353 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 537

Thema: Seidenhuhn oder -hahn ?

  1. #21
    Avatar von SetsukoAi
    Registriert seit
    17.02.2005
    Ort
    Siesbach
    PLZ
    55767
    Land
    Deutschland/Rheinland-Pfalz
    Beiträge
    12.263
    Das ist nunmal das Problem bei Seidenhühnern. Man weiß erst 100% bescheid wenn das Tier kräht oder Eier legt.

  2. #22

    Registriert seit
    10.09.2009
    Beiträge
    33

    Hahn oder Hennen

    Hallo Leute!

    Jetzt muß ich wiedermal nerven, nachdem meine Seidis mittlerweile gut gewachsen sind und ich immer noch nicht genau weiß wer jetzt Hahn oder Henne ist, möchte ich euch nochmal um eure Meinung bitten, vorallem bei dem schwarzen und bei dem weissen. Zuerst dachten wir an Hennen, doch ich bin mir wiedermal nicht mehr ganz so sicher, ihr kennt ja das Problem...

    -Mampfal-
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  3. #23
    Avatar von Susan
    Registriert seit
    09.09.2008
    Ort
    Bayern
    PLZ
    85***
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    967

    RE: Hahn oder Hennen

    Hallo Mampfal,

    mach doch mal von jedem einzel ein Foto. Auf dem Foto ist es eher noch schlechter ein Tipp abzugeben, als so schon.
    Liebe Grüße

  4. #24
    Avatar von SetsukoAi
    Registriert seit
    17.02.2005
    Ort
    Siesbach
    PLZ
    55767
    Land
    Deutschland/Rheinland-Pfalz
    Beiträge
    12.263
    Einzelfoto vom Kopf bitte

  5. #25

    Registriert seit
    10.09.2009
    Beiträge
    33
    Hallo Leute, heute habe ich es endlich mal geschafft einzelfotos so gut es geht zu machen. Ist garnicht so einfach, immer wenn ich drücke hauen sie ab...

    Könnt ihr hier schon was erkennen? Ob Hahn oder Henne? Irgendwie komme ich mir nämlich schon langsam verarscht vor, keine Eier obwohl die Seidenhühner vom April, Mai sowas sind.
    Vor einem Monat hatte ich mal Windeier und ab und an ein weisses Ei, weiß aber nicht von wem. Könnte auch von meinem gelben sein, das ist irgend ein Mischling denke ich. Von ihr stell ich mal bei gelegenheit auch ein Foto ein.
    Jetzt krieg ich wieder keine Eier, nur meine normalen Legehennen sind zuverlässig...
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  6. #26

    Registriert seit
    10.09.2009
    Beiträge
    33
    Ach, hier habe ich noch von meinem gelben ein Foto gefunden, wo ich sie bekommen habe. Wir nennen sie immer BIBI, weil sie ein richtig süßes Hühnchen ist.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  7. #27
    Rassegeflügelzüchter Avatar von Günter Droste
    Registriert seit
    15.09.2005
    Beiträge
    3.264
    Ok,

    Grundsätzlich müssten Seidenhühner bei entsprechender Fütterung ab dem 5. bis 6. Monat am legen sein – nur was fütterst Du da? Das scheint ja ein reines Körnerfutter zu sein?

    Bzgl. der Geschlechter versuche ich es einmal:

    Bild 1: 1 Henne – die weiße soll doch aber kein normales Seidenhuhn sein ? Wirkt eher wie ein Zwerg
    Bild 2: 1 blaue Henne und ein wildfarbiger Hahn
    Bild 3: eine (recht helle) wildfarbige Henne
    Bild 4: Das Gelbe Tier ist eine Kreuzung – kein reinrassiges Seidenhuhn – von daher keine Aussage.

    Seidenhühner legen übrigens keine weißen Eier !!! Sondern hellbraun/beige

    Das weiße Ei könnte daher bestenfalls zu der gelben Kreuzung – nicht jedoch zu den Seidenhühnern gehören.

    Viele Grüße
    Günter
    Es gibt 3 Wege um zu Überleben: Betteln, stehlen oder etwas leisten.

  8. #28

    Registriert seit
    10.09.2009
    Beiträge
    33
    Hallo Günter,

    danke für dein Hilfe, das mit der gelben (Bibi) haben wir uns schon fast gedacht. Die weisse ist aber genau so groß wie die anderen Seidenhühner, die wirkt nur auf dem Foto so klein (der Po der Sussex daneben ist zu groß ).
    Ich füttere täglich Weizen, Legemehl, Alleinfutter, aufgeweichtes Weißbrot und Eierschalen bzw. Kalk. Außerdem Picken die sowieso den ganzen Tag draußen im freien rum...
    Sollte ich deiner Meinung nacht etwas anderes Füttern, damit sie zu legen beginnen?
    Übrigens kräht unser Hahn noch nicht.

    Vielen Grüße,

    -Mampfal-

  9. #29
    Avatar von Susan
    Registriert seit
    09.09.2008
    Ort
    Bayern
    PLZ
    85***
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    967
    Hallo Mampfal,

    deine Bibi ist aber ein schönes Mixhuhn, gefällt mir total gut.
    Hast Du das gekauft oder ist das Eigenbrut
    Liebe Grüße

  10. #30
    Avatar von Alpenfee711
    Registriert seit
    12.08.2007
    Beiträge
    2.376

    RE: Seidenhuhn oder -hahn ?

    Was man wann wirklich feststellen kann weiß ich zwar nicht aber wenn du nur Hähne bekommen hast finde ich das schon ehrlich gesagt nicht mehr zufällig. Ob da nicht jemand seinen unerwünschten Überschuß weghaben wollte? Weil das du nur Hähne hast glaub ich nicht das Zufall ist.
    Ela

Seite 3 von 54 ErsteErste 12345671353 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Hahn oder Henne - Seidenhuhn 18 Wochen alt
    Von huhnling im Forum Fragen zu Hühnerrassen
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 06.03.2021, 14:00
  2. Seidenhuhn oder Hahn?
    Von Sizilia im Forum Fragen zu Hühnerrassen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 30.08.2010, 17:22
  3. Kopfstudie Seidenhuhn - Hahn oder Henne?
    Von Eva-M. im Forum Züchterecke
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 21.10.2008, 06:31
  4. Wiedermal: Seidenhuhn oder Hahn?
    Von Rina im Forum Dies und Das
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 11.10.2008, 09:58
  5. Seidenhuhn oder -hahn???
    Von Schnatterinchen im Forum Fragen zu Hühnerrassen
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 01.12.2007, 14:52

Stichworte

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •